Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hôtel Marhaba Club
Hotels in der Umgebung
60 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
151 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Marhaba Salem(Sousse)(Großartige Preis/Leistung!)
53 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
139 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Marhaba Beach(Sousse)(Großartige Preis/Leistung!)
62 $*
60 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Marhaba Royal Salem(Sousse)(Großartige Preis/Leistung!)
53 $*
49 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
89 $*
79 $*
bedfinder
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
162 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
22 $*
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (695)
Bewertungen filtern
695 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
192
233
134
78
58
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
192
233
134
78
58
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 695 Bewertungen
Bewertet 17. April 2012

Ich bin jetzt mit meiner Freundin, Mitte April, das erste Mal in Tunesien/Marhaba Club Hotel Sousse gewesen...
Es gab ein ziemlich billiges Flugticket mit einer Woche All Inclusive, dass ich bei Reisegeier ergattern konnte. Als ich im Internet nachrecherchierte fand ich ziemlich viele negative Kritiken, die mich etwas stutzig machten..

Angekommen, ein schöner Komplex von aussen, von innen grosse Hallen, mit wenig Dekoration, was ziemlich leer wirkte, aber bei diesem, Preis (auch ohne Schnäppchen) auf jeden Fall ok.
Das Personal war freundlich, man sollte halt auch ab und zu ein Trinkgeld rausschiessen (wie in jedem anderen Hotel), da die Kellner ca. 400 Dinar (200 Euro) im Monat verdienen und auch von was leben müssen.
Hotelzimmer auf jedenfall tiptop (es ist kein 5 Sterne Hotel) mit grossem Bett, wir hatten ein Doppelzimmer, mit deutschen Fernsehen und gratis Wlan.

Das Essen ist Buffet und wirklich jeden Tag für jeden was dabei (meine Freundin ist Vegetarierin).
Ich habe viele Kritiken über das Essen gelesen und hatte schon ein bisschen Angst.
Ich bin vom Beruf Koch und habe letztes Jahr 15 Punkte im Gault Milleau gekocht und koche in der absoluten Spitzenliga, also kann man mir kein X für ein O verkaufen.
Es wurde jeden Tag aus frischen Zutaten gekocht (keine Convinience/Tiefkühlprodukte), ab und zu wurden halt aus den Pasta Gerichten vom Vortag ein Nudelsalat zubereitet, doch ich bin da voll dafür, denn soviel Essen wie wir in der Gastronomie wegwerfen sind wir eigentlich schon die Schuld warum soviele Leute auf der Welt hungern und wenn mein Hummer verwöhnter Gaumen das Essen kann, dann Sie schon lange!!!

Ausgeh Möglichkeiten gibt es einige, mit Electro/House Discos und diversen Discos die die aktuellen Charts spielen.

Medina ist die Altstadt von Sousse, wo alles kleine Marktläden sind, die gefälschte Waren von A-Z anbieten (z.B. das I-Phone 4s). Verkäufer sind megast anstrengend und ich empfehle Ihnen sie stets zu ignorieren, hart zu bleiben und einfach weiterzugehen, ausser sie sind sich sicher das sie wirklich etwas kaufen wollen. Für mich war das der Horror, aber jedem ist das selbst überlassen.
PASST AUF, DENN DIE LEUTE CHECKEN EURE HOTELBÄNDER AUS, WISSEN IN WELCHEM HOTEL SIE SICH BEFINDEN UND GEBEN SICH ALS MITARBEITER AUS UM EUCH IN LÄDEN VON IHREN FREUNDEN ZU LOCKEN UND MACHEN AUF KUMPEL, GAUKELN IHNEN VOR DURCH SIE EINEN BILLIGEREN PREIS ZU BEKOMMEN. Alles Tricks und Sie landen schon wieder in einem Laden wo Sie so gut wie keine Chance haben wieder rauszukommen. Auch wenn Sie zu ihnen sagen, sie haben kein Geld, das hilft nichts, denn die brabbeln solang auf sie ein und kutschieren Sie sogar zurück ins Hotel und warten dann davor. Also nur mit Leuten reden, wenn Sie wirklich was kaufen wollen. Ich bin von Geburt an freundlich zu jedem Menschen, aber hier muss man einfach hart bleiben und vorbeigehn, diese Jungs kennen keinen Scham und versuchen alles und das ist nicht untertrieben.

Kamelreiten wird meistens am Weg zum Strand angeboten, Kostenpreis 30 Euro für 2 Personen. Man reitet in einer Gruppe langsam zwischen den Olivenbäumen auf einem Kiesweg entlang und landet auf einer "Straussenfarm" wo Nanbrot nach alter Tradition gebacken wird. Der Ritt kann für die meisten ziemlich langweilig werden, aber wems gefällt dem gefällts. Ich fand das Brotbacken toll, wo man frischgepresstes tunesisches Olivenöl gereicht bekommt, aber auch das ist natürlich auch nicht jedermanns Sache.

Der Zoo Friguia mit Bustransfer für 45 Euro für 2 Personen ist ein absolutes Muss und kann ich nur wärmstens weiterempfehlen, will auch nicht zuviel verraten, aber man sollte sich das auf jeden Fall anschauen.

Quad fahren für 20 Euro pro Person war auch genial. Dauer fast zwei Stunden, nur das die Quads auch schon ihre besten Tage gesehen hatten, aber die Strecke ist absolut genial, über Stock und Stein zwischen Kakteen durch die schöne Landschaft Tunesiens, aber auch in einer Gruppe. Kann ich nur empfehlen.

Der Strand und das Meer ist ok, aber wird jedem anders vorkommen, da ich ziemlich mit der Karibik verwöhnt wurde, aber auf jeden Fall ok.

Im grossen und ganzen, für diese Preise eine absolut schöne Woche, Hotel würde ich auf jeden Fall weiter empfehlen, nur die Tunesier sind absolut anstrengende Menschen. FRAUEN NIEMALS ALLEIN UNTERWEGS LASSEN!!!

Viel Spass da unten..

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
12  Danke, Realnezz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Dezember 2011

wir waren im november 2011 in sousse im marhaba club.nachts um 1 uhr endlich angekommen,wir müde kaputt und durstig.nichts zu trinken auf dem zimmer noch nicht mal ein glas war zu finden.man schickte mich als frau nachts zum nächsten kiosk und bat mich meine tasche gut festzuhalten.ich hatte angst aber der durst war schlimmer!die nächsten tage gingen so,man hatte uns vier mal einen neuen tisch zugewiesen da wir ja nur all inclusive gäste waren.jeden abend der kampf um die menagen!!!120 tische und 3 menagen,endlich eine ergattert kam schon der kellner mit misslichem unterton"you are finish".das essen lau warm und nicht gewürzt,morgens halb rohe eier angebranntes rührei und pappiges brot.dieses hotel ist eine gute reste verwerte küche wo ja eigentlich nichts gegen zu sagen ist,machen wir zuhause ja auch!aber aus einem sauerbraten kann man am nächsten tag kein rindergulasch machen und am übernächsten tag geschnetzeltes.also die küche war mies die zimmer sauber und ordentlich.personal am pool und lobby nach reichlich trinkgeld überaus zuvorkommend,man wurde prompt überall bedient.das betteln nach schokolade ist usus,egal wo man ist.also insgesmt wer nicht viel erwartet ist mit diesem hotel auf jedenfall ganz gut bedient,nur nehmt euch nachts bei anreise was zu trinken mit!!!!!und das allerschlimmste sind die plastikbomber von tunis air!!!ich kenne andere flieger und ob ich den noch mal haben muss das überlege ich mir stark!

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Sabine S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Februar 2011

Ich habe diesen Urlaub sehr genossen: Strand wie Puderzucker (An stürmischen Tagen halt ein paar Algen - aber das ist Natur). Der Pool ist zweckmäßig, die Anlage super sauber und gepflegt, riesige Palmen die Schatten spendeten (Den brauchten wir bei fast 30 Grad im Schatten) die Poolbaar auch sehr schön und preiswert. Die Kinder haben dort gerne Pizza gefuttert.. Highlight war das tolle Essen. Französische Küche wir haben in 10 Tagen viel zugenommen! Zum Frühstück gab es auch noch leckere Crep´es (Showkochen), Das Personal las uns (vor allem dem Kind) jeden Wunsch von den Augen ab. Zimmer war gemütlich und sauber. Einziger Ärger: Wir haben alle viel zugenommen weil wir den ganzen Tag über so lecker versorgt waren. Auch war es in dem Kinderbetreuungspavillion zu heiß. Die Hitze staute sich dort deshalb organisierte ich mit den Kindern einfach eine Poolparty: Wir holten uns Luftballons, füllten sie mit Wasser und bewarfen uns damit. Alle machten mit, die Sauerei war hinterher schlimm, aber das Personal blieb freundlich und half beim Einsammeln der Ballonschnipsel im Wasser.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Petra-Sonnenschein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Mai 2010

Bei Ankunft keine Verpflegung, Bettelnde Hotelangestellte, Sauberkeit der Zimmer entsprachen der vorherigen Nutzung ( HAARE IM BETT, TOILETTEN, DUSCHE, WASCHBECKEN, FUßBODEN.......) Es erfolgte keine Einweisung, Täglicher kampf mit dem reservierten Tisch, man wird in allen Bereichen behandelt wie der letzte Dreck! ( Wir waren All-Inclusive Gäste)!! Bei Fragen wenn überhaupt kurze und knappe antworten! Vorhandene MINIbar stets leer, nicht immer saubere Handtücher! Staubmäuse in den Ecken und unter dem Bett! Zu wenige Liegen am Pool! Getränke trotz all in in begrenzter menge! Nie genügend wechselgeld voranden! Hotelausstattung war sehr schön aber halt nicht sauber! Service gleich NULL!

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
5  Danke, souvenier!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 25. April 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen