Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kenne keine schöneren Salinen...”
Bewertung zu Salinas de Maras

Salinas de Maras
Im Voraus buchen
Weitere Infos
82,00 $*
oder mehr
Moray, Maras and Urubamba Guided Tour from Cusco
Weitere Infos
125,00 $*
oder mehr
Moray Terraces and Maras Salt Mines Day Trip
Weitere Infos
150,00 $*
oder mehr
Private Maras Moray and Chinchero Tour from Cusco
Platz Nr. 6 von 174 Aktivitäten in Cusco
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 15. November 2012

Die Salinen von Maras gehören sicher zu den eindrucksvollsten ihrer Art. Sie zeichnen sich durch ein verschiedenfarbiges Patchworkmuster aus, das iunregelmäßig, geschwungen und kleinflächig in Mikropfannen an das Relief angepasst ist, da es sich um ein recht steiles Terrain oberhalb des Valle Sagrado handelt. Für Liebhaber kubistischer Formen und von „Zellenstrukturen“ sollten sie ein zwingendes Ziel sein, sobald man in der Gegend ist. Die Lokalität lässt sich etwas mühselig vom genannten Haupttal, also von unten aus erreichen, oder auf bequemerem Weg von oben auf einem Abzweig von der landschaftlich ansprechenden Piste ab dem Dorf Maras hangab. Ein sehr lohnenswerter Abstecher auf einem Tagesausflug mit einer Rundfahrt von Cusco ins Valle Sagrada über Pisac nach Ollantaytambo und dann am Nachmittag zurück von Urubamba nach Cusco (s. Satellitenbild in google-maps; per Leihwagen an einem Tag machbar).

2  Danke, Michael R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (6.647)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Salinas de Maras
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

53 - 57 von 6.653 Bewertungen

Bewertet am 5. Oktober 2012

Laut Reiseführer sind dort ca. 5000 Becken, in denen Salz gewonnen wird. Kann man gut von einem Aussichtspunkt besichtigen oder auch nahe heran gehen. Läßt sich mit Moray verbinden.

1  Danke, Rainer K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. September 2012

Haben Moray und die Salinas mit einer Bike Tour kombiniert, was empfehlenswert ist!

Landschaftlich top und zu den Salinas geht's flott hinunter :D

Über 4000 Salzbecken findet man hier vor. Und ein tolles Farbenspiel mit dem Salz-Weiss und roter Erde.
Die Salinas werden noch bewirtschaftet und abgebaut. Eintritt ist 10 Soles/P.

Danke, go2explore!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. September 2012

Wir waren hier auf dem Weg nach Ollantaytambo und haben den Trip mit Moray kombiniert. Die Farben und das viele Salz haben mich sehr beeindruckt.

Danke, Worldshome!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. August 2012

Die Fahrt zu den Salinas war atemberaubend, durch eine tolle Landschaft. Die Salinas selber liegen abgelegen von der Hauptroute in einem Tal. Sie lassen sich sehr gut besichtigen

1  Danke, Richard187380!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Salinas de Maras angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Salinas de Maras? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen