Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Ein traumhaftes Erlebnis” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Dolphin Bay

Dolphin Bay
Platz Nr. 8 von 383 Aktivitäten in Dubai
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche, Schließfächer / Garderobe, Angebote für Kleinkinder, WC
Andernach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
93 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 83 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein traumhaftes Erlebnis”
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. Februar 2012

Für uns stand es fest, wenn wir das Atlantis Hotel besuchen, müssen wir uns das Dolphin Bay ansehen. Es blieb nicht nur beim ansehen, sondern wir buchten für meine Tochter schwimmen mit dem Delphin und für meine Frau das mehr statische kennen lernen und spielen mit dem Delphin. Zuerst galt es den richtigen Neopren-Anzug zu finden und der Einführung zu lauschen. Hierbei wurden die Vorgehensweise und die Verhaltensweise beim Umgang mit den Delphinen erläutert. Meine Ehefrau war erst zögerlich, als der grosse Fisch sich ihr näherte. Die Skepsis war gross, aber diese wurde sehr schnell abgelegt, als sie den Fisch berührte. Es wurde gefühlt, getastet, getanzt und geküsst. Meine Tochter im Gegenteil war sofort Feuer und Flamme und war nach wenigen Minuten eins mit dem Delphin. Ganz toll empfand sie das Schwimmen mit dem grossen Fisch. Obwohl der Preis für diese Veranstaltung mir zuerst zu Denken gegeben hatte, muss ich im nachhinein sagen, in diesem Fall war es jede Cent wert, ausgegeben zu werden.

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
1 Danke, wolfkutz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.078 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.488
    438
    105
    26
    21
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Clausthal-Zellerfeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 
181 Bewertungen
50 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 95 "Hilfreich"-
Wertungen
“Teuer aber ein Erlebnis”
5 von fünf Punkten Bewertet am 17. Januar 2012

Die verschiedenen Delphin Interaktionen im Atlantis sind sicher teuer aber es ist trotzdem ein Erlebnis.

Durch den Eintritt in das Delphinarium des Altantis ist auch der Tages-eintritt in den Wasserpark inbegriffen.

Man sollte ca 15min vor der gebuchten Zeit an dem Delphinarium sein. Dort gibt es auch ein Starbucks falls mann noch einen Kaffee will. Dann wird registriert und Bezahlung noch mal bestätigt.

Wenn alle registriert sind gehen alle zusammen zum Umkleidebereich wo die Tauchanzüge ausgehändigt werden. Es gibt wirklich alle Größen und die Anzüge sind auch alle in einem sehr gutem Zustand. Dann Umziehen (getrennt Männer/Frauen. Bei der Umkleide gibt es kostenlose absperrbare Spinte. Dann zur Einweisung ins Klassenzimmer (ca 30min). Dann zum Wasser. Da sind je nach Kurs 6 bis 10 Teilnehmer pro Delphin. Das dauert dort dann ca. 45 min. In der Zeit wird mann Fotografiert mit richtig guten Kameras. (Bilder werden dann separate verkauft).

Nach der Interaktion gibt es Handtücher, Duschen, Getränke...

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
1 Danke, mhollek!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Recklinghausen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schwimmen mit Delhpinen - ein Traum ... NUR NICHT HIER !!!”
1 von fünf Punkten Bewertet am 17. Oktober 2011

Die Möglichkeit mit Delphinen zu schwimmen gibt es ja durchaus öfters auf diesem Planeten, ich bin mir bei dem Angebot hier im Hotel allerdings nicht so ganz sicher was ich davon halten soll. Die internationalen Vorgaben für solch ein Projekt werden zwar weit übertroffen und die Becken sehen auch so aus als wenn sie ausreichend groß sind (wobei das aber natürlich eher "relativ" ist), so richtig glücklich scheinen mir die Tiere aber nicht zu sein und nach der eigenen Erfahrung hier würde ich nur ungerne jemandem dazu raten diese Möglichkeit ausgerechnet HIER wahrzunehmen. Es gibt definitiv bessere Orte dafür! Xcaret in Mexiko oder auch Marathon in Florida zählen mit Sicherheit dazu, mal ganz abgesehen von Hawaii (schwimmen mit den Tieren im offenen Meer) oder Monkey Mia in Westaustralien!

Der Vollständigkeit halber möchte ich trotzdem kurz auflisten was es für Möglichkeiten hier gibt. Da wäre zum einen der Dolphin Encounter (nur im flachen Wasser), das Dolphin Adventure (findet auch im Tiefwasser statt), Royal Swim (beinhaltet auch schwimmen und nicht nur "berühren") und ein Educational Program speziell für Kinder. Die billigsten Preise fangen bei 495DHS an (Dolphin Encounter für Hotelgäste). Eine Unverschämtheit finde ich den so genannten Observer Pass (kostet 100DHS), den jeder in Anspruch nehmen muss der nur zugucken möchte. Als Zuschauer darf man dann zwar Fotos machen, filmen ist aber strikt verboten! Möchte man Fotos am Ausgang kaufen (es wuseln ständig diverse Hotelfotografen im Wasser herum während der 30 Minuten die alles und jeden haarklein ablichten) so kann man das für 50DHS pro Foto machen. Mindestabnahme: 2 Fotos!

Ablauf: Der ganze Spaß dauert 90 Minuten, 45 Minuten davon gehen alleine schon für umziehen und der obligatorischen "Orientierung" drauf. Das heisst, man bekommt eine Unterweisung auf englisch samt einem Info-Film wie man sich im Wasser zu Verhalten hat, was darf man, was darf man nicht usw. Der reine Aufenthalt im Wasser ist dann auf 30 Minuten beschränkt, die letzten 15 Minuten ist quasi bereits wieder der Check-Out (umziehen etc.)

Wer des öfteren im Leben das Glück hatte etwas in ähnlicher Form mitzumachen wird schnell merken was hier alles "falsch" läuft, die Tiere machen hier rein GAR NICHTS aus freien Stücken - nur sieht man ihnen das ja auf Grund des immer währenden lächelnden Gesichtsausdrucks nicht an :-(

Fazit: Ich kann nur an den gesunden Menschenverstand appellieren und raten: Finger weg!! Wer den Delphinen etwas gutes tun möchte VERZICHTET an diesem Ort darauf!

Aufenthalt Juli 2011
Hilfreich?
27 Danke, hoh_photography!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
54 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
“lieber nicht !”
3 von fünf Punkten Bewertet am 20. Mai 2011

Die Dolphin bay ist Teil des Atlantis, The Palm ressorts und direkt neben der Hotelanlage und dem Aquaventure Water Park gelegen. Die Anlage ist eingebettet in eine wunderschöne gartenanlage und besticht durch Großzügigkeit. Alles ist sauber und sehr gepflegt, auch für Gastronomie ist gesorgt. Hotelgäste fahren mit dem kostenlosen shuttle bequem bis vor den Haupteingang. So, das ist allerdings auch schon alles, was das Prädikat "Super" verdient. Buchbar sind drei verschiedene "Programme". das günstiste (550,- Dhs, also rund 100,- EUR pro Person) ist letztlich reiner Touristennepp, Im Rahmen eines 90 minütigen Programmes steht man irgendwann einmal rund 30 Minuten in einer 8 köpfigen Gruppe bis zum Bauchnabel im Wasser und darf "Flipper" ( ein delphin pro Gruppe)streicheln. Jeder Gast durchläuft dann eine Art Fotoshooting, bei verschiedene ( wirklich süße ) Posen mit dem Delphin durch die offiziellen Fotografen abgelichtet werden. Ich habe die ganze Veranstaltung vom Rand aus beobachtet und fand sie super albern, habe aber auch gesehen, das kleine Kinder wirklich super viel Freude an den Delphinen hatten. das nächstteurere Programm kostet rund 150 EUR und ermöglicht ein echtes, kurzes Schwimmen mit den Delphinen im tiefen Wasser, hier konnte ich nicht so genau hinschauen, aber es sah schon etwas mehr nach echtem Erlebnis aus. Für rund 200 EUR gibt es "Royal Swimm", dann kann man wirklich davon sprechen, "mit den delphinen " zu schwimmen. Fazit : Aus meiner Sicht kann man sich diese Sache sparen. Gleichwohl vielleicht wirklich eine schöne Geschichte und ein tolles Erlebnis für kleine Kinder. Wir haben am Eingang ( da ist eine "Aussichts-Ecke") gestanden, haben dem lustigen Treiben einfach nur zugeschaut und haben garnichts bezahlt. Zumindest für Hotelgäste, oder Gäste, die ohnehin, z.B. wegen dem Water park im Ressort sind, sicher eine schöne Alternative.

Aufenthalt Mai 2011
Hilfreich?
7 Danke, FalkS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ganz schlimm!”
1 von fünf Punkten Bewertet am 21. März 2009

Wir waren im März 2009 im Dolphin Bay vom Atlantis Hotel Dubai. Hier wird man ganz fürchterlich über den Tisch gezogen.

Unabhängig davon, dass der Eintritt sehr teuer ist, noch folgendes:

1. Die Delphine sind in freier Wildbahn gefangen worden und nicht etwa in Gefangenschaft aufgezogen worden.

2. Die Gruppen die sich mit den Delphinen beschäftigen sind nicht ca. 2 Personen groß wie einem impliziert wird, sondern wenigstens 10 Personen groß.

3. Das Einzige was machen machen darf ist mit den Delphinen für Bilder posieren und maximal dreimal anfassen.

4. Das Ganze passiert in einem unglaublich schelchten und sehr amerikanischen Animationsprogramm für doofe Touristen.

5. Die Bilder die fortwährend mit einer Digitalkamera gemacht werden kann man hinterher kaufen und zwar für sagenhafte € 30 pro Bild.

Zusammengefasst – das ist der größte Nepp überhaupt. Und die Delphine tun einem leid.

Hilfreich?
17 Danke, Reisender11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Dolphin Bay angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Dolphin Bay? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen