Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Bonaparte
Hotels in der Umgebung
245 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
197 $*
151 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Plaza San Francisco(Santiago)
149 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
178 $*
139 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Le Reve Hotel Boutique(Santiago)
199 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
159 $*
134 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Hotel Galerias(Santiago)
105 $*
94 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
91 $*
77 $*
NH Hotels
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
95 $*
69 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
309 $*
RitzCarlton.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Bewertungen (503)
Bewertungen filtern
503 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
169
241
69
13
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
169
241
69
13
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 503 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 11. März 2008

Mein Partner und ich waren letzten Monat für mehr als seine Woche im Bonaparte Hotel (15.-23. Februar). Bei unserer Ankunft teilte man uns mit, dass unsere Reservierung anstelle von acht Nächten (die ich bestellt hatte) nur für eine Nacht gelte. Davon abgesehen war die Reservierung für 8 Nächte für ein Queen-Size-Bett und nicht für zwei Einzelbetten, wie wir sie dann bekamen.Ich habe versucht meine Bestätigung an der Rezeption vorzuzeigen, aber man sagte uns nur, das wäre unser Problem und wir sollten uns mit unserer brasilianischen Reiseagentur New Age auseinandersetzen.
Ich habe ihm versucht zu erklären, dass aufgrund des Wochenendes ich niemanden erreichen würde bei der Reiseagentur in Brasilien. Der Mann war regelrecht unfreundlich und bestand darauf, dass dies nicht sein Problem sei. Während der kompletten Aktion hat der Mann an der Rezeption nicht einmal versucht nachzuprüfen, ob es möglicherweise ein Fehler des Hotels sein könnte. Nach etlichen internationalen Telefonanrufen zur New Age Travel Agency auf eigene Kosten nach Brasilien und London fand ich schließlich heraus, dass es ein Fehler des Hotels war, welches die Reservierung in zwei Teile geteilt hatte: eine Reservierung für eine Nacht und eine für sieben Nächte. Die Reservierungen waren da, aber der Angestellte hat ja nicht einmal nachgeschaut, bevor ich meine Anrufe gemacht habe.
In derselben Nacht, während wir versucht haben, dieses Desaster zu vergessen, gingen wir ins Hotelrestaurant und gleich die nächste Katastrophe: Das Essen war schrecklich – meines war angebrannt und das meines Verlobten war noch gefroren. Wir haben uns beim Restaurantpersonal beschwert und bekamen wieder nur Verachtung zu spüren. Die folgenden Tage waren zwischen schlecht und durchschnittlich. Aber ich kann den ersten Tag hier nicht vergessen und werde nie wieder dieses Hotel betreten. Viel wichtiger noch: ich werde dieses schreckliche Hotel niemandem empfehlen.

Danke, Piracicaba_BR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 4. März 2008

Ich kann die Leute nicht verstehen, die sich darüber aufregen, dass sie ein Taxi vom Hotel Bonaparte zur Metro-Station Los Leones nehmen müssen – was soll diese Weinerlichkeit und Aufregung?? Es ist ein 10-minütiger Fußweg vorbei an sehr hübschen, von Bäumen eingesäumten Straßenzügen und man bewegt sich durch einen sehr friedlichen, grünen Teil der Stadt. Wir fanden das Bonaparte total super – es war sehr komfortabel und das Personal war ausnahmslos charmant und hilfsbereit. Wir haben im Besonderen auf die unfreundliche Frühstücksbedienung geachtet, welche in anderen Berichten erwähnt wurde, und konnten nichts dergleichen feststellen, obwohl wir für 6 Tage dort waren. Im Gegenteil war das Frühstück so ziemlich das Beste, das wir in Chile bekommen haben (und wir waren auch in 5-Sterne-Hotels). Der reizende Pool und der Garten machen dieses Hotel besonders und heben es von anderen Hotels der Umgebung ab. Wir empfehlen die Junior-Suite – auch wenn es ein bisschen teurer ist -, da man mehr Platz hat. Wir können das Bonaparte Hotel definitiv empfehlen.

Danke, Sybil20!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 26. Januar 2008

Das Hotel Bonaparte war unsere erste Station auf unserer Südamerikareise. Das Hotel liegt in einer schönen Gegend mit Alleen und großen Villen. Bis zur Hauptstraße in Providencia muss man allerdings 15 Minuten Laufweg in Kauf nehmen. Es gibt aber genügend billige Taxis. Zuerst zeigte man uns Zimmer auf der obersten Etage, die direkt unter dem Dach und glühend heiß waren. Außerdem handelte es sich um Raucherzimmer und ich hatte ausdrücklich um ein Nichtraucherzimmer gebeten. Auf Nachfrage gab man uns dann ein Zimmer im Erdgeschoss mit Blick auf den kleinen Pool. Es gab Probleme mit der Klimaanlage, welche daraufhin ersetzt wurde, aber keinesfalls besser funktionierte. Man sollte hier mal über Neuanschaffungen nachdenken. Neben dem Restaurant gab es einen kleinen, netten Pool, an dem wir uns wirklich gern entspannt haben. Das Wasser war eiskalt und sehr erfrischend. Dieses Hotel macht einen sehr europäischen Eindruck und – trotz der paar negativen Eindrücke – wir haben es hier wirklich gemocht.

Danke, TassPerth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 11. Januar 2008

Wir waren für zwei Nächte im Hotel Bonaparte während unserer Reise nach Santiago. Verglichen mit all den anderen tollen Hotels in Chile und Argentinien, die wir über TripAdvisor-Empfehlungen gefunden hatten, war dieses das Einzige, welches uns ein bisschen enttäuscht hat. Das Personal war sehr schnell, zuverlässig und nett. Die Unterbringungen jedoch waren lediglich durchschnittlich. Das Hotel ist schon etwas älter. Unsere Klimaanlage funktionierte nicht besonders gut, wahrscheinlich weil es nur eine kleine Anlage für ein großes Zimmer war, und laut war es noch dazu. Die Angestellten kamen schnell und gaben sich Mühe, das Problem zu beheben, als wir bemängelten, dass die Anlage nur heiße Luft ins Zimmer blase. Aber während wir dort waren, konnten sie das Problem nicht lösen. Es gibt einen schönen Business-Center-Bereich für Email usw. und auch das Frühstücksbüffet war gut. Die Lage des Hotels war ein bisschen ab vom Schuss und wir mussten öfter Taxis nehmen – und viele von denen kannten das Hotel gar nicht. Wenn wir mal wider in Santiago sind, werden wir das Hotel Orly probieren. Wir haben da mal zu Abend gegessen und haben auch von der schönen Außenfassade und der besseren Lage berichtet.

1  Danke, windycitywoman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 17. Dezember 2007

Das Hotel und die baumreiche Gegend sind angenehm. Das Hotelpersonal ist außergewöhnlich unberechenbar. Von hilfsbereit bis total unfreundlich kann man alles erwischen. Werde auf jeden Fall nicht mehr hier übernachten.

Danke, discriminator!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen