Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fahrt auf dem Dubai Creek mit dem Wassertaxi”
Bewertung zu Dubai

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Gummersbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
72 Bewertungen
79 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fahrt auf dem Dubai Creek mit dem Wassertaxi”
Bewertet am 25. Dezember 2010

Für alle, die Dubai auf die günstige Art entdecken wollen empfiehlt sich eine Fahrt mit dem Wassertaxi (Abras).
Die Boote verbinden die Stadtteile Bur Dubai und Deira (mit den berühmten Souks für Gold und Gewürze) in ca. 8 Minuten für den einfachen Preis von einem Dirham (ca. 20 Eurocent)
Vom Wasser des Dubai Creek aus hat man einen guten Blick auf das traditionelle wie das moderne Dubai mit der Skyline im Hintergrund.
Für 100 Dirham kann man auch eine ca. 45 minütige Rundfahrt auf dem Creek buchen.
Weiterhin gibt es auch die Möglichkeit mit dem Wasserbus den Creek hinauf bis zum Creekside Park zu fahren, allesamt Möglichkeiten, abgesehen von den sowieso günstigen Taxis Dubai aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Hilfreich?
1 Danke, Trijet!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC.
Schöneck
Beitragender der Stufe 3
10 Bewertungen
6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Betonperle in der Wüste”
Bewertet am 22. Dezember 2010

Wenn viele Menschen „Dubai“ hören, fällt vielen in erster Linie Gigantomie ein. Und sie haben recht. Allerdings ist diese Gigantomie kein Größenwahn wie viele abwertend meinen. Der Regent hat schlicht und ergreifend Visionen. Was hier aus dem Boden gestampft wurde ist Wahnsinn. Die Einkaufszentren bieten alles. Absolut alles in jeder Preisklasse. Ein Erlebnis ist ein Besuch des Burj Chaliva. Ein beeindruckendes Stück Ingenieursleistung aus Stahl und Glas. Mit dem Aufzug wird man zur Aussichtsplatt im 124. Stock „geschossen“. Oben angekommen wird man sich bewusst, dass um Dubai herum nichts ist, außer Sand. Das Preisniveau ist OK. Die Menschen sind recht liberal, sofern man sich an die typischen Verhaltensweisen und Gebräuche hält.

Hilfreich?
1 Danke, andreasesti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 1
3 Bewertungen
1 "Hilfreich"-
Wertung
“Absolut sehenswert”
Bewertet am 16. Dezember 2010

Ich bin mit AirBerlin abends direkt nach Dubai geflogen und morgens dort angekommen, so dass ich den ganzen Tag Zeit hatte. Die Stadt ist unbeschreiblich, der Anblick der vielen Wolkenkratzer grandios. Unbedingt besuchen sollte man die großen Malls, wie die Dubai Mall oder die Mall of the Emirates mit dem Aquarium bzw. der Skihalle.
Das alte Dubai kann man am Creek anschauen, dort werden die alten Holzboote noch per Hand be- und entladen. Empfehlen kann ich auch die Fahrt mit einem der Abras, altes Taxiboot. Mit ein wenig Verhandlungsgeschick kann man auch eine kleine "private" Rundfahrt mit dem Bootsführer aushandlen.

Hilfreich?
1 Danke, sandragiese!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC.
Mörfelden-Walldorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
32 Bewertungen
30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Keine Diskussion - das muss man mal gesehen haben”
Bewertet am 12. Dezember 2010

Nachdem ich jetzt mal dort war finde ich jede Diskussion, ob das Sinn macht, derartige Dinge zu bauen, wie in Dubai geschehen überflüssig. Ntürlich ist es sinnlos Golfplätze in die Wüste zu bauen usw. aber wenn man mal vor einem über 800 Meter hohen Gebäude stand, hat man keine Fragen mehr. Auch The Palm Jumeira ist erschreckend in ihren Ausmaßen - noch viel mehr die Zufahrt mit ihren Mietskasernen. Oder warum sollte es Sinn machen eine sechsspurige Autobahn durch Hochhausschluchten zu bauen? Aber am Ende eines Dubai-Besuches bleibt nur beeindrucktes Kopfschütteln. Ich fand es einfach unglaublich. Nur mit dem Orient hat das rein gar nichts mehr zu tun. Wer das sucht - ab in den Oman!

Hilfreich?
2 Danke, anisander!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 5
61 Bewertungen
14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Dubai - Altstadt”
Bewertet am 12. Dezember 2010

In der alten Stadt von Dubai wird man in die Vergangenheit versetzt. Besonders faszinierend ist der gedeckte Gewürz Souk. Überall duftet es nach Weihrauch und den verschiedenen herrlichen Gewürzen, Datteln und Sisha-Zutaten. Ganz in der Nähe befindet sich auch der Goldsouk, der viel touristischer ist, trotzem aber beeindruckt. Nicht verpassen sollte am einen Besuch im Dubai Museum auf de anderen Seite des Creeks. Diesen überquert man am besten mit den lokalen Fährbooten.

Hilfreich?
2 Danke, cyzw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC.

Sie waren bereits im Dubai? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren