Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (22.628)
Bewertungen filtern
22.628 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
14.715
4.404
1.905
818
786
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
14.715
4.404
1.905
818
786
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
724 - 729 von 22.628 Bewertungen
Bewertet am 27. August 2010

Das Hotel hat mehr als 5Sterne verdient
Die Freundlichkeit des Personales ist nicht zu übertreffen, immer ein freundliches lachen, schmunzeln im Gesicht. Die Zimmer sind sensationell gestaltet und sehr sauber. Wir haben ein Deluxe Room mit Halbpension gebucht, haben beim einchecken kostenlos ein teures Atlantiszimmer im 9. Stock bekommen. Das Essen ist vorzüglich und 1A.

Aufenthaltsdatum: Februar 2009
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kleine23!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. August 2010

Das Hotel ist extrem aufwendig gestaltet. Der angeschlossene Wasserpark (für Hotelgäste gratis) ist ansich einen Besuch auf der Palme wert. (auch wenn man keine Wasserratte ist). Riesige Aquarien und eine Weitläufige Poollandschaften. Die großen Distanzen im Freigelände kann man mit einem Shuttledienst (Golgwagerl) überbrücken.
Wie waren 2 Nächte dort, reicht an sich hätte es aber länger ausgehalten. Der künstliche weisse Sandstrand ist im Innenbereich der Palme sodaß es eher an ein stehendes Gewässer erinnert da kein Wellengang ersichtlich ist. Das Hotel ist zwar nicht billig aber man sollte es gesehen haben.

Aufenthaltsdatum: Februar 2010
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Geheimrat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2010

Das Atlantis in Dubai steht auf dem äußersten Blatt der künstlich angelegten Palmeninsel; ganz außen also.
Die Anfahrt ist schon spektakulär. Man fährt mitten drauf zu und im letzten Moment geht es hinab in einen Tunnel und dann kommt man praktisch hinter dem Hotel wieder raus.
Das Hotel ist unglaublich groß; ein riesiger Koloß, aber doch schön anzusehen. An der Rezeption kommt es öfters zu langen Schlangen, weil das Hotel sehr stark frequentiert wird. Diese Wartezeit habe ich genutzt um aus dem Staunen nicht mehr heraus zu kommen. Alles ist groß und überdimensional. Das Hotel ist in zwei verschiedene Flügel aufgeteilt und hat 19 Stockwerke. Wir hatten "nur" ein Standardzimmer, aber selbst das war schon gigantisch . Es war groß und sehr sauber und hatte einen eigenen Balkon. Entweder hat man ein Zimmer zum persischen Golf oder mit Blick auf die Skyline der Stadt Dubai. Der Strand ist nicht ganz so schön, da er nach innen zur Palme liegt und es dort kaum Brandung gibt. Diesen haben wir deshalb nicht genutzt. Super dagegen ist das Aquaventure; der Wasser-fun-park des Hotels, den man kostenfrei nutzen kann, wenn man im Hotel wohnt. Der Park ist irre und den muss man erlebt haben. Einmal die Woche ist er auch nachts geöffnet und die Anlage ist wunderschön beleuchtet. Von Zeit zu Zeit wird auch ein Feuerwerk dazu veranstaltet.
Morgens haben wir immer am Frühstücksbuffet gegessen. Das Buffet erstreckt sich über mehrere Life-Cooking-Bereiche. Ich habe in noch keinem Hotel ein größeres Frühstücksbuffet erlebt. Wahnsinn! Einzig die Lautstärke war etwas unangenehm!
Alles in allem ist dieses Hotel ein absolutes muss für jeden Aufenthalt in Dubai!!!!!

Aufenthaltsdatum: Juni 2009
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, SchneewittchenJork!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2010

Das Hotel ist sehr gut geeignet für Familien mit Kindern. Eine sehr grosse Poolanlage, der schöne Strand sowie der angrenzende Wasserpark welcher zum Hotel gehört bieten genügend Raum sich während des Tages zu verweilen.
Der Kinderclub des Hotels ist auch sehr toll, jedoch nach dem ersten Besuch kostenpflichtig.
Die Restaurant und Buffets sind erstklassig - wobei die einzelnen Restaurants ruhiger sind, und die Buffets schon mal etwas laut und hektisch wirken.
Die Deluxe Zimmer sind modern eingerichtet und gross genug für eine Familie mit zwei Kindern.
Sehr beeindruckend ist auf die grosse Lobby sowie das riesige Aquarium im Hotel.
Jederzeit wieder für unseren Familienurlaub!

Aufenthaltsdatum: Mai 2010
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, randynu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. August 2010

Dieses Hotel hatte einen sehr ausgebuchten Anblick gemacht. Sogar am Valet Parking mussten wir warten. Unser erstes Nicht-Raucher-Zimmer riecht extrem nach Rauch. Nach Rückfrage mit der Reception ist ein Wechsel in ein anderes Nichtraucherzimmer ohne Probleme möglich. Unsere Badehosen haben wir zum Glück im Handgepäck dabei. Das Gepäck wurde nämlich irrtümlicherweise in unser erstes Zimmer geliefert. Den Nachmittag vergnügten wir uns im Wasserpark. Leider haben wir (nach der Rückkkehr aus dem Wasserbahnen-Park) am Abend noch immer kein Gepäck auf unserem Zimmer - trotz mehrmaligem nachfragen! Es lohnt sich also das Handgepäck (mit den Badehosen) selber aufs Zimmer zu tragen! Wer möchte bei einem so tollen Wasserpark (Aquaventure) schon auf das abenteuerliche Vergnügen verzichten? Das Buffet im Kaleidoscope-"Familien"-Restaurant ist äusserst reichhaltig. Der unvergessliche Apfel-Streusel ging während unserem Abendessen schnell aus und wurde nicht wieder nachgeliefert - Schade!
The Lost Chambers (eine weitere Attraktion im Hotel) ist eine Unterwasserwelt, in welcher ich zum ersten Mal einen Seestern anfassen durfte. Die einen Becken sind für meinen Geschmack von zu vielen Tieren bewohnt.
Im Swimmingpool (28°C) habe ich das Wasser, wegen der grossen Hitze, als etwas zu kühl empfunden.

Aufenthaltsdatum: August 2010
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Eglisau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen