Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wenn es regnet gut”
Bewertung zu Museum Olei Histriae

Museum Olei Histriae
Platz Nr. 1 von 52 Aktivitäten in Pula
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Hilfreiche Informationen: Kinderwagenparkplatz, Angebote für Kleinkinder, Rollstuhlgerechter Zugang, WC, Angebote für Jugendliche, Snack- und Getränkeangebot, Schließfächer / Garderobe
Bewertet 12. September 2017 über Mobile-Apps

Das Museum ist modern und informativ.
Wenn es regnet ein guter Zeitvertreib.
Es stehen viele Schautafeln zur Verfügung.
Der Audi Guide liest diese dann vor, das Geld kann man sich also sparen haben da keinen Mehrwert erkannt.

1  Danke, Jens S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lena P, Guest Relations Manager von Museum Olei Histriae, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. September 2017

Vielen Dank fur Ihr kommentar :) .
Liebe grusse.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (116)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

14 - 18 von 116 Bewertungen

Bewertet 3. September 2017 über Mobile-Apps

Wenn man schon ein paar Oliven Museen angeschaut hat kann man sich das hier sparen. Die Verkostung der mittleren Preisklasse bestand aus zwei verschiedenen Sorten. Im Shop gab es aber zig mehr Sorten. Die konnte man nicht probieren. Lieber das Geld sparen und beim Händler des Vertrauens verkosten und für das gesparte Geld sich mal was teueres können.

Für alle die das erste mal so ein Museum betreten ein MUSS.

2  Danke, NiBeSt4711!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. September 2017

Sehenswertes und wirklich informatives Museum mit interessanten Hintergrundinformationen zur Olivenölherstellung und -geschichte in Istrien.

Unbedingt die Verkostung (90 Kn inkl. Eintritt) mitmachen. Was man hier über die Bestimmung von Olivenöl lernt, kann man für das ganze Leben und die Küche zu Hause gebrauchen. Die Mitarbeiterin erklärt während der Verkostung in einfachen Schritten, wie man gutes von schlechtem Öl unterscheiden kann. Man darf probieren und alles an Fragen stellen. Ansonsten sehr gute und verständliche Schautafeln, kostenfreie Audiogeräte in div. Sprachen, toller Olivenölfilm am Ende der Ausstellung. Man sollte sich ruhig 2 Stunden Zeit nehmen. Alles wirkt sehr modern, wie neu und frisch renoviert. Wirklich nette und freundliche Mitarbeiter!

Gute und saubere Besuchertoiletten, guter Museumsshop, Photos im Museum machen ist erlaubt! Das Museum ist behindertengerecht eingerichtet.

1  Danke, urlaub698!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. August 2017 über Mobile-Apps

Wir haben das Museum bei unserem Besuch in Pula besichtigt. Sogar unser Teenager war begeistert und weiß jetzt wie man richtiges Olivenöl erkennt und unserem Kleinen mit fast einem Jahr hat das Olivenöl besonders gut geschmeckt.

Aber nicht nur die Verkostung war lehrreich sondern auch das Museum selber. Und falls den Kleinen mal langweilig wird, gibt es auch eine Spielecke.

Danke, martinasiegfried!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 28. August 2017 über Mobile-Apps

Wir schlenderten gemütlich durch die Gassen von Pula als wir das Museum entdeckten. Hat unser Interesse geweckt.
Beim Eingang sind diverse Olivenöle ausgestellt. Eine beeindruckende Vielfalt.
Eintritt kostet 50 kn p.P mit Olivenöl Degustation 90 kn.
Man bekommt einen Audioguide und kann so durch die Räumlichkeit im eigenen Tempo schlendern. Wirklich eine sehr interessante und lehrreicher Rundgang. Die Degustation (Deutsch / Englisch) der Olivenöle war das absolute Highlight. Man lernt als Laie wie man das "Richtige" Extra Vergine Öl erkennt. Nicht an der Farbe, sondern am Geruch und am Geschmack. Wirklich sehr eindrücklich und lehrreich. Denn Extra Vergine ist nicht gleich Extra Vergine.

1  Danke, cestlaviie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Museum Olei Histriae angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museum Olei Histriae? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen