Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:00 - 17:00, 18:00 - 21:00, 22:00 - 01:00
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Cerro San Cristóbal zu erleben
ab 68,00 $
Weitere Infos
ab 94,80 $
Weitere Infos
ab 26,90 $
Weitere Infos
ab 159,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (18.381)
Bewertungen filtern
18.381 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10.947
6.228
1.066
91
49
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
10.947
6.228
1.066
91
49
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
74 - 79 von 18.381 Bewertungen
Bewertet am 4. November 2015

Von hier kann man wirklich alles sehen. Stadtplan mitnehmen und sich orientieren. Die Auffahrt mit der Standseilbahn ist ein kleines Erlebnis. Oben muss man dann allerdings noch weiter steigen...

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Danke, ww843!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. August 2015 über Mobile-Apps

Zu erklimmen zu Fuß oder per Seilbahn. Oben auch gepflegt, aber nicht mit Cerro Santa Lucía zu vergleichen. Dafür bessere Aussicht und wurde auch bereits vom Papst besucht. Am Fuße befindet sich der Zoo von Santiago.
Fazit: aufgrund der Aussicht zu empfehlen.

Erlebnisdatum: August 2015
Danke, Jan C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. August 2015

Auf den Cerro San Cristobal gelangt man mit einer alten Standseilbahn nach dem Spaziergang durch den schönen Stadtteil Bellavista. Oben angekommen kann man sich gar nicht recht entscheiden, welchen Blick man zuerst ausgiebig genießen mag. Den Blick über die Stadt, die einem hier zu Fuße liegt, den hinauf zur übergroßen, weiß strahlenden Maria-Statue, oder zu den 6000ern, die Schneebedeckt dahinter am Horizont liegen.
Auf den Stufen des wunderschön angelegten Areals mit Blick auf die Bühne und Stadt, hatte ich hier einen sehr bewegenden Moment, als plötzlich eine zerbrechliche Frauenstimme erklang, die ein bezauberndes Ave Maria über die Lautsprecher erklingen ließ.
Unbedingt empfehlenswert!

Erlebnisdatum: Oktober 2014
Danke, Kayer22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Februar 2015

Eins meiner absoluten Highlights in der nicht vor Attraktivitäten strotzenden Hauptstadt war der Blick über alle Häuserdächer hinweg. Es empfiehlt sich die Unternehmung eher am Ende seines Städtetrips einzubauen, da man Orte, an denen man schon gewesen ist, von oben entdecken kann. Wenn man nachmittags anreist, so kann man den Sonnenuntergang bestaunen. Vorsicht ist allerdings geboten, wenn man auf die Seilbahn angewiesen ist, denn die fährt nur bis etwa 18 Uhr.
Man kann den 880m hohen "Hügel", der an das Vergnügungsviertel "Bellavista", in dem ich mir im Anschluss an den Ausflug einen Gerstensaft genehmigte, zu Fuß, mit dem Auto, Rad oder einem kostenpflichtigen Aufzug erreichen. Der Gipfel wird von einer Marienstatue, die schon aus der Ferne zu identifizieren ist, einem Amphitheater und einer kleiner Kirche geschmückt. Man kann außerdem Souvenirs, Postkarten und andere Kleinigkeiten erwerben.
Fast schon irreal wirkt der Blick nach unten an den Palmen vorbei, die den Hang San Cristobals bedecken.

Erlebnisdatum: Mai 2014
Danke, Lukas B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Februar 2015

Wunderbare Sicht über Santigo de Chile, allerdings wenn man schöne Fernsicht haben mag, muss man früh aufstehen, wir waren so gegen Mittag dort und es war natürlich sehr heiß und schon etwas "Smog" in der Luft. Ansonsten haben wir tolle Fotos gemacht. Man kann zu Fuß oder mit dem Funicular hinauffahren, die Fahrt ist kostenpflichtig. Man findet auch Souvenirläden und eine Kapelle mit einem Gästebuch.

Erlebnisdatum: Januar 2015
1  Danke, eierball!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen