Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Jumeirah Mina A'Salam
Hotels in der Umgebung
Movenpick Ibn Battuta Gate Hotel Dubai(Dubai)(Großartige Preis/Leistung!)
168 $
138 $
Movenpick.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Jumeirah Emirates Towers(Dubai)(Großartige Preis/Leistung!)
206 $
168 $
Jumeirah.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Jumeirah Al Qasr at Madinat Jumeirah(Dubai)
336 $
Jumeirah.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
479 $
306 $
Jumeirah.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Jumeirah Zabeel Saray(Dubai)
4.106 $
272 $
Jumeirah.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Fairmont The Palm, Dubai(Dubai)(Großartige Preis/Leistung!)
221 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
Grand Hyatt Dubai(Dubai)(Großartige Preis/Leistung!)
198 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Atlantis, The Palm(Dubai)
502 $
438 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
328 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Anantara The Palm Dubai Resort(Dubai)(Großartige Preis/Leistung!)
252 $
230 $
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (3.103)
Bewertungen filtern
3.103 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.535
349
108
60
51
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.535
349
108
60
51
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
23 - 28 von 3.103 Bewertungen
Bewertet 17. August 2017 über Mobile-Apps

Fürchterlicher Service
Wir kamen zum Abschluss nach unserer Australientour hier gestern an um 14.15 Uhr. In meinen Reiseunterlagen stand Check in 14 Uhr. Am Check in Schalter teilte man uns mit unser Zimmer sei noch nicht fertig wir sollten rüber zum Café was trinken. Um 15.15 Uhr nach mehrmaligen Reklamationen haben wir die Zimmerkarte bekommen. Dann durften wir immer noch nicht gleich ins Zimmer da unsere Koffer durchleuchtet werden mussten. Wieder 15 min warten. Wir wollten nach unserem Flug duschen, was essen gehen und dann uns ausruhen. Das war uns aber nicht gegönnt. Als wir unser Zimmer in diesen langen Gängen endlich gefunden haben habe ich gemerkt das auch kein Wasser auf dem Zimmer stand, was mittlerweile überall Standard ist. Hier anscheinend nur in der Minibar. Also haben wir uns fertig gemacht und wollten in die Emirates Mall. Ich fragte die Herren vor der Tür ob sie mir ein Taxi rufen könnten. Die meinten es gibt hier keine Taxi nur die teueren Limousinen. Wir waren davor im Burj Al Arab sogar dort haben wir Taxi gerufen bekommen. Also sind wir die Straße heruntergelaufen und haben uns ein Taxi selber besorgt. Wir waren dann essen und haben uns im Supermarkt Wasser besorgt. Als wir im Hotel wieder ankamen und uns jetzt erholen wollten hat ab 18 Uhr alle 10 min. Jemand geklopft. Zuerst hat einer Obst gebracht, dann wollte einer Wasser bringen ( das muss sich bei der Ankunft im Zimmer befinden) und dann kam noch einer mit Handtücher. Komisch alle wenn die Leute sich zum Essen fertig machen. Wieso wohl? Also so etwas habe ich die ganze Zeit auf meiner Reise nicht erlebt. So eine Abzocke. Abends haben wir durch die concierge eine Reservierung im Segretto(italienisches Restaurant) wir hatten Halbpension gebucht. Übrigens die Concierge war sehr nett.
Also die Halbpension entpuppte sich als essen ohne Nachtisch. Nur Vorspeise und Hauptspeise. Jetzt weiß ich auch warum das Lokal so leer war. Die 2 Colas haben dann 44 AED gekostet. War ja klar. Heute essen wir wo anderst. Bin mal gespannt ob ich mich heute wenigstens entspannen kann oder ob die Abzocke hier weiter geht.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, icarly1975!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MJGeneralManager, General Manager von Jumeirah Mina A'Salam, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. August 2017

Sehr geehrter Gast,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um die Erfahrung die Sie in Jumeirah Mina A'Salam gemacht haben, mit uns zu teilen. Wir freuen uns über jede Form von Gästefeedback, und konstruktive Kommentare wie Ihre helfen uns, uns kontinuierlich weiter zu verbessern.

Es tut mir leid, dass wir Ihre Erwartungen während Ihres Aufenthaltes bei uns nicht erfüllen konnten und ich möchte mich aufrichtig bei Ihnen für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Ich kann Ihnen versichern, dass ich Ihre Kommentare mit meinen Abteilungsleitern besprochen habe um sicherzustellen, dass Ähnliches in Zukunft nicht mehr passiert.
Ich hoffe dass wir die Möglichkeit haben Sie in naher Zukunft wieder bei uns in Jumeirah Mina A'Salam begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Andy Cuthbert
General Manager
Jumeirah Mina A’Salam

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. August 2017

Wieder im Mina a Salam Wieder Zuhause
Es gibt nur wenige Hotels auf dieser Welt mit so freundlichem Service, so schönen Zimmern, so gutem Essen und so tollem Blick vom Balkon aufs Meer.
Wir sehnen uns nach dem nächsten tollen Aufenthalt dort.
Besonderen Dank möchten wir richten an die Herren Bijo Jose und Herr Chistopher
vom Hanaaya Restaurant Mina A Salam. Wir legen Wert auf gepflegte Gastronomie und diese Herren
haben uns mit Ihrem fantastischen Service und Ihrer Freundlichkeit
bei excelenter Küchenleistung wunderschöne Zeit verbringen lassen.
Wir Danken Ihnen besonders als auch den ganzen Team des Hotels.
Weiter so. Wir können uneingeschränkt jedem empfehlen sich diesen Traum von Urlaub einmal zu gönnen.

Zimmertipp: Meerblick obere Etagen
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Larysa H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MJGeneralManager, General Manager von Jumeirah Mina A'Salam, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. August 2017

Sehr Geehrter Gast,

Vielen Dank fuer Ihre Bewertung auf TripAdvisor und dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre detailierten and positiven Kommentare mit uns zu teilen.
Ich war besonders erfreut zu lesen, dass Sie Ihren Urlaub bei uns so genossen haben und besonders mit unserem Service und dem Ambiente zufrieden waren.
Gerne teilen wir Ihre Kommentare mit unserem Team als weitere Inspiration um stets unseren hohen Service Standard, wie Sie Ihn waehrend Ihres Aufenthaltes bei uns erfahren haben, beizubehalten oder auch zu verbessern.
Es war uns eine Freude, Sie bei uns zu Gast gehabt zu haben und wir freuen uns schon heute, Sie bald wieder bei uns im Hause begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Gruesse,

Andy Cuthbert
Hotel Manager
Jumeirah Mina A’Salam

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. Juli 2017

Wir waren schon zum dritten mal in diesem Hotel, diesmal für volle 14 Tage mit HP. Wir hatten in diesem Jahr unseren Urlaub extra während des Ramadan eingeplant, weil dachten, daß das Hotel halb leer sein wird.
Leider haben wir uns verrechnet.
Wir kamen abends im Hotel an und wurden gleich in unser gewünschtes Zimmer geführt. Das Zimmer war ein Traum, mit Blick auf Burj Al Arab und die Hotelanlage. Wir waren begeistert.
Am nächsten Morgen zum Frühstück gegen 9 Uhr haben wir gedacht, wir sehen nicht richtig.Das ganze Buffetrestaurant war voll von Menschen mit Massen von kleinen Kindern. So hatten wir uns das nicht vorgestellt. Überwiegend russische und kasachische Familien, besonders letztere waren unerträglich. Man konnte nicht in Ruhe frühstücken. Die Kinder sind teilweise ohne Begleitung der Eltern im Restaurant herum gerannt, haben sich am Buffet bedient, Essen ist heruntergefallen usw. Die Eltern kamen mit den Kinderwagen ins Restaurant mit großen Taschen, dann wurden die Tupperwarebüchsen herausgeholt und mit Essen für den ganzen Tag gefüllt. Natürlich saßen sie so, daß das Personal es nicht gleich bemerkt hat.
Ab dem nächsten Tag sind wir dann eher aufgestanden und sind eher zum Frühstück gegangen, da war etwas mehr Ruhe.
Genauso war durch diese Familien am Pool so ein Lärm den ganzen Tag, daß wir das am Strand gehört haben. Deswegen sind wir zum Nachbarhotel gegangen um uns im Pool abzukühlen, aber da war es auch nicht viel besser. Einzig am Strand von Al Nassem war es ruhig.
Aber jetzt zum positiven !
Es gibt im Ramadan keinerlei Einschränkungen im Hotel und am Hotelstrand, gleiches gilt auch für die Poolbar. Es funktioniert so, wie außerhalb der Ramadanzeit und das seit 2016.
Mittlerweile gibt es bei allen Hotels am Jumeirah Beach und auf der Palme keine Einschränkungen mehr.
Wie es in den Stadthotels aussieht, wissen wir nicht.
Im Vergleich zu 2014 ist das Buffetrestaurant komplett umgebaut worden, heißt jetzt Hanaaya.
Es wurde total aufgewertet, alles modern und freundlich. Auch das Essen war absolute Spitze. Es hat an nichts gefehlt. Z.B. der Kaffee wurde zum Frühstück sofort serviert, immer frisch gemacht. Zum Abendessen hatten wir immer einen Tisch reserviert, da das Hotel zu 100% belegt war und man hätte warten müssen. So konnte man sofort Platz nehmen. Das Personal im gesamten Hotel Mina A Salam, am Pool, am Strand überall war durchweg sehr freundlich und hilfsbereit. Das konnte man vom Nachbarhotel Al Nassem nicht sagen. Dadurch, daß sich das Hotel Jumeirah Beach in der Renovierungsphase bis November befindet, sind
viele Gäste von diesem Hotel zu Mina A Salam umgebucht worden, was die volle Belegung erklärt. Das betrifft besonders die russischen und kasachischen Gäste, die traditionell immer im Jumeirah Beach Hotel Urlaub machen. Für die nächsten Jahre muß man aber trotzdem ganz genau überlegen, ob man Mina A Salam oder ein Nachbarhotel bucht, weil demnächst ein großes Bauprojekt beginnt, welches erst in 2021 fertiggestellt wird. Es entsteht rechts vom Burj Al Arab eine große künstliche Insel und in Nachbarschaft zum Jumeirah Beach werden noch 2 Hotels gebaut. Auch auf der anderen Seite, am Ende von Al Nasr entsteht ebenfalls eine künstliche Insel. Also kann man sich jetzt schon vorstellen, welche Hotels in der Bauphase meist gebucht werden. Das sind bestimmt Mina A Salam und Al Nassem, weil die in der Mitte liegen und evtl. noch einigermaßen unberührt von dem Baugeschehen sind.
Es war in diesem Jahr Anfang Juni sehr heiß. Die Temperaturen lagen täglich so um die 38-43 Grad.
Dadurch war das Meer auch sehr warm, 36 Grad (mit eigenem Thermometer gemessen).
Was das Hotel betrifft, so hatten wir überhaupt nichts auszusetzen. Wirklich ein ausgezeichnetes Hotel.
Sogar an den 60.ten Geburtstag meiner Frau hat das Hotel gedacht. Dafür ein großes Dankeschön !
Das Problem war, wie schon erwähnt, die Gästestruktur. Dadurch für Ruhesuchende nur eingeschränkt zu empfehlen.

Zimmertipp: Ozean Deluxe Zimmer
  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, mirage710!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MJGeneralManager, General Manager von Jumeirah Mina A'Salam, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. August 2017

Sehr geehrter Gast,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um die Erfahrung die Sie in Jumeirah Mina A'Salam gemacht haben, mit uns zu teilen. Wir freuen uns über jede Form von Gästefeedback, und konstruktive Kommentare wie Ihre helfen uns, uns kontinuierlich weiter zu verbessern.

Es tut mir leid, dass wir Ihre Erwartungen während Ihres Aufenthaltes bei uns nicht erfüllen konnten und ich möchte mich aufrichtig bei Ihnen für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Ich kann Ihnen versichern, dass ich Ihre Kommentare mit meinen Abteilungsleitern besprochen habe um sicherzustellen, dass Ähnliches in Zukunft nicht mehr passiert.
Ich hoffe dass wir die Möglichkeit haben Sie in naher Zukunft wieder bei uns in Jumeirah Mina A'Salam begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Andy Cuthbert
General Manager
Jumeirah Mina A’Salam

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. Juli 2017

Wir verbrachten 5 Nächte im Mina a'Salam in einer Ocean Suite mit direktem Blick auf den Strand und das Burj Al Arab.

Der Check-In verlief problemlos im Club Executive. Wir wurden mit einen riesigen Früchteteller, Prosecco und Schokolade begrüsst.
Das Zimmer war super schön vorbereitet und zurecht gemacht. Die Ocean Suite ist wirklich sehr gross, mit Wohnbereich (inkl. TV und PC), Schlafzimmer, Badezimmer und separetem WC. Wir hatten zusätzlich noch ein Sofabett, leider nicht so bequem, für die dritte Person. Das Bad ist schon etwas älter, besteht aus Sprudelwanne und Dusche. Täglich wird Shampoo, Duschgel und Conditioner aufgefüllt.

Wir hatten Halbpension mit diesem Executive Paket. Um 15.00 Uhr gab es also jeweils Afternoon-Tea (auch Pasta, Reis, Sandwich, Chips vorhanden). Um 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr war Happy Hour mit kleinen Snacks und alkoholischen Getränken. Wir haben immer die Lounge im 2. Stock genutzt, da diese erst ab 18 Jahre ist. Das Personal war überall (Reception, Restaurant, Roomservice) äusserst freundlich und zuvorkommend.

Wir haben den Pool im Mina a'Salam und im Al Naseem genutzt.
Es gab immer freie Liegen zu finden, auch noch nach dem Mittag. Es wurden Gratis Wasser, Eis und Früchtedrinks verteilt.

WLan ist im ganzen Resort einwandfrei und kostenlos verfügbar.

Der Wild Wadi Wasserpark ist für Hotelgäste ebenfalls inklusive und per Golfbuggy erreichbar.

Es war bereits das 7. Mal in Dubai.
Das Hotel gehört definitiv zu den Favoriten in Dubai. Im Vergleich zum Atlantis ist es etwa gleich.

Fahrt zum Flughafen ca. 25 Minuten.
Fahrt zur Palme (Atlantis) ca. 20 Minuten.
Fahrt zur Dubai Mall ca. 20 Minuten.
Gratis Shuttle zur Emirates Mall, ca. 5-10 Minuten.
Alle Angaben sind ohne Verkehr.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, jw03!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MJGeneralManager, General Manager von Jumeirah Mina A'Salam, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Juli 2017

Sehr Geehrter Gast,

Vielen Dank fuer Ihre Bewertung auf TripAdvisor und dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre detailierten and positiven Kommentare mit uns zu teilen.
Ich war besonders erfreut zu lesen, dass Sie Ihren Urlaub bei uns so genossen haben und besonders mit unserem Service und dem Ambiente zufrieden waren.
Gerne teilen wir Ihre Kommentare mit unserem Team als weitere Inspiration um stets unseren hohen Service Standard, wie Sie Ihn waehrend Ihres Aufenthaltes bei uns erfahren haben, beizubehalten oder auch zu verbessern.
Es war uns eine Freude, Sie bei uns zu Gast gehabt zu haben und wir freuen uns schon heute, Sie bald wieder bei uns im Hause begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Gruesse,
Andy Cuthbert
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 12. Juli 2017

Waren mehrere mal dort, immer alles zur vollsten Zufriedenheit, toller Service, top Zimmer, es gab nicht auszusetzten. Alle wünsche wurden immer sehr schnell und Perfekt erledigt. Sehr sauber, toller Strand, Transfer zum Burj al Arab, usw.

  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, DirkHilger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen