Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr gelungener Aufenthalt, Top Hotel!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Fairmont The Palm, Dubai
Nr. 66 von 554 Hotels in Dubai
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 24. Februar 2014

Lage:
Das Hotel liegt am Anfang der Palme. Man braucht ca. noch 10 min mit dem Auto um zum Hotel Atlantis zu gelangen. Relative Nahe liegt die Mall of the Emirates und um in die Dubai Mall zu gelangen muss man zwischen 20-30 Minuten je nach Verkehrslage mit dem Taxi einplanen. Meiner Meinung nach liegt das Fairmont perfekt um einen Strandurlaub mit einer Stadterkundung zu kombinieren.

Empfang/Check in:
Wir sind um ca. 10 Uhr abends im Hotel angekommen. Am Empfang war schon etwas los aber wir mussten nicht allzu lange warten bis wir einchecken konnten. Die Zimmerkategorie die wir gebucht hatten war vollkommen belegt, daher haben wir gleich ein Zimmerupgrade bekommen. Wir hatten daher nicht ein Stadtblick sondern den Meerblickzimmer.

Zimmer:
Ich fand unser Zimmer sehr schön, modern, geräumig, sauber und es war alles da was man braucht oder brauchen könnte. Auch der atemberaubende Blick auf die Skyline sowohl tagsüber als auch Abends war ein absolutes Highlight.

Essen:
Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstücksbuffet war sehr vielfältig und die Qualität des Essens war sehr gut. Der Service ließ ebenfalls keine Wünsche offen, wir mussten weder auf die Säfte, Kaffees oder die Rechnung lange warten trotzdem jeden Tag sehr viel los war. Wer es als störend empfindet, dass die Rechnung oftmals auf den Tisch gelegt wird bevor man mit dem Frühstücken fertig ist, der wird an diesem Punkt Kritik üben, da dies üblich ist, jedoch nicht nur im Fairmont sondern auch in anderen 5* Hotels, die ich in Dubai bereits besucht habe. Noch eine Erklärung zur Rechnung: Auch wenn das Frühstück, samt Kaffee und Wasser in der Buchung inbegriffen ist, bekommt man immer eine Rechnung vorgelegt, die man unterschreiben muss. Ich denke das dient zur Kontrolle und Übersicht und ist generell in Dubai üblich.
Bei Halbpension kann man wählen ob man Mittag oder Abendessen gehen möchte. Mittags und abends gibt es die Buffetrestaurante- Option aber auch die Möglichkeit A la carte Restaurants zu besuchen. Wir waren fast immer Abendessen und haben das Seafood Restaurante, das Frevo und das Buffetrestaurant ausprobiert. Das Frevo war unser Favorit, danach kam das Seafood Restaurant aber auch das Buffet lies keine Wünsche über. Als wir das Fairmont besuchten hatte das Chinesische Restaurant leider noch nicht geöffnet. Hat man Halbpension gebucht kann man in den A la carte Restaurants um ein bestimmtes Budget bestellen (150 AED pro Person wenn ich mich nicht irre) und alles was darüber hinausgeht wird verrechnet. Die Getränke müssen grundsätzlich bezahlt werden auch wenn man beim Essen das Budget nicht ausschöpft.

Service:
Alle Mitarbeiter waren freundlich, hilfsbereit und engagiert! Auch der Concierge Service war ausgezeichnet. Alle meine Fragen wurden gut beantwortet und wir bekamen hilfreiche Empfehlungen. An dieser Stelle möchten wir den Concierge Maruf besonders hervorheben. Er hat uns den gesamten Urlaub hindurch perfekt betreut, unsere Aufsfüge gebucht und uns tolle Tipps gegeben hat


Pool/Strand:
Wir waren in der ersten Oktober Woche im Hotel und es war relativ viel los. Dennoch hatten wir reichlich Möglichkeiten das perfekte Plätzchen am Stand zu finden. Da wir den Strand bevorzugt haben, störte es uns auch nicht wenn die Poolplätze meistens schon belegt waren als wir an den Strand gingen. Der Service am Strand war auch einwandfrei, wir haben diverse Kleinigkeiten und manchmal auch Mittagessen bestellt und haben meines Empfindens nicht allzu lange darauf warten müssen.

Aktivitäten:
Wir haben uns zwar nicht darüber informiert ob das Hotel irgendwelche sportlichen oder sonstigen Aktivitäten anbietet aber soweit ich das mitbekommen habe gibt es nicht allzu viele Möglichkeiten. Den Spa haben wir nicht genutzt, daher kann ich darüber auch nichts berichten. Für Kinder gibt es einen kleinen Bereich.

Taxi
Grundsätzlich gibt es in Dubai zwei Arten von Taxis. Die normalen Taxis, die man sofort am Taxischild erkennt und exklusivere Taxis, die von außen als solche nicht zu erkennen sind. Letztere bieten einen höheren Komfort sind aber auch etwas teurer als die normalen Taxis. Außerdem haben sie keinen Taxometer, zumindestens keinen den der Fahrgast sehen kann. Da die Taxipreise generell in Dubai sehr niedrig sind kann man sich meiner Meinung nach auch gerne mal die noblere Version gönnen, jedoch sind auch die normales Taxis sauber und zweckentsprechend.

Résumé
Zusammengefasst gebe ich dem Fairmont auf der Palme die volle Punktezahl. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mich einmal ärgern musste oder, dass mir eine Sache unangenehm aufgefallen wäre. Positiv finde ich auch, dass die Mitarbeiter und das Hotel sehr gut organisiert sind, sodass selbst im ausgebuchten Hotel der Service stimmt. Ich kann dieses Hotel daher jedem weiterempfehlen!!!

Zimmertipp: Blick auf die Skyline
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Marlene A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (4.465)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Fairmont The Palm, Dubai
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

359 - 365 von 4.467 Bewertungen

Bewertet am 17. Februar 2014

Auf unserer Rückreise aus Asien waren wir leider schon um 5 Uhr morgens im Hotel. Entgegen unserer Erwartung durften wir schon in unseren Goldroom einchecken und bekamen gleich noch ein upgrade auf eine riesige Suite mit drei Balkonen. So konnten wir nach einem kurzen Schläfchen in unserem riesigen Schlafzimmer gleich noch das tolle Frühstück geniessen. Toller Service, vielen Dank!
Überhaupt hat uns die Freundlichkeit und der Service des Hotelpersonals begeistert.
Der Strand ist an manchen Stellen etwas "pieksig", aber es ist trotzdem erholsam und herrlich dort zu verweilen.
Das Gym ist hervorragend ausgestattet.
Die abendlichen Hors d'œuvre im Goldfloor waren vielfältig und schmackhaft, der Barservice super.
Alles in allem ein toller Kurzaufenthalt, wir werden bald für ein paar Tage länger dort unsere Ferien verbringen.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Nordlicht8143!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Februar 2014

Hier kann man gut die Zeit verbringen, der Strand und die Pools laden zum Verweilen, auch die Gym ist gut ausgestattet. Das Hotel ist luxuriös und grosszügig gestaltet. Am besten ist allerdings das Frühstücksbuffet, welches das umfassendste ist, dass wir je genossen haben.

Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
2  Danke, Jean-Marc_Hensch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Dezember 2013

Wir haben das Hotel nach kurzer Auswahl als eines der besten empfunden und wurden auch nicht enttäuscht. Wir waren Ende November 2013 dort weil dann die Temperaturen sehr angenehm sind (Luft 27-30 und Wasser 24-25 Grad).
Wir wurden sehr freundlich empfangen und haben uns dann gleich noch für ein Zimmer zur Poolseite entschieden. Das Zimmer mit Balkon mit Ausblick auf Palm Island, den Pool und die Skyline der Marina war einfach genial.
Bei der gebuchten Halbpension konnten wir neben dem Frühstück entschieden ob wir Lunch oder Dinner nutzen wollten. Das war insofern gut das man auch mal einen Ausflug am Tag oder Abends planen konnte.
In Dubai selbst ist man immer auf Taxi oder Metro angewiesen da die Entfernungen enorm groß sind.
Alles in allem ein toller Kurztrip einfach nur zum entspannen und dem Winter in Deutschland zu enfliehen.

Zimmertipp: Zimmer zum Pool, Skyline und Palm Island wählen.
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, goodguymani!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Dezember 2013

Die Last-Minute-Buchung im Fairmont war ein absoluter Goldgriff. Insbesondere die Servicegestellten in allen Restaurants, die Lobby und der Concierge-Service sind herauszuheben, das ist auch für ein 5-Sterne-Hotel in der Form nicht so zu erwarten. Uneingeschränkte Weiterempfehlung!

p.s.: Da das Spa nicht benutzt wurde, entfällt hier die Bewertung.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Mr_G510!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Dezember 2013

Zum ersten Mal weilten wir auf The Palm und entschieden uns für das Hotel Fairmont The Palm.

Wir hatten bei TUI gebucht, Halbpension, Zimmer Deluxe mit Blick zum Strand und Skyline von Dubai Marina. Wir haben einen Transfer über Tui vom Airport zum Hotel gebucht, was auch super geklappt hat.

Im Hotel wurden wir freundlich begrüßt und schnell bekamen wir unser Zimmer, so wie gebucht. Leider mussten wir dann noch 30 Minuten warten bis endlich unser Gepäck auf das Zimmer kam und mittlerweile war es 1 Uhr morgens.

Die Unterbringung von Bekleidung gestaltet sich doch etwas schwierig, da das "Ankleidezimmer" etwas klein ist und man wenig Möglichkeiten hat, Bekleidung direkt aufzuhängen.

Es gibt einen Wasserkocher für Tee und eine Nespressokaffeemaschine. Allerdings gibt es genau nur 2 Tassen und einen Löffel! Das lies sich auch nicht ändern - was schon verwunderlich ist. Auf dem Zimmer gibt es täglich kostenfreies Wasser, was auch zur Nacht noch einmal vom Aufdeckservice nachgefüllt wird.

Das Hotelzimmer ist sehr geräumig, das Badezimmer komfortabel, die Toilette extra und der Blick vom Zimmer zum Strand und Pool sagenhaft schön - auch zur Nacht!

Ein großes Minus ist allerdings: in der Nacht - häufig gegen 3 Uhr wurden wir unsanft geweckt (wir schliefen mit offener Balkontür), da dann mit lautem Getöse eine Kehrmaschine den Strandbereich komplett reinigt - mitten in der Nacht!!! Ich glaube, das kann man wirklich eher in die Abendstunden verlegen....

Die Zimmerreinigung klappte anfangs auch nicht so wie gewünscht - wir kamen nachmittags vom Strand und wollten ein Stündchen schlafen - Zimmer leider noch nicht gereinigt. Das Personal auf der Etage weigerte sich dies jetzt gleich zu tun.... bei so einem Hotel und dem Zimmerpreis ist so ein Verhalten eigentlich unmöglich.
Wir haben das dann am Empfangsbereich mit der lieben Stefanie gelöst - die veranlasst hat, dass unser Zimmer immer 10 Uhr gereinigt wird. War dann alles kein Problem.
Schön, dass es diese Möglichkeit gibt.

Das Hotel Fairmont The Palm macht insgesamt einen tollen Eindruck. Sowohl die Innen- als auch Außenbereiche sind toll geplegt - und der Service einfach perfekt. Die angebotenen Speisen und Getränke im Restaurant Kittchen flow sind sehr abwechslungsreich und schmackhaft! Eine riesige Auswahl erwartet einen da! Wirklich sehr toll und auch entsprechend präsentiert.
Wir haben es vorgezogen meist im Außenbereich unser Essen einzunehmen, da es im Innenbereich sehr kühl war und die Klimaanlagen recht kalt eingestellt sind.

Die Strandauflagen und die gekühlten Wasserflaschen werden einen direkt an die gewünschten Liegen gebracht. Der Strandbereich ist sehr sauber, fast menschenleer und man kann auch schön am Strand spazieren gehen.
Allein, man sollte die Badeschuhe doch lieber anlassen - da der Strand recht grob ist - es sind wohl eher gemahlene Muscheln und piekst sollte man ohne Schuhe laufen. Im Meer selbst ist dann wieder Sand.
Im Meer gibt es Quallen, es stehen auch Schilder zur Warnung da und so kann man nicht unbedingt zwanglos schwimmen... Wir haben einen Mann gesehen, der am Strand medizinisch betreut wurde, ihn hatte eine Qualle erwischt.
Danach haben wir doch den Poolbereich vorgezogen zum Schwimmen. Aber kein Problem, denn es gibt wirklich viele Pools und auch diese sind nicht überfüllt.

Internet ist im Hotel leider mit 20 € kostenpflichtig - aber kein Problem, wenn man sich als Mitglied im Präsidentenclub anmeldet (gibt's auch im Internet) und somit ist das Internet dann kostenfrei. Also unbedingt vorher zu empfehlen.

Wir haben die Woche im Hotel Fairmont The Palm aber doch sehr genossen! Es war insgesamt sehr entspannend, erholsam und eben wenig Gäste - so richtig zum Erholen.

Wir kommen sicherlich wieder - allein wegen dem tollen Blick zum Meer und zur Dubai Marina schon. Auch empfanden wir es schön, dass man diese Zeit im Hotel auch ohne Klimaanlage nutzen kann.

Zimmertipp: Unbedingt Zimmer zur Skyline buchen - der Blick ist sagenhaft.
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Silke H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Dezember 2013

Die Auswahl an 5* Hotels in Dubai ist riesig. Wir entschieden uns letztendlich dann doch für das Fairmont the Palm (Jumeirah Palm). Das Hotel ist herausragend. Besonders hervorzugeben ist der Service, dieser ist wirklich exzellent. Da kann sich manch deutsches Restaurant, Boutique oder Hotel mehr als nur eine Scheibe von abschneiden.
Das Frühstück ist üppig und erfüllt so manchen Wunsch. Das Abendessen (Buffet) haben wir einmal ausprobiert, entsprach aber leider gar nicht unserem Gusto. Aber das ist eben auch Geschmackssache. Das Hotel verfügt über 5 Pools und die Anlage ist außergewöhnlich gut gepflegt und sehr sauber.
Der Concierge Service ist super. Sehr hilfsbereit und möchte einem vor allem nichts aufschwatzen. Zudem haben wir allerlei nützliche Info über Land und Leute erhalten.

Jederzeit sehr gerne wieder.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Nina A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Dubai angesehen:
Rixos The Palm Dubai
Nr. 24 von 554 in Dubai
2.965 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Jumeirah Zabeel Saray
Nr. 55 von 554 in Dubai
5.215 Bewertungen
Dubai Marina
The Westin Dubai Mina Seyahi Beach Resort & Marina
Dubai Marina
Sofitel Dubai Jumeirah Beach
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Fairmont The Palm, Dubai? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Fairmont The Palm, Dubai

Anschrift: Palm Jumeirah, Dubai 72413, Vereinigte Arabische Emirate
Telefonnummer:
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Emirat Dubai > Dubai
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 23 der Strandhotels in Dubai
Nr. 27 der Businesshotels in Dubai
Nr. 29 der Familienhotels in Dubai
Nr. 32 der Romantikhotels in Dubai
Nr. 47 der Spa-Hotels in Dubai
Nr. 59 der Luxushotels in Dubai
Preisklasse: 167 € - 534 € (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Fairmont The Palm, Dubai 5*
Anzahl der Zimmer: 381
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, Fairmont Hotels, Ctrip TA, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, Ebookers, 5viajes2012 S.L., Ltur Tourism AG, Evoline ltd, HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Fairmont The Palm, Dubai daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Fairmont The Palm, Dubai

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen