Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“El Milagro de los Andes”
Bewertung zu Museo Andes 1972

Museo Andes 1972
Platz Nr. 6 von 244 Aktivitäten in Montevideo
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Hilfreiche Informationen: WC
Bremen, Deutschland
1 Bewertung
“El Milagro de los Andes”
Bewertet am 2. Mai 2014

Mit gemischten Gefühlen ging ich in das Museum und wurde sehr positiv überrrascht.
Jörg Thomsen, der Direktor des Museum erzählt die Geschichte der Überlebenden super informativ und Detail genau in spanischer, englischer oder deutscher Sprache.
Wenn Herr Thomsen nicht im Hause ist, führt die Austellung sehr informativ durch das Geschehen.
Bei meinem Besuch befand sich gerade eine Gruppe Touristen aus Kanada, Marokko und England im Museum, welche alle sehr begeistert waren.
Ich kann einen Besuch nur empfehlen.

Aufenthalt April 2014
Hilfreich?
Danke, NinaZ1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.122 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    760
    280
    64
    11
    7
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Wunder der Anden - hautnah!”
Bewertet am 30. April 2014 über Mobile-Apps

Ich hatte das grosse Glück, dass ich zur Eröffnungsfeier im Oktober 2014 gerade zu Besuch in Uruguay war und so live miterleben konnte, mit wieviel Liebe und Hingabe dieses unglaubliche Stück Geschichte Uruguays jetzt in Montevideo gezeigt wird.
Ein absolutes Muss, wenn man in Montevideo ist!!!
Ich selbst habe viele Jahre dort gelebt und dieses Stück Geschichte von Uruguay hat mich schon immer wieder sehr beeindruckt und berührt. Jörg Thompsen, der Direktor des Museums, hat endlich einen Raum geschaffen, wo die Tragödie und das Wunder in den Anden in einem sehr passenden Rahmen im Herzen von Montevideo weiterlebt und nicht vergessen wird. Mit unglaublich viel Liebe zum Detail, sehr ausführlichen Hintergrundinformationen und einmaligen Exponaten eine wirklich absolut gelungene Ausstellung.
J. Thompsen hat selbst eine enge freundschaftliche Verbundenheit zu den Überlebenden und vermittelt mit sehr viel Herzblut in spanischer, englischer oder deutscher Sprache den Besuchern diese unglaubliche, aber wahre und so berührende Geschichte.
Ich kann dieses Museum uneingeschränkt empfehlen und hoffe, dass viele Besucher den Weg in das Museo Andes finden und für sich selbst auch ein Stück Wunder und die Tatsache, das doch so vieles möglich ist im Leben, mitnehmen.

Hilfreich?
2 Danke, Annika K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Montevideo, Uruguay
Beitragender der Stufe 2
1 Bewertung
“Mehr als ein Museum”
Bewertet am 22. April 2014

Eine Lernerfahrung zu überwinden und das Überleben der Menschheit. Jenseits der Tragödie, ein Wunder, sagt auch das Museum. Einfach zu navigieren, interessant und faszinierend.

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
Danke, GraceDoebel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
“Unglaublich intensives Erlebnis”
Bewertet am 15. April 2014

Ganz zentral in Montevideo liegt ein neues Museum, das unter die Haut geht. Es vermittelt auf ganz unmittelbare Weise diesen unglaublichen Vorfall von 1972, über den bisher fast nur Vorurteile aus Filme und Büchern bekannt sind. Betreiber Jörg Thomsen beschreibt, wenn er selbst da ist, jedem Besucher auf deutsch, englisch oder spanisch die Abläufe - er selbst kannte die abgestürzte Mannschaft schon vor dem Unfall, es waren alles Freunde von ihm. Unbedingt besuchen!

Aufenthalt Februar 2014
Hilfreich?
Danke, Christian H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Montevideo, Uruguay
1 Bewertung
“Ergreifend”
Bewertet am 16. März 2014

Mann sollte den Besuch von dem Museum ganz einfach nicht versaeumen. Es zeigt neben einigen Objekten der Ueberlebenden mit einer auf Tafeln sehr informativ, umfangreichen und ausfuehrlichen Beschreibung und Fotografien in welcher Situation sich die Ueberlebenden von dem Unglueck befanden und was fuer Ueberlebenstrategien ein Mensch imstande ist.
Joerg, der Direktor vom Museum, ist gerne bereit einem auf Deutsch, Spanisch und Englisch die Geschichte im Detail zu erzaehlen. Es ist sehr zu begruessen ein Museum fuer diese Helden des Landes eroeffnet zu haben.
Susana M.

Aufenthalt März 2014
Hilfreich?
Danke, 363Susana951!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Museo Andes 1972 angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Montevideo, Bezirk Montevideo
Montevideo, Bezirk Montevideo
 

Sie waren bereits im Museo Andes 1972? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen