Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Qualitätsservice und so ruhig ”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Arabian Court at One&Only Royal Mirage Dubai
Nr. 10 von 557 Hotels in Dubai
Zertifikat für Exzellenz
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 28. August 2010

Wir waren dort im August.
Zimmer schon sehr früh fertig.
Privater Check-in und sehr schönes, geräumiges Zimmer.
Blumen und Geschenke für unseren Hochzeitstag.
Ausgezeichnete Halbpension-Auswahl - eine Auswahl an vielen Restaurants.
Der Bonus kann für Essen nicht für Getränke verwendet werden - das Wasser ist sehr teuer und mehrere Restaurants geben Ihnen automatisch die teureren Flaschen!
Pool- und Strand-Service ausgezeichnet.
Wir möchten im Oktober zurückkommen, da ausgezeichnetes Preis-Leistungs -Verhältnis im Sommer - aber die Preise sind viel höher.
Wir zogen später ins Mövenpick und verbrachten jeden Tag mit dem Gedanken, wieder ins O&O zurückzukehren.

1  Danke, TKJBas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.052)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

64 - 70 von 1.052 Bewertungen

Bewertet am 9. August 2010

Wir reisen seit Jahren jeden Winter ins Royal Mirage, um frühe Sonne zu tanken. Auch wenn es eines der ersten Luxushotels in Dubai war, es ist immer noch eines der besten. Kein übertriebener Goldluxus, dafür einfach Spitzenservice, Kinderfreundlichkeit und super Qualität. Besonders schön: der weitläufige Pool mit genügend Liegemöglichkeiten (fast schöner als der hoteleigene Strand). Die Restaurants sind alle ausgesprochen gut und bieten Abwechslung auf hohem Niveau (mit und ohne Kindern). Fazit: eine gelungene Alternative für alle, die trotz Familie auf Robinson & Co verzichten wollen.

Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: mit der Familie
Danke, wekeela!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. August 2010

Wir haben 10 ÜB mit HP gebucht. Es wurde leider kein entspannter Urlaub. Das Desaster fing schon morgens beim Frühstück an. Die Platzkapazitäten reichten nicht aus. Es warteten immer 10 – 20 Personen auf einen Tisch. Ein junges Mädchen war zuständig, diese Personen an einen Tisch zu führen, falls einer frei wird. Hiermit war sie aber total überfordert, kam vollkommen durcheinander, so warteten die Leute auch nicht in der Reihenfolge wie sie gekommen waren und es herrschte noch mehr Unmut. So passierte es dann auch, dass man mitunter 15 Min auf einen Tisch wartete, dann kaum saß und schon wieder darauf aufmerksam gemacht wurde „we are closing the Buffet in 5 minutes“
Von einem entspannten Tagesbeginn konnte keine Rede sein.

Wenn wir nachmittags vom shoppen kamen und noch etwas am Pool entspannen wollten, hatten wir auch dafür keine Gelegenheit mehr, denn mit Einbruch der Dämmerung (ca. 18 Uhr) heißt es auch dort „we are closing the Pool now“ ! Der Poolguy wollte dann die Liegen-Auflagen und Handtücher einsammeln. Wir sagten ihm, dass wir noch etwas liegen bleiben möchten. Er blieb dann demonstrativ und gestikulierend neben unseren Liegen stehen, bis wir Auflagen abgegeben hatten und meinte dann, etwas schnippisch, wir könnten uns ja so auf die Liegen legen.
Wir haben uns daraufhin beschwert. Der Sportsmanager rief dann an sagte, dass so etwas nicht mehr vorkommen würde.
Am nächsten Tag dann das gleiche Spiel. Wirklich nicht grade die Entspannung, die man in einem 5* Hotel erwartet, dabei sollte sich bald herausstellen, dass die Zeit zum Schwimmen ideal wäre, wenn man nicht das erleben möchte, was wir am nächsten Tag erlebten.

Nächster Tag, wieder am Pool, diesmal aber extra viel früher, leider war es dort dann auch sehr voll und so fanden wir dort gar keine freie Liege.
Doch siehe da, unter einem Sonnenzelt waren noch zwei Liegen frei. Bei der prallen Mittagssonne eh viel besser.
So legten wir uns unter ein Sonnenzelt. Sofort kam ein Pooljunge, fragte uns nach unserer Zimmer-Nr. und sagte, wir müssen dort weg, weil wir keine Suite gebucht haben. Als wir ihm sagten, dass kein anderer Platz frei ist, zog er eine Liege aus dem Zelt heraus und gab uns noch einen Stuhl. Bei zwei Personen ein „Traumhafter Service“. Das Zelt sollte lieber leer bleiben, als das man normale Gäste darunter lässt. grade zu lächerlich
Zwischen Suite-Gäste und den „Normalen“ Gästen wird in dem Hotel auch bei den Handtüchern unterschieden. Suite-Gäste erhalten 2 Handtücher, die übrigen Gäste nur eines. Des weiteren haben diese noch einen extra Pool nur für sich.
Eine wahrhafte Zwei Klassen Gesellschaft und wirklich verwunderlich.

Von da an haben wir uns in dem Hotel tagsüber gar nicht mehr aufgehalten.


Zum Essen: Im Arabien-Court keinesfalls einem 5 Sterne-Hotel entsprechend. Keine Auswahl, schlechte Qualität, Fleisch oft angebrannt. Wir sind dann mit dem Hotelbus abends meist ins „The Palace“ gefahren. Dort war es etwas besser. Ein Interessantes Phänomen sind dort auch die Kellner, an zwei Abenden bestellten wir Voss Mineral Wasser, welches im Arabien-Court auch serviert wurde, im The Palace gab es stattdessen bei gleicher Bestellung eine San Pellegrino Flasche ohne einen Ton zu sagen. Beim ersten mal dachten wir noch, der Kellner hat etwas verwechselt, eine neue bestellt und wieder wurde unser Bestellung „umgedeutet“. Irgendwann wird das einem dann zu doof und es ist einem dann auch egal. Komisch ist es trotzdem.

Die Zimmer: Schon etwas in die Jahre gekommen und werden wohl von einem Housekeeper geputzt, der für die ganze Etage zuständig ist. Somit kam es auch mal vor, dass das Zimmer erst um 16 gemacht wurde. Was zu verschmerzen war da der Housekeeper, der noch nicht einmal Schuhe hatte und barfuß war, sicherlich mit so viel Arbeit nicht hinterher kam. Wohl ein Grund dafür, dass es staubig war oder der Duschkopf sehr verkalkt war, jedoch eher ein Problem, das von der Management Seite kommt und bewusst ignoriert wird.

Unser Fazit getreu dem Firmennamen: „One&Only“, „Einmal und nie wieder“.

  • Aufenthalt: August 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, oriantal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Juli 2010

Sehr schönes und ruhig gelegenes Hotel. Trotzdem alles schnell erreichbar. Die Zimmer waren gemütlich und schön. Essen war gut und freundliches Personal. Strand war super und sehr guter Service dort. Leider kein Internet und kein deutsches Fernsehen. Schade.
Aber rundum war alles in Ordnung. Würden aber wieder dort hingehen, schon allein wegen dem Strand.

  • Aufenthalt: November 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, LADYSTRIKE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juni 2010

Das Arabian Court in Dubai - ein Traum. Man fühlt sich wie in einem Sultanspalast, sehr ruhig, intim, trotz 170 Zimmer wenig Trubel, viel Privatssphäre. Für ein paar Tage Erholung in Dubai genau das richtige. Derzeit ruhen auch alle Bauarbeiten in Hotelnähe. Transfer vom Flughafen zwischen 30 und 45 Minuten je nach Tageszeit.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, hoppel21!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Februar 2010

Ein schönes Hotel, es liegt unmittelbar an einem ca. 1 Kilometer langem Privatstrand. Es gehören mehrere Hotels dazu. Es kann in verschiedenen Restaurants gegessen werden. Die Stadt und verschiedene Einkaufszentren sind gut zu erreichen.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Dada-Babu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Januar 2010

wunderschönes hotel, liebevoller und aufmerksamer service, tolle location.

Aufenthalt: April 2007, Reiseart: mit Freunden
Danke, superbub!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Dubai angesehen:
2.1 km entfernt
One&Only The Palm Dubai
One&Only The Palm Dubai
Nr. 4 von 557 in Dubai
1.167 Bewertungen
22.1 km entfernt
Raffles Dubai
Raffles Dubai
Nr. 2 von 557 in Dubai
3.544 Bewertungen
4.8 km entfernt
Jumeirah Al Qasr at Madinat Jumeirah
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
4.1 km entfernt
Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah
5.0 km entfernt
Atlantis, The Palm
Atlantis, The Palm
Nr. 111 von 557 in Dubai
17.400 Bewertungen
3.4 km entfernt
Anantara The Palm Dubai Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Arabian Court at One&Only Royal Mirage Dubai? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Arabian Court at One&Only Royal Mirage Dubai

Anschrift: Al Sufouh Rd | Jumeirah Beach, PO Box 37252, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Emirat Dubai > Dubai
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der Strandhotels in Dubai
Nr. 10 der Luxushotels in Dubai
Nr. 23 der Familienhotels in Dubai
Nr. 27 der Romantikhotels in Dubai
Nr. 80 der Businesshotels in Dubai
Preisklasse: 338€ - 1.104€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Arabian Court at One&Only Royal Mirage Dubai 5*
Anzahl der Zimmer: 172
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HotelsClick und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Arabian Court at One&Only Royal Mirage Dubai daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Arabian Court Dubai
Hotel Arabian Court At One&Only Royal Mirage Dubai
Arabian Court At One And Only Royal Mirage Dubai
Arabian Court At One&Only Royal Mirage Dubai Hotel Dubai

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen