Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Die "Freiheitsstatue" von Kiev” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Rodina Mat (Motherland)

Rodina Mat (Motherland)
Platz Nr. 6 von 488 Aktivitäten in Kiew
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Ruhrgebiet
Beitragender der Stufe 
137 Bewertungen
68 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 116 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die "Freiheitsstatue" von Kiev”
5 von fünf Punkten Bewertet am 22. Februar 2012

Die gewaltige Rodina Mat (Mutter Heimat/Mutter Ukraine) steht in einem großen Park am Rande der Innenstadt von Kiev. Nur wenige hundert Meter vom berühmten Höhlenkloster entfernt. Eine Metro-Station ist leider nicht in der Nähe. Man kann lediglich mit dem Taxi oder Bus anreisen. Zu Fuß benötigt man von der Kreschatik aus mindestens eine Stunde bis zur Rodina Mat. Die Kräfte sollte man sich jedoch lieber für die Besichtigung der Anlage aufsparen.

Der Park um die Rodina Mat herum beherbergt zahlreiche Museen die sich mit dem Theme "Krieg" beschäftigen. Mitunter gibt es auch interessante Panzer und Fluggeräte der ehemaligen Sovietischen Armee zu sehen. Das größte der Museen ist im Sockel der Rodina Mat zu finden. Die Statue ist komplett aus glänzendem Edelstahl gefertigt. Eine Aussichtsplattform auf der Spitze der Statue (ähnlich wie bei der Freiheitsstatue in Amerika) ist jedoch nicht vorhanden.

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
Danke, christianskas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

949 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    615
    250
    62
    14
    8
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Paris, Frankreich
Beitragender der Stufe 
205 Bewertungen
96 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 123 "Hilfreich"-
Wertungen
“beeindruckend”
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. Dezember 2011

Rodina Mat ist auf der Oberseite des Großen "Patriotic War" Museum. Es ist eine riesige sowjetische monumnent nach dem Zweiten Weltkrieg erbaut, und eines der höchsten Statuen der Welt. Ich war dort an einem regnerischen Tag, dafür ging ich nicht auf.
Es gibt ein paar sowjetische Krieg Denkmäler und Panzer. Das Museum ist wirklich sehenswert.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
Danke, TheMetalTraveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Beitragender der Stufe 
70 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 70 "Hilfreich"-
Wertungen
“Überragt ganz Kiew”
5 von fünf Punkten Bewertet am 21. Juli 2011

Die Rodina Mat Statue (im Volksmund Mutter Ukraine genannt) überragt ganz Kiev. Denn die Statue befindet sich auf einem Hügel gelegen am Rand der Innenstadt. Mit Sockel ist die gewaltige Statue über 100 Meter hoch. Wobei ich anmerken muss, daß die Figur bei meinem ersten Kiev-Besuch 1995 noch "riesiger" erschien. Heute sind ringsherum Hochhäuser aus dem Boden geschossen und haben die "Alleinstellung" der Statue neben dem wenige 100 Meter entfernten (und kleineren) Klosterturm der Pcherska Lavra etwas reduziert. Die Statue befindet sich in einem ebenfalls riesigen Park mit kolossalen Kriegsbildhauereien und altem Kriegsgerät (Panzer, Kanonen). Im Sockel der Statue selbst befindet sich ein Museum. Die Statue selbst ist aus Edelstahl und (scheinbar) rostfrei. Sie glänzt silbern wie eh und je. Reckt dabei ein massives Schwert in der einen und ein Schild in der anderen Hand in die Höhe. Die Statue kann auch begangen werden und hat (allerdings nicht ganz oben) eine Aussichtsplattform.

Aufenthalt Juli 2011
Hilfreich?
Danke, derbesserwisser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
158 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 163 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckend. Passt zwar nicht in die Landschaft, ist aber inzwischen ein Markenzeichen von Kiew.”
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Mai 2011

Sehr beindruckende Statue aus Edelstahl in der Nähe von Kloster Lavra (vom Kloster zu Fuss zu erreichen). Die Statue wurde als Andenken an die gefallenen sowjetischen Helden vom zweiten Weltkrieg erbaut. Der Mahnmal sieht zwar kriegerisch aus, mahnt aber zum Frieden. Die Bedeutung ist: Rodina Mat beschützt uns von den feindlichen Angreifern: Wer mit dem Schwert zu uns kommt, wird von demselben auch erschlagen. Zum Mahnmal führt eine lange und breite Promenade - sehr schön an sonnigen Tagen zum spazieren. Unterwegs gibt es 2 Museen: Kriegstechnik und Museum vom zweiten Weltkrieg. Beide sind interessant und sehr empfehlenswert. Im Mahnmal gibt es einen Aufzug auf die Aussichtsplattform (allerdings erst ab 14 Jahre). Aber es ist auch so überall eine wunderschöne Aussicht auf den linken Ufer mit vielen Hochhäusern und dem schönen großen Fluss Dneper mit den vielen Brücken.

Aufenthalt April 2011
Hilfreich?
Danke, lenaMuenchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Iserlohn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
60 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 45 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckende Statue”
4 von fünf Punkten Bewertet am 8. Januar 2011

Die Rodina Mat ist eine riesige beeindruckende Statue, die von vielen Punkten in Kiev zu sehen ist. Mittlerweile ist die Statue zu einem der Wahrzeichen von Kiev geworden. Neben der Statue liegt das Great Patriotic War Museum, welches ebenfalls einen Besuch wert ist.

Insgesamt ist die ganze Anlage beeindruckend und weitläufig angelegt und wird sehr sauber gehalten. Auf dem ganzen Gelände ist stets Polizei präsent, dies ist scheinbar in der Ukraine normal.

Die Erreichbarkeit ist vom Hotel Slavutich aus sehr gut, d.h. durchaus zu Fuß erreichbar. Bei einem Kiev-Besuch ist die Statue auf jeden Fall ein MUSS!

Aufenthalt Februar 2010
Hilfreich?
2 Danke, FQ287!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rodina Mat (Motherland) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Rodina Mat (Motherland)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen