Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Strandhotel”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Arabian Court at One&Only Royal Mirage Dubai
Nr. 11 von 554 Hotels in Dubai
Zertifikat für Exzellenz
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 27. Oktober 2013

Habe das Hotel ausgewählt, weil es einen guten Strand und umfassendes Gelände hat und man benachbarte Restaurants besuchen kann.

Bei der Ankunft enttäuscht von der Zimmerlage, und nach dem 3. Versuch haben wir den Raum akzeptiert (Luxus). Es gab drei Nachteile, was sonst ein ausgezeichnetes Hotel war. Zuerst waren einige Zimmer so trist, das ist überraschend angesichts der Qualität der anderen Ausstattungen. Wir waren nicht die einzigen, die sich daüber beklagt haben. Zweitens sind wir in der Nähe des Eingangs zum Palm, es gibt den grollenden Straßenlärm, der am Wochenende schlimmer ist. Zuletzt die Anlegestelle der Boote, die vor der Küste den ganzen Tag laute Rap-Musik spielen und das Strand-Erlebnis beeinträchtigen.

Qualität der Speisen ist ausgezeichnet, aber das Hotel sollte wirklich mehr Licht an den Tischen machen, die fast im Dunkeln liegen, wenn man reinkommt!

Danke, mpkp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
residenceandspa, Manager von Arabian Court at One&Only Royal Mirage Dubai, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. November 2013
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank you so much for sharing the experience related to your recent stay with us at the Arabian Court. We indeed apologise if we have come short of meeting your expectations and rest assured that each comment is reviewed with members of the concerned teams and adjusted where ever possible.

We hope that you will give us the opportunity of welcoming you back to demonstrate our ability to deliver service and facilities to your expectations and to amend your latest views.

We look forward to such in the not too distant future.

Kind regards
Management Team
One&Only Royal Mirage, Dubai.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.018)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Arabian Court at One&Only Royal Mirage Dubai
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

33 - 39 von 1.018 Bewertungen

Bewertet am 4. September 2013

Wir waren im Juni 2013 im O & O Arabian Court und begeistert.
Die Zimmer sind im arabischen Stil eingerichtet. Wir hatten eines im Erdgeschoss, konnten von unserer Terrasse direkt auf den Rasen treten - geradeaus zum Pool und weiter zum Strand gehen.

Der Strand ist feinsandig und nicht überlaufen, mit Blick auf die Skyline von Dubai. Es gibt kostenlose Tücher für die Liegen, es wird kostenlos Wasser gebracht und ab und zu werden auch Fruchtspieße gereicht.

Das Zimmer- und Servicepersonal im Restaurant ist sehr freundlich.
Eines Tages rief ich beim Housekeeping an, weil uns Wasser- und Weingläser fehlten. Kurz danach kam ein Boy mit den gewünschten Gläsern und einem wunderbar duftenden Blumenstrauß-

Das Essen - besonders das beim Abendbüffet war sehr lecker und abwechslungsreich.

Ein ganz nettes Erlebnis hatten wir am letzten Abend im Restaurant: ich unterhielt mich mit einem Kellner und erzählte ihm, dass es unser letzten Abend ist.
Plötzlich hörten wir den Gitarrenspieler, der dort abends ist, "La Bamba" spielen, eine Polonaise von Restaurant-Mitarbeitern lief durch das Restaurant - hielt an unserem Tisch und überreichte uns einen Teller mit einem Törtchen, auf dem eine kleine Kerze steckte. Auf dem Teller war eine Aufschrift "Thank you, see you again". So etwas hatten wir noch nie erlebt.

Am Morgen unserer Abreise rief mich mein Mann aus dem Bad "Komm schnell mal her" - er war auf der Terrasse und vor ihm auf dem Rasen stolzierte ein Pfau - ganz ruhig und majestätisch. Nur als mein Mann mich laut rief, machte er ein paar schnelle Schritte, kam dann aber wieder zurück.

Wir werden auf jeden Fall noch einmal im One & Only Arabian Court übernachten ....

Zimmertipp: Wir würden immer wieder ein Zimmer im Erdgeschoss wählen.
  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, feuervogel1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Juli 2013

Genau das Richtige für unseren "Mädels-Urlaub".
Nach 2 Nächten im "Atlantis The Palm" hat uns Sonnenklar TV für 4 wundervolle Tage im vielfach ausgezeichneten Arabian Court des One&Only Royal Mirage eingebucht und das war für mich (54) und meine Tochter (25) ein traumhafter Urlaub, der förmlich nach Wiederholung mit unseren Männern schreit.
Unser Deluxe-Zimmer (ca. 52 qm) ließ keine Wünsche offen, verfügte über Klimaanlage, Minibar, Safe, Telefon, Sat-TV, Badezimmer mit Fön, allerlei Kosmetikartikel, Bademantel, Balkon oder Terrasse mit Meerblick.
Das Housekeeping sorgt 2x täglich für ein absolutes Wohlfühl-Erlebnis und gratis Mineralwasser. Im Zimmer befinden sich mehrsprachige Ausflugs- und Hotel-Tips.
Wir wurden in deutscher Sprache empfangen und hatten rund um die Uhr das Gefühl, dass der Hotelgast auf Händen getragen wird - einfach unglaublich.
Selbst für einen privat geplanten Ausflug hat die Reception alle Hebel in Bewegung gesetzt und sogar einen kostenlosen Bus-Shuttle organisiert (Thx to Mary).
Das Hotel blickt auf einen Kilometer langen Privatstrand, es befindet sich inmitten einer Landschaft von Brunnen, Gehwegen und üppigen Gärten und besticht durch intime Innenhöfe, die von Wasser, Stein und Holz zu den Palmen zum Meer führen. Vom Strand aus hat man einen traumhaften Blick auf die Skyline von Dubai und zur künstlich angelegten „The Palm, Jumeirah“, die man von der hotelnahen Monorail-Metro in 5 Minuten erreicht.
Im Hotel wird der Gast von einem wunderschönen Pool, einem mit Wasser gefüllten Hof und einem atemberaubenden Blick bis zum Horizont des Persischen Golfs begrüßt.
Obwohl wir die freie Auswahl für 3 verschiedene Restaurants gehabt hätten, sind wir dem Hotelrestaurant Rotisserie treu geblieben. Hier serviert man ständig wechselnde internationale Gerichte in Buffetform und ehrlich: haltet Euch zurück beim Hauptgang - die Desserts sind der Hammer. Die Getränke werden unkompliziert "auf das Zimmer gebucht", Bargeld ist hier nicht erforderlich. Unser (für die ganzen Tage) persönlicher Restaurantmitarbeiter hatte am letzten Abend eine beeindruckende Surprise für uns: er servierte uns ein liebevoll gestaltetes Schoko-Torty mit dem Schriftzug: Thank you, see you again (Foto) - whow!
Fazit: Ein Tophotel der absoluten Spitzenklasse mit einem stets freundlichen unglaublichen 24-Stunden-Service, das einen Vergleich mit dem von uns ebenfalls besuchten "Atlantis-The Palm" keinesfalls scheuen muss. Für uns ist das Arabian Court at One&Only Royal Mirage der absolute Testsieger.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Silvia B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Mai 2013

Sofort wieder!
Fast familiäre Atmosphäre im Arabian Court, direkte Strandlage am Fuß der Palme mit den Skyscrapern im Hintergrund. Die Zimmer sind zwar schon ein wenig in die Jahre gekommen aber super gepflegt mit sehr freundlichem und hilfsbereitem Service im Hotel, Restaurant und am Strand, und: absolut super Essen.
Morgens muß man sich zwar vor den Krähen in Acht nehmen, unbewachtes Essen am Tisch wird gnadenlos geklaut, aber das ist schon eher ein lustiges Schauspiel.
In der Summe: angenehmer unaufdringlicher Luxus der zum Wiederkommen lockt
Einziger Wehrmutstropfen: am letzten Abend kamen ein paar Russen an, die bis spät in die Nacht gefeiert haben. Die Rezeption hat am nächsten Morgen darum gebeten solche Störungen sofort zu melden, damit sie abgestellt werden.

Zimmertipp: die oberen Etagen sind ruhiger
  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Hannibal60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Mai 2013

Wir sind im Mai 2013 im Arabian Court gelandet. Gebucht hatten wir es nicht, aber da das gebuchte Hotel in Abu Dhabi überbucht war, wurden wir kurzfristig hier untergebracht.
Das Haus macht einen sehr großzügigen und gepflegten Eindruck. Das Personal ist generell sehr nett, hilfsbereit und aufmerksam. Es gab nur wenige am Pool und Strand, die etwas hochnäsig auftraten.
Das Frühstück in Buffetform war umfangreich, auch mit einer großen Auswahl an Brot, Brötchen und Croissants. Es gab immer die gleiche Auswahl an Produkten, die alle frisch waren. Nur wenige Produkte (Salate) wechselten.
Schade war, dass nur mit Salz und Pfeffer gewürzt wurde, Einen orientalischen Einschlag in das morgendliche Omelette zu bekommen, war leider nicht möglich.
Beim Essen auf der Terasse waren die Vögel relativ gewöhnungsbedürftig, da große Krähen. Kleinere Spatzen und Tauben waren in der Minderheit. Das Personal war jederzeit bemüht, Teller schnell abzuräumen und die Vögel zu verscheuchen.
Der zugesagte Meerblick war gegeben, endete allerdings an "the palm". Das Hotel hat das Pech, direkt neben der Zufahrt zur Palme zu liegen. Daher endet der Strand an der Brücke bzw. einer fürchterlich mächtigen Metrostation, die wie ein Parkhaus aussieht. Dafür kann das Hotel ja nichts.
Der Strand wurde stets sauber gehalten. Die Sonnenschirme waren schon ein wenig rostig. Die Liegen sind sicherlich nicht mehr zeitgemäß für ein 5* Haus. Stahlrohrliegen, die auch noch geschmiert waren. Das Verstellen der Kopfstütze endete oftmals mit Schmiere an den Fingern. Die Handtücher waren auch älter und hatten entsprechende Gebrauchsspuren wie gezogene Fäden oder offene Seitennähte. Zudem haben sie an keinem Tag frisch gerochen. Kennen wir aus 5* Hotels anders.
Es gab leider keine Möglichkeit, sich Tee oder Kaffee auf dem Zimmer zu bereiten. Erst am Tag vor der Abreise haben wir mitbekommen, dass man sich über den Zimmerservice jederzeit kostenlos hätte Kaffee bringen lassen können. Ärgerlich.
Das Publikum war französich, deutsch und russisch. Allerdings keine Russen, die laut waren oder in Ballonseide zum Essen erschienen.
Man kann dort sicherlich gut Urlaub machen, wir würden jedoch nicht noch einmal hinfahren.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Randyandy234!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Dezember 2012

Diese Bewertung bezieht sich auf unseren zehntägigen Aufenthalt im April 2011. Zimmerausstattung sehr gut, absulot sauber. Ausblick auf das nahe gelegene Parkhaus nicht der Hit, aber wir hätten ja auch eine teurere Kategorie mit direktem Meerblick buchen können, unsere beinhaltete lediglich seitlichen Meerblick. Wir haben mit Halbpension gebucht, Frühstück sowie Dinner waren absolut von höchstem Standard. Kleines Manko für uns: wenig Sitzplätze im Außenbereich am Abend, die Reservierung gestaltete sich teils schwierig. Handtücher für Pool und Strand hat man erhalten, allerdings nur als einmalige Ausrüstung pro Tag und man musste sich diese an einer Servicestation mit Registrierung abholen. Der Strand wurde täglich gereinigt und man war durchwegs bemüht, einem hohen Standard gerecht zu werden. Quallen treten aber nun mal mehr oder weniger häufig auf und dann kann das Personal am Strand einsammeln gehen, aber im Wasser muss man mit dem Vorkommen der unliebsamen Gäste leben. Personal, welches sich einer höheren Positon in der Rangordnung zugehörig fühlt, erlebten wir bei einigen Gelegenheiten als arrogant oder nicht bemüht. Aber mit all dem lässt sich auf hohem Niveau leben und somit empfehlen wir das Hotel weiter.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Durch_die_Lande!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Oktober 2012

Wundesschönes im arabischen Stil gehaltenes Hotel mit direkter Strandlage.
Der Service und das gesamte Personal sind sehr freundlich und hilfsbereit.
Besonders der Koch Sign und die Kellerin PaPa haben uns jeden Wunsch
erfüllt, hierfür vielen Dank!
Der Strand und die gesamte Hotelanlage sind sehr sauber und gepflegt.
Alles war sehr angenehm und entspannend für uns.
Wir kommen bestimmt wieder.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Harald03!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Dubai angesehen:
One&Only The Palm Dubai
Nr. 3 von 554 in Dubai
1.128 Bewertungen
Dubai Marina
Grosvenor House Dubai
Grosvenor House Dubai
Nr. 5 von 554 in Dubai
4.635 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Dubai Marina
The Westin Dubai Mina Seyahi Beach Resort & Marina
Atlantis, The Palm
Nr. 109 von 554 in Dubai
17.017 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Arabian Court at One&Only Royal Mirage Dubai? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Arabian Court at One&Only Royal Mirage Dubai

Anschrift: One&Only Royal Mirage Arabian Court Al Sufouh Rd | Jumeirah Beach, PO Box 37252, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Emirat Dubai > Dubai
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 der Strandhotels in Dubai
Nr. 22 der Luxushotels in Dubai
Nr. 23 der Familienhotels in Dubai
Nr. 27 der Romantikhotels in Dubai
Nr. 80 der Businesshotels in Dubai
Preisklasse: 324€ - 1.088€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Arabian Court at One&Only Royal Mirage Dubai 5*
Anzahl der Zimmer: 172
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Arabian Court at One&Only Royal Mirage Dubai daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Arabian Court Dubai
Hotel Arabian Court At One&Only Royal Mirage Dubai
Arabian Court At One And Only Royal Mirage Dubai
Arabian Court At One&Only Royal Mirage Dubai Hotel Dubai

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen