Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tunesien”
Bewertung zu Marhaba Royal Salem

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Marhaba Royal Salem
Nr. 6 von 35 Hotels in Sousse
Bewertet am 4. August 2014

Hallo an die Reisenden,


Ich und meine Freundin waren 10 tage im o.g hotel, Und waren sehr positiv überrascht,

Lage, Wetter, Strand, Essen, Getränke, Animation, Personal etc wunderbar,
Vorallem die Bar war genial und auch das dortige Personal ebenso. :)


Das einzigste was uns störte waren die Plastiktüten im Meer und auserhalb der Hotelanlage die doch sehr aufdringlichen einheimischen die versuchen die Touris uber den Tisch zu ziehen. Aber ich denke das ist in Ordnung anderes Land andere Sitten.

Zimmertipp: Wenn möglich kein Zimmer in der Nähe der Animations-Bühne nehmen!!
  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Memo O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.643)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Marhaba Royal Salem
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

33 - 39 von 1.643 Bewertungen

Bewertet am 23. Juli 2014

Ich habe im Rahmen einer Pauschalreise 2 Wochen in dem Hotel übernachtet.
Der Check-In war freundlich und unproblematisch. Sonderwünschen (schönes Zimmer mit Meerblick) wurde Rechnung getragen. Wir erhielten nach einer kurzen Wartezeit ein Zimmer in der 5. Etage im Nebengebäude.
Das Zimmer war renoviert und enthielt ausreichend (5) französische Steckdosen; übliche Ladegeräte bzw. Eurostecker können hier ohne Adapter eingesteckt werden. Das Zimmer war ausreichend groß und der Meerblick war auch vorhanden; läßt sich aber nur teilweise genießen, da die Balkon-Brüstung relativ hoch ist. Das Hausekeeping arbeitete unauffällig aber sehr gut (Trinkgeld!). Ein Kühlschrank kann gegen Gebühr (2 TDN/d) ebenfalls vor Ort gebucht werden.
Das Hotel steht in einer gewachsenen, recht großen Parkanlage zusammen mit 2 anderen Hotels sowie weiteren zwecks Gewinnmaximierung errichteten Nebengebäuden. Das fällt einem so erst einmal nicht auf, aber die Effekte sind deutlich spürbar:
-Abendessen in 2 Schichten mit Tischzuweisung
-Frühstuck und Mittagessen Chaos bei der Platzsuche
-zu kleiner und daher überlaufener Strand
-Pools überlaufen

Der Strand ist relativ klein und daher chronisch überfüllt; die eh schon knappen Liegen sind sehr dicht gepackt; Sonnenschirme sind fest installiert und auch knapp. Den Sonnenanbeter freut es.... Der Strand als socher ist feinsanding und damit der feine Sand auch dort bleibt hat man zum Schutz vor den Gezeiten Wellenbrecher aus Betonblöcken installiert und so eine kleine künstlich Bucht geschaffen. Natürlich bleibt der Sand jetzt da wo er hingehört, aber leider auch der angespülte Seetang. Natur hin, natur her....wenn der netterweise zusammengerechte Seetang lang genug der Sonne ausgesetzt wird, fängt er an zu stinken.

Ein Pool ist als Family-Pool gestaltet mit Wasserrutschen usw. ....also ideal für Familien und den damit verbundenem Lärm.
Den 2. Pool habe ich Party-Pool getauft...das stets bemühte Animations-Team hat von 10.00 Uhr an aus einer gefühlten Auswahl von 2 CD´s bei voll aufgedrehtem Verstärker hier versucht für Stimmung zu sorgen. Hier findet auch die allabendliche, weithin hörbare Animationsshow statt (Ende ca. 23.00 Uhr).
Der 3.Pool (Süßwasser) war relativ klein aber dafür direkt neben einer Bar, ohne Beschallung und von Schatten spendenden Bäumen umgeben...ideal für Ruhesuchende.

Das Essen war gut und reichhaltig. Zu jeder Mahlzeit gab es eine ausreichende Auswahl an Speisen in Buffetform. Zur Not konnte man immer noch auf die Pizza- und Pasta-Ecke ausweichen.
Einziger Nachteil war die freie Platzwahl(-suche) zu Frühstück und Mittagessen; Trinkgelder können einem das Leben bzw. Essen hier SEHR erleichtern.
Erwähnenswert ist noch das etwas seltsam anmutende Buffetverhalten osteuropäischer Gäste => ich nehme, was ich kriegen kann und wenn es weggeschmissen wird => nach mir die Sintflut.

Die Gäste selber waren zu 1/3 Deutsche, 1/3 Briten, 1/3 Osteuropäer und ca. 10% übriges Europa. Trotz All-Inclusive waren keine alkoholbedingten Ausfälle zu beobachten.

Das Personal des Hotels war jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit und der Service ließ keine Wünsche offen. Angemessenes Trinkgeld sollte jedoch -trotz AI- obligatorisch sein.

Das Hotel selber liegt zwar in Sousse aber leider auch im Nirgendwo. Füßläufig sind außerhalb des Hotels eigentlich nur Supermark mit Souvenirshop, Apotheke, Bekleidungsgeschäft und Eisdiele zu erreichen. Zur Innestadt (Medina) ist entweder Taxi oder ÖPNV in Form einer von einem kleinen Traktor getriebenen Bimmelbahn (wie auf Kinderfesten) nötig.

Kostenloses WLAN ist in der Lobby sowie im näheren Hotelumfeld tlw. auch in den Zimmern bzw. auf dem Balkon verfügbar. 3G Prepaid-Simkarten sind für 35 TDN mit 10 GB/ 30 TG. Datenvolumen von Orange ebenfalls erhältlich.

Zusammefassend kann ma sagen, daß das Preis/Leistungsverhältnis, das Hotel als soches und der Service sehr gut sind. Die erwähnten Einschränkungen resultieren einfach aus der zu hohen Anzahl an Gästen. Aus diesem Grunde würde ich wieder dorthin reisen..jedoch diesmal nur für 1 Woche.

Zimmertipp: oberste Etage wg. Aussicht; Nebengebäude, da renoviert.
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Michael_Koe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juli 2014

wunderschöne Hotelanlage , wo ich meine nächsten Urlaube verbringen werde . Das Essen ist sehr abwechslungsreich ....super nette Bedienung. Die private Strandanlage ist ebenso sauber wie die 2 pools. An diesen ist jeden Abend eine tolle Show geboten. Aber auch tagsüber wird durch die Animation viel geboten...man muss sich trauen, mitzumachen ;-) . The best ..natürlich Momo....der jeden Tag , einen das gefühl gibt...Urlaub ....die zeit des wohlfühlens....so vergeht kein Tag ohne lächeln. Lets go....sehr empfehlenswert !!!!

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
4  Danke, Vonnimausi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Juli 2014

Meiner Meinung nach war das schönste an dem Urlaub die Lange und die Animation . Das Animationsteam ist sehr lustig und man kann sich gut mit ihnen verständigen.Meine Favoriten sind Khali ,Lufi ,Sam und Maxi.Die Lange ,das Essen und das Gesamtpaket haben einfach gepasst .Das Zimmer von uns war für vier Personen klein und gewöhnungsbedürftig .Da ich zu zweiten mal hier bin kann ich mit Sicherheit sagen ,dass sich viel verändert hat.
Das Fazit für diesen Urlaub kann man leicht zusammenfassen , es war ein schöner Urlaub mit der Familie und ich komme immer wieder gern hier hin weil man sich hier einfach Wohl fühlt ! :D

  • Aufenthalt: Juli 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JennyBee0101!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Juni 2014

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 30 Minuten.
Der Empfang im Hotel war sehr freundlich. Da wir schon um 7:00 Uhr im Hotel waren, wurden wir erst einmal zum Frühstück gebeten, da die Hotelzimmer noch nicht fertig waren. Das ist nicht in allen Hotels üblich.
Das Hotel befindet sich in einer weitläufigen Anlage, welche durch eine große Anzahl von Beschäftigten sehr gut gepflegt ist. Es gibt hier 3 Hotels (wir waren im "Royal Salem Beach"), deren Gäste alle Einrichtungen in allen Hotels nutzen können. Unser Zimmer war immer sauber und mit direktem Meerblick. So sollte Urlaub sein. Der Strand wurde täglich von angeschwemmten Seetang und anderen Unrat gesäubert. Auch die Pools (4 Stück, davon einer mit Meerwasser) und deren Umgebung wurden täglich gesäubert.
Das Personal war immer sehr zuvorkommend und auf das Wohl der Gäste bedacht. Ein besonderes Lob gilt unseren beiden "Stamm"-Kellner Adel (Strandbar) und Akrem (Hotelrestaurant).
Die Abendunterhaltung übernimmt das Animateurteam. Sie unterhalten die Gäste auf eine lustige Art aus Slapstick und Improvisation. Die Animation findet den ganzen Tag auf eine unaufdringliche Art statt. Wer mitmachen will, kann das tun, wer nicht, wird davon nicht gestört.

Insgesamt war es ein richtig schöner Urlaub mit großem Erholungswert.
Wir werden hier bestimmt wieder Urlaub machen.

Zimmertipp: Den kleinen Aufpreis für die Zimmer mit Meerblick sollte man ruhig ausgeben.
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Michael S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juni 2014

Ich hatte sehr kurzfristig gebucht und das auch noch sehr günstig, so daß ich mit wenig Erwartungen in das Hotel kam. Der Transfer vom Flughafen funktionierte reibungslos und der Check-in war freundlich und unkompliziert. Selbst einige Mängel in meinem Zimmer - eine einzige Steckdose für das ganze Zimmer (heutzutage) - wurde schnell und unkompliziert behoben. Tadellos war der Service in der Hotellobby. Das Frühstück war reichlich - es ist allerdings zu empfehlen, entweder sehr früh oder sehr spät hinzugehen, um unnötiges Gedränge mit Kinderwagen und "Standardaufstehern" zu vermeiden. Das Abendessen war ok, allerdings etwas kompliziert durch die nötige vorhergehende Anmeldung. Auch hier empfiehlt sich, erst später essen zugehen, da das Gedränge gleich zu Öffnung des Restaurants unerträglich ist. Dies ist aber kein Fehler des Hotels, sondern eher der Menschen, die offenbar das Bedürfnis haben alle gleichzeitig zu essen.
In der Umgebung des Hotels ist nicht viel zu sehen, außer man möchte auch mal in de Lebenswelten der Sousser eintauchen. Dazu empfiehlt sich gegenüber dem Hotelausgang den Baumbestand zu durchqueren. Dahinter stößt man auf die "modernen" Wohn- und Geschäftshäuser der Mittelschicht, kleine Läden und Menschen, für die ein Tourist noch durchaus jemand ist, mit dem man normal reden kann. Ich habe mich dort immer wieder - französische Sprachkenntnisse vorausgesetzt - mit Ladenbesitzern und Händlern bei einer Zigarette und einem Tee verplaudert. Sehr angenehm.
Vorsicht ist geboten, sobald man sich in die Touristenfalle Altstadt begibt. Zwar wird allerorten vor Schleppern gewarnt, jedoch ist mir während meines Aufenthaltes ein paar Mal zu Ohren gekommen, wie Leute in den Souk unter billigen Vorwänden verschleppt worden sind und regelrecht ausgenommen wurden. Also DRINGEND VORSICHT vor Typen, die behaupten einen aus dem Hotel zu kennen und die einen in das Gewirr der Altstadt führen, um dort Provision für angelockte Kunden zu kassieren.
Der Strand des Hotels ist bewacht und im Grunde in Ordnung. Ich werde nie verstehen, wie manche Menschen Urlaub am Meer buchen können und sich dann wundern, daß außer ihnen selbst auch noch andere Tiere darin schwimmen. Aber das ist wohl ein anderes, eher philosophisch zu betrachtendes Thema.
Insgesamt kann ich Wanderungen durch das Hinterland sehr empfehlen - in den kargen, doch sehr pittoresken Landschaften finden sich Kultur- und Zivilisationssplitter, die wahrscheinlich einzig da rumliegen, weil es einfach zu viele Gebäude, Statuen und sonstiges gab, die im Weg herumstanden und die man irgendwie beseitigen mußte. Sehr sehenswert im Übrigen auch das archäologische Museum in Sousse, frisch restauriert, liefert ess erstaunliche Einblicke in die Kunst Mosaike herzustellen, die zwischen psychodelischer und 3D-Wahrnehmung schwanken.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, jimbiq!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Tjaereborg-Reisender
Bewertet am 26. August 2013

  • Aufenthalt: August 2013
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Ein Tjaereborg-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Sousse.
1.5 km entfernt
Marhaba Beach Hotel
Marhaba Beach Hotel
Nr. 3 von 35 in Sousse
2.231 Bewertungen
1.1 km entfernt
JAZ Tour Khalef Thalasso & Spa
0.1 km entfernt
Marhaba Salem
Marhaba Salem
Nr. 5 von 35 in Sousse
1.057 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
4.7 km entfernt
Marhaba Palace Hotel
Marhaba Palace Hotel
Nr. 8 von 33 in Port El Kantaoui
2.041 Bewertungen
1.3 km entfernt
Hotel Marhaba
Hotel Marhaba
Nr. 7 von 35 in Sousse
981 Bewertungen
2.2 km entfernt
Tej Marhaba Hotel
Tej Marhaba Hotel
Nr. 14 von 35 in Sousse
1.595 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Marhaba Royal Salem? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Marhaba Royal Salem

Anschrift: Boulevard 14 Janvier, Sousse 4031, Tunesien
Lage: Tunesien > Gouvernement Sousse > Sousse
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Sousse
Nr. 3 der Spa-Hotels in Sousse
Nr. 4 der Strandhotels in Sousse
Nr. 5 der Luxushotels in Sousse
Nr. 6 der Familienhotels in Sousse
Preisklasse: 25€ - 79€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Marhaba Royal Salem 4*
Anzahl der Zimmer: 316
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Booking.com, Ebookers, Weg, Odigeo, Ltur Tourism AG, TUI DE, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd, Hotelopia, HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Marhaba Royal Salem daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Marhaba Royal Salem Sousse
Royal Salem Hotel Sousse
Marhaba Royal Salem Sousse

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen