Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Rixos Hotel Libertas
Hotels in der Umgebung
512 $*
499 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Villa Dubrovnik(Dubrovnik)
620 $*
532 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
242 $*
230 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Lero(Dubrovnik)
185 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
500 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
735 $*
500 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Uvala(Dubrovnik)
206 $*
189 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Villa Orsula(Dubrovnik)
730 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Hotel Lapad(Dubrovnik)
173 $*
157 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Splendid(Dubrovnik)(Großartige Preis/Leistung!)
148 $*
HotelQuickly
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (2.042)
Bewertungen filtern
2.042 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.030
653
260
70
29
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.030
653
260
70
29
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
53 - 58 von 2.042 Bewertungen
Bewertet 22. April 2013

Wir waren mit einer Gruppe (7pax) für das Wochenende in Dubrovnik. Der Empfang im Hotel war sehr freundlich was ich für das gesamte Personal im Hotel sagen kann, höflich, freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücks Buffet war sehr gut, die Auswahl sehr groß und somit für jeden was dabei. Weitere Mahlzeiten haben wir im Hotel nicht zu uns genommen. Zimmer war ok, die Sauberkeit nicht ganz so toll, die baulichen Zustände ........ Naja, es ist wie so oft im Süden es ist nur oberflächlich repariert/ renoviert und keiner kümmert sich wirklich um einen guten Zustand des Hauses.
Indoor Pool: Fliesensteine haben sich gelöst, grünes Moos an den Abflussgittern, Scheiben milchig/kalkig. Wie ist da die Wasserqualität??? Aussenpool noch leer, Meeresterasse noch Baustelle, keine Leiter für den sicheren Zugang ins Meer .
Genial war der Ausblick aus Meer und die Bucht. Also für einen Kurztrip OK, aber nicht mehr. Hotel hat keine 5 Sterne verdient.

Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit Freunden
Danke, Uwe K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. März 2013

Wir waren v.23.3.-30.3.13 in diesem sehr schönen Hotel. Personal war sehr freundlich und aufmerksam.Vorsaison war für uns super,da es noch nicht so voll im Hotel war. Zu Fuß in die Altstadt waren es ca. 20 min. und auch durch die Vorsaison noch nicht so überlaufen. Wir konnten alles in Ruhe genießen.Wir waren sehr von der Regenwalddusche angetan im sehr geräumigen Bad.Zimmer insgesamt ansprechend und sauber.Jeden Abend gab es Süßigkeiten aufs Zimmer.Insgesamt sehr zu empfehlen,wenn man relaxen will und trotzdem zur Altstadt nicht so weit laufen möchte.Sehr hervorzuheben ist auch der umfangreiche SPA Bereich.Alles in allem war es ein PERFEKTER Urlaub,auch wegen der sehr angenehmen Temperaturen (in Deutschland lag immer noch Schnee).

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, DagiErfurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Februar 2013

Das Hotel habe ich auf Basis Lage/Saison/SPA_Angebot/Preis ausgewählt.
Die Lage ich sehr gut. Nah zum Altstadt und ruhiger als die meisten andere Hotels. Der Preis für dieses Hotel im Februar war in Ordnung.
Da wir im Februar waren, haben wir mit schlechterem Wetter gerechnet und uns deswegen für Hotel mit Pool uns SPA Angebot entschieden. DIe Grösse des Pools hat uns dann doch überrascht - eine grössere Badewanne. Die Temperatur des Wasser war auch eher lauwarm und die Lust Baden zu gehen ist uns vergangen. Also sind wir in SPA Bereich gegangen. Hier war es wärmer und herrlich leer. Leider auch ohne das Personal ständig anwesend ist. Ab und zu kam jemand vorbei und hat nachgeschaut aber das Gefühl ständig umsorgt zu sein (was man in so einem Hotel auch im Winter erwartet) war leider nicht da. Zudem viele Kleinigkeiten; fehlendes Duschgel in der Dusche, früh am morgen waren die Handtücher noch nicht vorbereitet und Personal war auch nicht da, die Preise für die Behandlungen auf dem New York-Tokio-Zürich Niveau. 45 Minuten Hammam-Behandlung kostet an die 70€! Die Behandlung kann man auch nicht gleich bekommen sondern nur nach vereinbartem Termin. Ich schätze das Personal feiert die Überstunden ab und steht nur auf Abruf bereit. Die Aussenterrase kann man im Winter natürlich nicht benutzen aber das Aussehen der Terasse (Bilder) verspricht nicht viel Vergnügen im Sommer. Das Früchstück ist OK aber auch in dieser Form in einem 3Sterne Hotel zu finden. Zudeem wir waren eine Woche da und Tag für Tag war das identische Angebot vorzufinden. Einfach Fantasielos! Die Sauberkeit ist auch mangelhaft. Die Vogelkacke auf der Lehnen wurde auch nach 4 Tagen nicht entfernt. Die Zimmer sind OK und es gibt mehrere Kategorien. In unserem ersten Zimmer ist uns auch eine schlampige Konstruktion mit den Schranktüren, Zimmertüren, safetüren und Schubladen aufgefallen. Nichts davon kann mann richtig aufmachen- siehe Fotos. Achtung - man denkt alle Zimmer schauen direkt aufs Meer (wegen der Terrasenbauweise)! Irrtum! Wenn man direkten Blick haben will, dann muss man das auch so reservieren. Wir hatten Glück, das wir dei letzten 2 Nächte in Superior Room umziehen dürften. Ganz anderes Hotelgefühl! Das Hotel hat uns dann noch mit Flasche Wein und Obstkorb überrascht. Am nächsten Tag war meine Frau kränklich im Bett und das Haben die Zimmermädchen mitbekommen - prompt kam der Zimmerservice mit dem Tee. Einfach Klasse!
Das Management vom Hotel macht jeden Tag ein Jour Fix mit dem Führungspersonal um die angebotene Services zu verbessern. Dass gibt Hoffnung, dass es besser wird!
Fazit: Ich weis was ich jetzt dort erwarten kann und für ein Schnäpchenopreis werde ich wiederkehren, eine Empfehlung an die Freunde kann ich aber nicht aussprechen.

Zimmertipp: Die Zimmer auf den Etagen 1-9 werden zur Zeit renoviert. Auf den Etagen 11 und 12 sind nicht alle Zimmer aufs Meer gerichtet.
  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Srecko_ZG!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Juli 2012

Auf unserer Kroatien-Tour buchten wir für 3 Nächte das Rixos, günstigste Kategorie (Best price room).
Zimmer war sehr groß, seitl. Meerblick, Minibar (viel zu teuer, ein kleines Mars=5 € ), Flach-TV, sauber und einen kleinen Austrittsbalkon. Bett war sehr bequem. Bad stylisch, ohne viel Schnickschnack, modern und sehr sauber. Uns hat das offene Badezimmer nicht gestört, ist aber Geschmackssache. WC war separat.
Außenpool ist groß und sauber. Wir stellten außerdem fest, dass "Einheimische-Nichthotelgäste" den Poolbereich mit nutzten konnten, was wiederum zur Folge hatte, dass Liegen Mangelware waren. Hierfür Punkteabzug. Die Getränke an der Poolbar, wie im gesamten Hotel überteuert. Meerzugang über eine Treppe.
Frühstück war in Ordnung, aber niemals 5*.
Abendessen haben wir nicht genutzt, da nicht mal eine Speisekarte auslag (auch nicht in der Infomappe auf dem Zimmer). Auf Nachfrage nach einem guten Restaurant wurde uns an der Rezeption nur das hoteleigene benannt. Wir haben dann zum Glück ein gutes und günstiges Restaurant gefunden (sh. unten).

Tipps:
Links aus dem Hotel, 150-200 m ist ein kleiner Supermarkt, hier haben wir uns Getränke besorgt. Rechts aus dem Hotel die Straße hoch und dann links (an der Hauptstraße) ca. 200 m auf der linken Seite ist ein sehr gutes Restaurant mit günstigen Preisen. Wir waren 2 x da und es war hervorragend.

Es ist keinesfalls ein 5* Hotel. Für uns war es absolut in Ordnung, da wir die meiste Zeit in der Altstadt verbrachten.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Tina M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juni 2012

die Lage des Hotels ist perfekt - in Laufnähe (20min.) zur Altstadt, der Blick auf die Bucht von
Dubrovnik und die Insel Lokrum ist jeden Tag aufs neue einfach phantastisch. Von außen ein
Standardkasten, hat uns die Einrichtung sehr gut gefallen. Keine lustlosen Grünpflanzen, kein Messing, kein Nippes, wenige Bilder - dafür großzügige Räumlichkeiten, viel Naturstein und recht mutige Farben bei den Stoffen. Die Zimmer sind schick, viel Glas, ganz in weiss und sandfarben, sehr reduziertes Design auch hier. Bad luxuriös, sandfarbener Marmor,riesige Ablagefläche, große Regenwasserdusche, schlichte Designerobjekte; Toilette getrennt.
Schrankraum für längeren Aufenthalt zu klein.Terrassen ausreichend groß. Wir hatten das Hotel f. unsere kl. Tochter wegen Innen- und Außenpool gebucht - und wurden nicht enttäuscht. Toller Innen- und großer Außenpool, der gesamte Fitness- und Spa-Bereich sehr großzügig und gepflegt. Auch die Bademöglichkeit vom Felsen gut in Schuß.
Leider scheint das Hotel unter einheimischem Management zu stehen, es zeigte die typisch
südeuropäischen Serviceschwächen. Viel Personal, dies aber wenig aufmerksam bes. beim
Frühstück, fehlende qualifizierte Anleitung auch beim Abendessen. Stets freundlich, aber wenn man stets 3x wg. Tee oder jeden Tag aufs neue wg. Teelöffel fragen muss, dann nervt es irgendwann. Bezeichnend auch, dass man den Hoteldirektor während einer ganzen Woche
nicht einmal zu Gesicht bekam - hier besteht Verbesserungsbedarf. Noch deutlicher auch bei
der Küche. Hatten HP gebucht, d.h. abends Büffettrestaurant (mit Warmhalte-Behältern...). Vorspeisen stets lecker und abwechslungsreich, Desserts auch,allerdings bisweilen abgeräumt, Die Hauptspeisen (immer 4 zur Auswahl) erreichten nur die Qualität einer besseren Sparkassen-Kantine. Ärgerlich, dass sich der HP-Preis(200Kuna)auch nicht auf ein Essen im a-la-carte-Restaurant anrechnen lässt. Weinkarte sehr gut und etwas zu teuer. Trinkbare Weißweine ab ca. 30€/Fl., die Karte endet bei Röderer Cristal, die Fl. f. 8600 Kuna, das sind rund 1.100€ - nun ja. Reklamationen sowohl im Restaurant als auch beim Zimmer wurden hingegen umgehend erledigt, der Techniker war auch zu später Stunde innert weniger Minuten da. Und ganz erstaunlich war (o.Zufall?), dass meine beim Concierge vorgebrachten Verbesserungsvorschläge schon ab nä. Tag umgesetzt wurden. Personal am Pool kam in Wallung, ein Koch blieb abends bis 22.00h, um das Kurzgebratene direkt auf den Teller zu servieren, Mannschaft auf Frühstücksterrasse wurde deutlich verstärkt u.a..
Insgesamt haben wir uns wohlgefühlt, das gesamte Personal zurückhaltend-freundlich, das
Haus ist empfehlenswert, nur essen sollte man besser woanders.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, jogiausvitemoella!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen