Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Kolovare
Hotels in der Umgebung
266 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
325 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Mediteran(Zadar)
106 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
91 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
228 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
321 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
198 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Niko(Zadar)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
bedfinder
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (428)
Bewertungen filtern
428 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
33
135
166
66
28
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
33
135
166
66
28
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
19 - 24 von 428 Bewertungen
Bewertet 7. Mai 2014

Hotel sehr sauber, täglich frische Handtücher. Gratis wlan und parkplätze. Lage Top vis a vis vom Strand und ca. 10min zu Fuss bis zur wunderschönen Altstadt mit vielen Unterhaltungsmöglichkeiten und Restaurants. Frühstück gut mit den üblichen Sachen. War bereits 2x in diesem Hotel und würde in Zadar wieder dieses Hotel wählen.

  • Aufenthalt: August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Vera K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. August 2013

Nun ja, beim genauen Hinsehen habe ich einen , nein zwei Sterne gefunden, den dritten gäbe ich noch wegen der Lage, aber dann ist´s auch gut! Das Hotel ist teuer und etwas überaltert, liefert ein liebloses Frühstück hat aber eine ganz akzeptable Lage. Für 2 -3 Nächte zur Not, länger nicht! Die Preise die aufgerufen werden sind abenteuerlich...aber es lohnt sich zu handeln. - Wer auf den Fahrstuhl angewiesen ist, sollte sich in der Tugend des Wartens üben....selbst wenn er kommt, dauert die "Fahrt" vom Erdgeschoss. in den dritten Stock eine kleine Ewigkeit. Das Ganze Hotel war wohl ein tolles Haus...so 1970...
.Ich empfehle das Hotel nicht, denn selbst 140 € ...das ist schon der reduzierte Preis!!! ist der alte Kasten nicht wert.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Gerald W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juni 2013

das Hotel liegt zwar in Fußmarschnähe der Altstadt (nicht gleich in der nachbarschaft, aber machbar) - aber das wars an positiven Eigenschaften.

Frühstück -naja, eher 2 Sterne Niveau
Sauberkeit - ungenügend
Atmosphäre - ungenügend
Pool - mangelhaft
TV - uralt
Strand - über eine Strasse zu erreichen - aber schlechter als an den meisten Stränden in Kroatien

Preis dafür völlig überzogen !!

früher war das mal was - aber das muss schon lange her sein ....

also, da gönne man sich was besseres für einen erholsmaen Urlaub

Ich hatte ein EZ gebucht aber 2 präparierte Betten und 1 Schlafcouch - dadurch war das Zimmer vollgestellt.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, thomas1966!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Oktober 2012

Wer einen erholsamen Urlaub verbringen möchte, dem ist dieses Hotel sicher nicht zu empfehlen. Leider nur ein Pool in schlechtem Zustand - ungereinigt. Ebenso präsentierte sich der angrenzende Strand in sehr verschmutztem Zustand (Glasscherben, tausende Zigarettenstummel etc.) als dass er zum Verweilen einlud. Aufgrund von Seminarveranstaltungen und einer Hochzeit, konnte nie der gesamte Hotelbereich uneingeschränkt benutzt werden, außerdem kam es zu hoher Lärmbelästigung bis in die frühen Morgenstunden. Das Rezeptionspersonal war sehr unkooperativ und unfreundlich!! Sauberkeit der Zimmer ok, jedoch renovierungsbedürftig. Schlechtes Preis- Leistungsverhältnis! In toto resultiert meine Beurteilung mit mangelhaft!

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mscn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Mai 2012

Das Hotel mit 191 Zimmern ist äußerlich ein Ensenble weiß gestrichener Betonkästen, it vor den Balkons montierten braun gesrichenen ornamentalen Gitterstrukturen als Sicht- und Sonnenschutz.
Das Foyer ist riesig und mit einer Bar versehen. Alles wenig gemütlich.
Das Personal der Rezeption war freundlich und kompetent.
Es gibt einen Poolbereich im Innenhof.
Von der Rezeption eine Treppe nach unten liegt ein riesiger Speisesaal, in dem das Frühstück eingenommen wird.
Das Hotel hat den Charme von Tito´s Zeiten versucht etwas vergessen zu machen, jedoch gelingt das in dem riesigen Gebäudekomplex ohne wirklich nachhaltige Investitionen nicht so richtig.

Das am Meer gelegene Hotel befindet sich nicht auf der Altstadtinsel von Zadar, sondern in deren quasi Verlängerung nach Süden, ca. 15 Fußminuten von der Altstadt in einem Vorbezirk. Dennoch kann man die Lage als zentral bezeichnen.
Die Umgebung des Hotels macht einen wenig einladenden Eindruck.
Man besucht dies Hotel aber ja auch mehr wegen der sehenswerten Altstadt von Zadar.

Wir hatten Zimmer Nr. 220 welches aufgrund der Bauweise am Hang von der Rezeption nur 1 Treppe nach oben lag.
Man nimmt besser die Treppe, denn der Aufzug ist älterer Bauart und sehr langsam.
Das Zimmer ist geräumig, mit Balkon zum quasi Innenhof, in dem der Poolbereich angesiedelt ist.
Das Zimmer verfügte wunschgemäß über getrennte Betten, deren Federkernmatratzen etwas in die Jahre gekommen schienen. Die Bettwäsche war angenehm, das Kopfkissen gut.
Das Zimmer verfügte über großen Röhren-TV mit sehr wenigen deutschsprachigen Programmen.
Es gab einen Schreibtisch mit Stuhl, eine Minibar, einen Schrank mit Schiebetüren, Nachttische mit wandmontierten Leuchten, Klimaanlage und ein Badezimmer mit Badewanne, WC, Föhn und Handtuchtrockner.
Das gesamte Ambiente war 70iger Jahre, also eine Mischung aus gold-braun-grünen Farbtönen.
Es gibt kostenlos einwandfrei funktionierendes WLan.

Das Frühstück kann man getrost vergessen. Das war bei unserem Besuch vor 5 Jahren so und ist leider noch immer so.
Der riesige heruntergewirtschaftete Frühstückssaal tut mit seinem kommunistischen Charme alles dazu, daß der zu dünne Kaffee (vorgekocht und in 20 liter Wärme-Zapfkannen bevorratet) und das weiträumig verstreut aufgebaute Buffet wenig zur Geltung kommt.
Das Rührei war von seltsamer Konsistenz, der Käse aus dem Supermarkt, dazwischen Kuchenkringel und etliche Sorten abgepackter Marmeladen, Honig, Butter und Margarine.
Immerhin gibt es jetzt einen Kaffee-,Cappuchino-, Espresso-Atomaten, der obgleich offenbar auch nicht neuester Bauart und wohl nicht westlicher Herstellung ganz ordentliche Ergebnisse lieferte.
Die iralte und verschrammte Bestuhlung ist durch weiße Textilüberzüge aufgehübscht und damit eine Investition erspart worden.
Die beiden Bedienungskräfte waren sehr freundlich, zogen aber wie schon seit wahrscheinlich 20 Jahren langsam und freudlos ihre Bahnen. Für diesen Frühstückssaal würde das in modernen Hotels anzutreffende meist jüngere Personal mit entsprechender Servicedrehzahl aber auch gar nicht passen.

Das aus kommunistischer Zeit stammende Hotel ist keinesfalls die uns in der Vorsaison berechneten 140 EURO für 1 Nacht mit Frühstück wert.
Leider gibt es in Zadar Kräfte die Investition in Hotelneubauten verhindern, so daß die vorhandenen Hotels mit ihrer unverschämten Preis-Leistungspolitik seit Jahren durchkommen.
Konkurrenz wie andernorts in Kroatien inzwischen vielfach anzutreffen (Beispiel Porec in Istrien) würde sicher auch in Zadar das Niveau der Hotels heben.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kuesdennebel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen