Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehenswert!”

Museo Historico y Antropologico
Platz Nr. 11 von 35 Aktivitäten in Valdivia
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Bewertet 19. Juli 2016 über Mobile-Apps

Auf jeden Fall sehr sehenswert. Ebenso sollte man sich beide Museen anschauen, auch sind einige Informationen auf Englisch beschrieben, was ich sehr gut fand.

Danke, lindatim2831!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (98)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 5 von 98 Bewertungen

Bewertet 2. November 2015

Im alten Wohnhaus des einstigen Patriarchen der deutschen Einwanderung nach Südchile befinden sich Zimmer im Stil des 19.Jh., aber auch viele Exponate zur Geschichte der Stadt. Natürlich ist das Thema der Deutschen in Valdivia dominant, aber leider thematisch auf die Einwanderung des 19. Jh. beschränkt, zu mehr war wohl auch kein Platz. Wer sich auch für die Leistung der deutschen Wissenschaftler für die Universidad Austral interessiert, besucht deren nahe gelegenen Campus mit Botanischen Garten. Dort künden noch Lehrsäle, die Weischet, Lauer oder Illies heißen, von dem starken Einfluss der deutschen Universitäten auf diese Hochschule.

Danke, Oberinntaler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. April 2014

Das Museum befindet sich direkt am Flußufer, dem bekannten Mercado Fluvial von Valdivia gegenüber, es ist im ursprünglichen Haus der Familie Anwandter untergebracht. Diese Familie hatte wesentlichen Anteil an der Entwicklung der Stadt, vor allem durch den Aufbau einer großen Brauerei, deren (1960 durch Brand und Erdbeben zerstörte) Reste in Sichtweite liegen.
Gezeigt werden Keramiken und andere archäologische Fundstücke, das Schwergewicht liegt aber auf der Darstellung des Lebens der reichen Familie A. Die Einrichtungsgegenstände sind sehr sehenswert - insbesondere das seltene Stück eines Doppelflügels (offensichtlich ein Pleyel), von dem weltweit nur noch wenige existieren.

1  Danke, rumabo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 3. September 2016

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 12. Juni 2016

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Museo Historico y Antropologico angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museo Historico y Antropologico? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen