Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lecker und schön!”

Como Agua Para Chocolate
Platz Nr. 31 von 4.706 Restaurants in Santiago
Zertifikat für Exzellenz
Küche: chilenisch, lateinamerikanisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, romantisch
Optionen: Abendessen, Frühstück, Spätabends, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Providencia
Stuttgart
Beitragender der Stufe 5
53 Bewertungen
26 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lecker und schön!”
Bewertet am 27. Oktober 2013

Schönes Restaurant in Bellavista - tolles Ambiente und leckeres Essen. Die Portionen sind riesig. Wir haben dort zweimal gegessen und waren beide Male sehr zufrieden.

Aufenthalt Oktober 2013
Hilfreich?
1 Danke, illehner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

8.666 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4.594
    2.656
    953
    271
    192
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Asien
Beitragender der Stufe 6
2.369 Bewertungen
725 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 924 "Hilfreich"-
Wertungen
“Großer Name ... einiges dahinter”
Bewertet am 21. Juli 2013

Zunächst stolpert man ja über den Namen dieses sehr bekannten Restaurants in Bellavista: Er ist dem Roman von Laura Esquivel entlehnt (auch in Deutsch unter “Bittersüße Schokolade“, auch als Film), der in der Zeit von 1910 bis 1930 in Mexiko spielt.
Aber zu unserem heutigen Restaurant, das vor etwa 10 Jahren als Mexikaner begann und nun allg. Südamerikanische Küche anbietet. Immer gut besucht, Reservierung ab 21 h unbedingt nötig. Der Service ist flink und professionell, die Küche eher durchschnittlich, es wir zu viel mit Käse überbacken. Die Weinkarte ruppig und zwischen 18 und 25 €, leider nur das Übliche.
Das Ambiente ist toll.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, rumabo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Nauheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
20 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wohlfühlatmosphäre, gutes Essen”
Bewertet am 21. Dezember 2012

Im Stadtteil Belavista ein nettes und freundliches Lokal mit "Wohlfühlatmosphäre".Wir waren zu viert dort essen und alle gleichermassen zufrieden.Sehr gute Auswahl,gute Qualität,sehr reichlich und freundlicher Service.Auch eine gute Weinauswahl.Richtig ein Lokal wo sich Einheimische und Gäste, Junge und Ältere gleichermassen wohlfühlen.

Aufenthalt Dezember 2012
Hilfreich?
2 Danke, carla l!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Santiago, Chile
Beitragender der Stufe 6
86 Bewertungen
33 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute Küche”
Bewertet am 28. November 2012

Aber nicht billig ! Gepflegtes Ambiente . Die Speisen sehr schön dekoriert . Man kann an einem Bett-Tisch essen . Sehr empfehlenswert .

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
2 Danke, monito_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Santiago, Chile
Beitragender der Stufe 6
99 Bewertungen
43 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 39 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein ausgezeichnetes Restaurant in Santiago”
Bewertet am 4. November 2012

Dieses Restaurant mit viel Atmosphäre und ausgezeichneter Küche befindet sich im Stadtteil Bellavista, direkt neben dem Patio Bellavista. Das Ambiente ist sehr ansprechend mit einem kleinen Springbrunnen in der Mitte und manchmal spielt auch ein Alleinunterhalter. Das Restaurant ist nach einem berühmten mexikanischen Roman benannt aber es handelt sich nicht um ein mexikanisches sondern eher ein gehobenes chilenisch/südamerikanisches Restaurant. Wer Fleisch mag sollte entweder "Filete de vigor y pasion" oder "Filete al lodo" bestellen. Sehr lecker und für chilenische Verhältnisse eher große Portionen. Als Nachtisch unbedingt empfehlenswert "Crema de los dioses" (eine Art Creme Caramel). Ein Gedicht! Abgesehen von der guten Küche und der guten Lage sollte man auch das erfahrene und freundliche Personal erwähnen.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
3 Danke, vladmuc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Como Agua Para Chocolate angesehen haben, interessierten sich auch für:

Santiago, Stadtbezirk Santiago
Santiago, Stadtbezirk Santiago
 
Santiago, Stadtbezirk Santiago
Santiago, Stadtbezirk Santiago
 
Santiago, Stadtbezirk Santiago
Santiago, Stadtbezirk Santiago
 

Sie waren bereits im Como Agua Para Chocolate? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen