Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bei ganz viel Langeweile...”
Bewertung zu Mandalay Palace

Mandalay Palace
Im Voraus buchen
Weitere Infos
115,00 $*
oder mehr
Full Day Excursion in Mandalay
Weitere Infos
52,96 $*
oder mehr
Private Full Day Mandalay Heritage Tour
Weitere Infos
60,00 $*
oder mehr
Mandalay Cultural Heritage Day Tour
Bewertet am 25. März 2014

Also ein Prachtstück ist der Palast nicht. Dies zuerst. Man darf als Ausländer nur auf einer Straße dorthin laufen (Schilder weisen einen "nett" darauf hin) und bitte bloß nicht die Wege dorthin verlassen, denn Militär ist stationiert. Man kann viele Pavillons besichtigen, in denen eigentlich NICHTS ist. Boden und Wände aus Holz, Dach aus Wellblech. Das wars. Wir waren etwas irrtiert und fragten uns, warum man so etwas Gesichtsloses von Zwangsarbeiterin aufbauen lässt? Der Aussichtsturm wackelt beim Aufstieg etwas, aber der Blick ist schön. Ausgleich: Unbedingt das Shwenandaw Kloster (komplett aus Holz) besuchen, so sah der Palast mal aus, bevor er abbrannte. Sensationell.

1  Danke, travelling_Katja!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (876)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

43 - 47 von 876 Bewertungen

Bewertet am 22. Dezember 2013

Es ist eine große Anlage aber dank den Briten nicht nur komplett ausgeraubt sondern auch komplett zerbombt gewesen. Hastig und kostensparend wieder aufgebaut, gibt es dort nur ein paar asiatisch aussehende Hütten zu sehen, komplett arm an Verzierung. Im hinteren Bereich gibt es noch ein Museum in dem man ein paar Interessante Stücke aus einer lang vergessenen Zeit finden kann. Das Museum selbst ist neben dem Holzturm der eine schöne Aussicht gewährt noch das Highlight. Der Rest ist eher Zeitverschwendung.

Danke, Michel F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Januar 2013

Natürlich muss man den Königspalast gesehen haben und auch die Bauten sind schon imposant. Dennoch mag keine richtige Atmosphäre aufkommen, was wohl letztlich daran liegt, dass die Gebäude einst zerstört und später einfach nachgebaut wurden. Man sollte es sich anschauen, darf aber nicht zu viel erwarten.

Danke, XxMcArthurxX!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Dezember 2012

Wie jeder Reiseführer bereits sagt, ist der Palast im 2. Weltkrieg abgebrannt und wurde teilweise wiederaufgebaut. Leider sieht alles etwas trist aus und kann den Charme, den die Anlage sicher einmal hatte, nicht rüberbringen. Noch dazu ist der Eintritt mit 10 Dollar für örtliche Verhältnisse ziemlich teuer. Das Ticket wird eigentlic h auch für Mandalay-Hill und Mahamuni-Pagode benötigt aber scheinbar nur am Palast auch wirklich kontrolliert.

1  Danke, Luangprabang2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2012

Früher sollte diese Klosteranlage ganz vergoldet gewesen sein. Jetzt ist es nur noch in Teakholz zu bewundern. Aber es ist absolut toll, diese Schnitzarbeiten zu bewundern. Es liegt in einer Art Garten und man sollte auch mal auf die Feuerlöschvorrichtung an den Bäumen achten.

Danke, reisefreak48!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Mandalay Palace angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Mandalay, Mandalay Region
Mandalay, Mandalay Region
 

Sie waren bereits im Mandalay Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen