Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Burj Al Arab Jumeirah
Hotels in der Umgebung
Movenpick Ibn Battuta Gate Hotel Dubai(Dubai)(Großartige Preis/Leistung!)
159 $
138 $
Movenpick.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Jumeirah Mina A'Salam(Dubai)
408 $
306 $
Jumeirah.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Jumeirah Al Qasr at Madinat Jumeirah(Dubai)
991 $
337 $
Jumeirah.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Jumeirah Emirates Towers(Dubai)(Großartige Preis/Leistung!)
206 $
193 $
Jumeirah.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
479 $
305 $
Jumeirah.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Jumeirah Zabeel Saray(Dubai)
4.106 $
272 $
Jumeirah.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Atlantis, The Palm(Dubai)
557 $
486 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Anantara The Palm Dubai Resort(Dubai)(Großartige Preis/Leistung!)
252 $
217 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Fairmont The Palm, Dubai(Dubai)(Großartige Preis/Leistung!)
245 $
202 $
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
Grand Hyatt Dubai(Dubai)(Großartige Preis/Leistung!)
188 $
132 $
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (4.901)
Bewertungen filtern
4.901 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.923
579
232
98
69
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.923
579
232
98
69
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
193 - 198 von 4.901 Bewertungen
Bewertet 13. Dezember 2011

Dieses Hotel ist weder ein Luxus,- noch ein 5* Hotel. Die Architektur ist von aussen sehr interessant aber von innen sieht es mehr nach Disneyland aus. Der Service ist eine Katastrophe und das kann ich beurteilen, da ich in vielen 5* Hotels in Europa und den USA residiert habe. Wir sind von Deutschland aus morgens in Dubai gelandet und hatten den RR Shuttle gebucht. Wir mussten den RR selber vor dem Flughafen suchen, da der Chauffeur lieber im Auto saß als uns in Empfang zu nehmen. Müde vom Flug wollten wir einchecken und schlafen gehen was uns verwehrt wurde, da kein Zimmer verfügbar bzw. fertig geputzt war und so durften wir nach 6 Stunden Flug in der Lobby über eine Stunde warten. Der Butlerservice auf der Etage ist freundlich, hilfsbereit aber nicht gerade mit Intelligenz behaftet. Ein Tisch im Burj Kalifa, Buddah Bar oder Cavalli Club zu reservieren dauerte stets ewig mal abgesehen davon, dass die englischen Sprachkenntnisse eher mittelmäßig waren. Der Service am Strand war schrecklich unaufmerksam. Wir wollten Moet Ice, den es seit diesem Sommer überall auf der Welt gibt, aber leider haben sie nur eine nicht gerade gute Champagnersorte und waren auch nicht bereit uns den Champagner für den nächsten Tag zu besorgen, den wir wollten. Der Service am Pool ist auch nicht besser. Es dauert ewig und es kümmert sich niemand. Man muss dem Personal ständig nachlaufen. Der Chauffeurservice mit der BMW Limo ist ganz gut aber bei den Preisen sollte man das erwarten.. Wäre das Hotel unter deutscher Leitung, wäre es sicher beinahe perfekt. So ist es ein Chaos von unwissenden und ignoranten Mitarbeitern. Es gibt jedoch viele Details die wirklich klasse sind (neben dem Ausblick aus der Suite). Der Pool ist gekühlt, so dass man sich wirklich abkühlen kann und die Ausstattung der Suite ist 5* Standard.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
12  Danke, Barbie211985!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. November 2011

Also ich war nun schon 8 mal in diesem wunderschönen Hotel zu Gast.

Zunächst einmal möchte ich hervorheben, dass es ein solches Hotel kein zweites mal gibt. Und man dieses Hotel auch definitiv nicht mit anderen vergleichen kann.
Auch nicht mit einem Madinat. Das Burj ist und bleibt absolut einmalig.

Die Preise im Hotel sind natürlich dementsprechend hoch. Aber das sollte einem vorher klar sein. Zur Not gibt es tausend andere Möglichkeiten essen zu gehen.
Und wer dieses Hotel besucht und mit der Erwartung hingeht, dass mit dem Zimmerpreis das meiste gedeckt sei, denkt leider falsch.
Allein ein Cesar Salad am schönen Strandrestaurant kostet schon so viel wie ein 4-Gänge-Menü in einem guten Restaurant in Deutschland. Aber über sowas darf man sich dort keine Gedanken machen, sonst sollte man es gleich sein lassen.

Das tollste für mich, wenn ich im Burj Al Arab übernachte, ist der Moment wenn ich ankomme und durch den Eingang gehe. Dieser tolle Geruch... Unbeschreiblich.

Allerdings gibt es, so mir in den letzten Jahren aufgefallen, einige Dinge die mich dort etwas stören.
1. Die Liegen am Strand sind nicht mehr so angenehm wie noch in den früheren Jahren.
2. Der Service im Hotel ist etwas "eingerostet". Vor allem beim Frühstück im Bab al Yam lässt sehr sehr zu wünschen übrig. Man muss seine Bestellungen oftmals wiederholen und das DARF NICHT SEIN!!! Nicht in einem solchen Hotel!
3. Das Management: Bis vor ein paar Jahren hatte das Hotel noch einen grandiosen Manager. Und mit grandios meine ich wirklich grandios. Er kümmerte sich rührend um seine Stammgäste auch mit diversen kleinen Dingen überraschte. Z.B. auch der Manager-Empfang jeden Dienstag Abend (soweit ich mich noch richtig entsinne).
Den neuen Manager habe ich noch nie gesehen. Anscheinend wird da keinen großen Wert mehr darauf gelegt, dass sich der Manager darum kümmert und Stammgäste begrüsst oder sich wenigstens um das Wohlergehen bemüht.
4. Die Russen... klar, dass das Hotel dies nicht wirklich beeinflussen kann.

Eine kleine besondere Geschichte zu diesem Manager würde ich noch gerne loswerden:
Wir waren einmal mit 6 Personen (engste Familie) zusammen in einer 3-Bedroom-Suite und aßen im "Unterwasser"-Restaurant. Dort war zunächst alles wie immer. Doch dann begann der Service ins Stocken zu geraten. Sie vergaßen uns Brot zu reichen und die Essen kamen teilweise sehr zeitversetzt, was einfach nicht sein darf.
Als wir am späten Abend zurück auf das Zimmer gegangen sind, wurden wir von unserer Receptionistin gefragt, wie der Abend war... Wir haben ihr dann diese Dinge erzählt, dass wir damit nicht ganz zufrieden waren und dies machte nun schneller seine Runde als wir gedacht hätten. Eine halbe Stunde später! Stand der Manager an unserer Türe und klingelte, samt Restaurantmanager und Butler.
Er entschuldigte sich bei uns von ganzem Herzen und lud uns alle (6) nochmal zu einem Abendessen im Al Mahara ein. Und das war dann der absolute Wahnsinn. Ein Hummer-Menü... Ich war noch nie so satt wie an diesem Abend in meinem Leben bisher :)

Ja, das zeichnete eben diesen tollen Manager ein, der wohl jetzt im Madinat tätig ist.
Schade, eine echt tolle Person.

Fazit:
Ich gebe diesem Hotel einfach 5 Punkte weil es einzigartig ist und dennoch für mich persönlich das Hotel schlechthin ist.

Tipp:
Probieren Sie mal das Restaurant im Burj Khalifa aus. Top!!!

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
10  Danke, Benni1910!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. November 2011

Wir waren zum ersten mal in Dubai und dann gleich dieses Hotel,wir waren begeistert und
etwas nervös denn ,diesen Service und diese Freundlichkeit des Personal waren manchmal
etwas sehr irritierent, aber es war herrlich,nach drei Tagen sind wir dann weiter gereist.
zum Hotel Zabeel Jumeirah, ich glaube wir werden nocheinmal dort hin fahren aber nicht
mehr im Juli sondern zu einer anderen Jahreszeit

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, HotelfanDortmund!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. November 2011

7 Sterne-- die gibt es zwar nicht aber 5++. Das Hotel#1 in der Welt und in Dubai. Das Burj Al Arab ist ein beeinduckendes Suiteh-Hotel. Die Lage im Wasser ist einmalig, schwere Teppiche, Verzierungen, Kissen, typisch arabisch. Lediglichlich der Preis ab 1000$ bis 30.000 $ die Nacht machen es zu einem Gelegenheits oder Spesenhotel.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, berlinstartup!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Oktober 2011

Eigentlich liebe ich Dubai über alles: ich habe vor 25 Jahren noch mehr geliebt, als Dubai noch wirklich ein Wüstenland gewesen und so langsam und verträumt war - man denken können - es ist tatsächlich - wie in Märchenerzählungen von Scheherasade aus "1001 Nacht. Später verliebte ich mich ins Dubai rasante Entwicklung. Schliesslich, gehörte auch H.K. und andere Metropolen Asiens zu meinen Lieblings-Destinationen. Nach Dubai versuche ich fliegen, so oft, wie nur möglich und wenn es nur paar Tage dauerte. So war es auch nach eine Reise in Süd.Afrika, welches wir mit unseren Freunden unternommen haben. Ich habe die gesamte Reise von "A" bis "Z" selber organisiert ( Namibia,S.Afrika und UAE) , viel Lob von unsere Freunden gekriegt und kurz vor Schluss habe mich "etwas enspannt". Fazit: wir haben unser Flug verpasst. Obwohl, es war Flug von Emirates 1 Klasse, und Flugzeug noch da gestanden, aber Gate war geschlossen - NO WAY. Ich und mein Mann blieben in Johannesburg. ( Unsere Namen haben wir gehört, aber nicht verstanden, die Ansagerin sollte lieber Job, als Wahrsagerin übernehmen, dort klappt vielleicht besser). Nach eine schlafflose Nacht im Hotel - ich sass die ganze Zeit am Telefon, habe ich nächste Flug gebucht, was nicht ganz leicht war - am 7.Januar meiste Flüge sind voll. Schwieriger war mit Hotel - es war voll ausgebucht von meinen Landsleuten - die Russen. Als ich hörte - die Russen feiern Weihnachten, und wir sollten lieber noch ein Tag in JB bleiben, erinnerte ich mich, das ich auch Russin bin und am Weihnachten Geburtstag Habe (eigentlich - mein Bruder, aber jeder Mittel war mir recht - ich will nach Dubai und wollte nicht direkt in der Schweiz Fliegen) . Mein Mann schlug mir vor : in April nach Dubai und paar Tage in Burj Arab zu verbringen, ich wollte nur jetzt. Zwei Stunden später bekam ich Telefon . Eine Gute Nachricht - Zimmer vorhanden, schlechte Nachricht - wir müssen zahlen. Und paar Stunden später sassen wir auf der Terrasse zum Champagne-Fr-ck (Champagne muss man selber verlangen, angeboten wird nicht), dann habe ich fest gestellt, das Hotel hat kein eigenen Strand, man kann gehen zur total überfühlten Strand von "Die Welle", (laut und eng belagert, meistens von nicht voll, aber besoffenen Russen). Das Hotel selber - schön - von Eleganz bis zum Kitsch, Super Service ( es wird nicht anders erwartet auf Preis bezogen). Fazit: Für die Jung - verliebte, welche nicht aus dem Bett kommen und Zimmerservice in Anspruch nehmen, wozu ist Buttler da? - Badezimmer ist ein Traum, also im Hotel bleiben und jeder Wunsch erfühlen lassen. Für alle andere - lieber fern bleiben - überteuere Gold - Käfig.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, irinawidmer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen