Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Ein ansehnliches Operhaus” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu National Opera House of Ukraine

National Opera House of Ukraine
Im Voraus buchen
98,39 $*
oder mehr
Platz Nr. 19 von 483 Aktivitäten in Kiew
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Tübingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
77 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein ansehnliches Operhaus”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2013

Architektonisch vielleicht nicht so interessant wie die Opernhäuser
von Lviv und Odessa, schien uns hier die Qualität der Auf-
führungen ( wir sahen die Traviata und La Sylphide ) höher zu sein als in den beiden anderen. Sicherlich waren sie traditionell
inszeniert, Rampensingen war vorherrschend und wenn die
Sänger/innen etwas besser wären, sängen sie nicht mehr in der
Ukraine. Doch welches Opernhaus im Westen kann aus seinem
Ensemble heraus Verdi-Opern gleich vier bis fünfmal besetzen?
Und auch das Ballet-Ensemble mit seiner russischen Schulung
und Tradition ist ein Erlebnis.

Aufenthalt Juni 2013
Hilfreich?
Danke, EberhardimBart!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

276 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    192
    63
    18
    2
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main
Beitragender der Stufe 
369 Bewertungen
172 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 283 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unbedingt zu einer Vorstellung reinschauen ...”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2013

... auch wenn Oper und Ballet üblicherweise nicht die 'eigenen Sache' sind. Das Vergnügen ist an westlichen Massstaeben gemessen spottbillig - oberster Rang im Bereich zwei - drei Euro. Da kann man von 'der Investition her' auch in der Pause gehen. Man wird an der Kasse (mit begrenzten Englisch-Kenntnissen) auch nicht in teure Tickets 'beraten' wie z.B. in Russland und es gibt einheitliche Preise für Einheimische und Touristen. Bei uns gab es nur Balletvorstellungen und davon noch eine Gala der hiesigen Opernschule (was aber nicht aus der ukrainisch/russischen Plakaten ersichtlich war) ... bei Opern fällt die Übertragung ins Bekannte noch einfacher bzw. wird auch durch den Google Translator halbwegs geleistet. Das Opernhaus selber ist eher klein und hat innen nicht die ganz grosse Pracht, aber Gebäude ist von innen schon sehenswert. Und wenn gut besucht, hat auch das Menschen-Beobachten seinen ganz eigenen Reiz

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
1 Danke, TundB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
139 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 61 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Opernhaus mit Charme”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2012

Wir waren kurzfristig in der Oper. Hatten uns nachmittags noch Entschieden eine italienische Oper anzuschauen. Die Dame an der Kasse sprach zwar nur sehr schlecht Englisch jedoch konnte man sich schnell verständigen. Wir hatten die besten Plätze des Hauses bekommen für 20€ (teuerste Kategorie).
Es gibt jeden Abend eine Vorstellung jedoch wechseln sich täglich Ballett und Oper ab. Die Oper war zu unserem Erstaunen auf Ukrainisch und nicht wie wir dachten auch italienisch. War zwar komisch jedoch ist das Gebäude architektonisch sehr schön. Das Publikum ist zwar nicht sehr das eleganteste aber die Schönheit des eher kleinen Opernhauses lässt an längst vergangene Tage erinnern wo noch mit viel Stil der Krimsekt im Foyer vor den Vorführungen verzehrt wurde. Heute gibt es nur eine kleine, spartanische Bar mit dem nötigsten zu relativ günstigen Preisen. Glas Krimsekt ca. 4€.

Aufenthalt Mai 2012
Hilfreich?
Danke, jthowlett!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Warschau, Polen
Beitragender der Stufe 
155 Bewertungen
77 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 85 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hochkultur”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2012

Ich habe dort La Traviata in der Ausführung der ukrainischen National Opera gesehen. Ich war positiv mit der professionellen Leistung überrascht. Der Innenraum ist ordentlich, war Organisation gut und es ist wirklich billig im Vergleich zu Westeuropa. Der nächste Schritt ist um die englische Website und Kartenzahlungen zu etablieren.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
1 Danke, Michal M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Beitragender der Stufe 
70 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 68 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Aufführungen sind leider eher wenig spektakulär”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2011

Die Oper von Kiev befindet sich in nördlicher Richtung von der Kreschatik. Kann bequem mit der Metro erreicht werden. Station Teatralna. Von außen und innen ist das Gebäude recht schön anzusehen. Da ich aber auch anderen Opernhäuser in der Ukraine kenne muss ich zugeben, dass die Oper in Lviv wesentlich besser ist. Wenigstens sind die Preise - für Kiev eher unüblich - nicht besonders hoch. Man bekommt bereits ab zwei Euro pro Person ein Ticket. Muss sich dann aber natürlich mit den nicht so guten Plätzen zufrieden geben. Bei Logenplätzen muss man mit 10-20 Euro rechnen. In der Oper von Kiev finden klassische Oper- und Ballett-Aufführungen statt. Die Inszenierungen sind aber eher Routine. Stücke die gerade für Touristen über Jahre in gleicher Form gespielt werden. Daher - für Kenner - wohl eher wenig spektakulär.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
1 Danke, derbesserwisser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich National Opera House of Ukraine angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im National Opera House of Ukraine? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen