Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kein 5 Sterne Hotel”
Bewertung zu Marina Bay Sands

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Marina Bay Sands
Nr. 39 von 316 Hotels in Singapur
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 18. Juni 2014

Wir haben im Juni 2 Nächte im Marina Bay Sands verbracht.
Die Zimmer sind groß aber nicht besonders gepflegt, Flecken auf dem Sessel gehören nicht in ein 5 Sterne Hotel. Keine Sitzgelegenheiten im Bereich der Rezeption. Essen sehr teuer.
Spitze ist der Pool mit Blick auf die Skyline von Singapur besonders am Abend.

  • Aufenthalt: Juni 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Klaus L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (22.456)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Marina Bay Sands
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

737 - 743 von 22.456 Bewertungen

Bewertet am 16. Juni 2014 über Mobile-Apps

Wir waren im April für eine Nacht im Rahmen unseres stopoverprogramms im Marina bay Sands. Erstmal das Zimmer, wir waren wirklich beeindruckt von der Größe.Auch das Badezimmer lies keine Wünsche offen.
Am beeindruckendsten jedoch war der Pool in 200 m Höhe. Wir waren am Nachmittag und auch am Abend drin und das war einfach riesig. Die Aussicht auf Singapur ist abends einzigartig in diesem wahnsinnigem Lichtermeer. Auch wenn das der teuerste Eintritt für einen Poolbesuch war den wir jemals bezahlt haben, würden wir das jederzeit wieder tun. Zu Abend gegessen haben wir in der riesigen food Hall des Hotels. Wer da nichts findet hat selber Schuld. Nach dem Essen kann man auch noch eine Runde Schlittschuh laufen.
Alles in allem eine sehr gute Entscheidung.
Petra und Helmut

Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
Danke, Petra M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juni 2014

Es war ein langgehegter Wunsch - hier zu Übernachten und wir wurden nicht enttäuscht!
Gegen Mitternacht im Hotel angekommen euren wir sofort eingecheckt und haben ein tolles Zimmer mit Blick über Gardens by the Sea im 28. Stock Tower 3 erhalten! Mit Balkon! Sagenhaft schön!
Zimmer top! Service top! Wir haben nicht im Restaurant gefrühstückt, sondern täglich frische sehr leckere Croissants ( absolut Hüftgold lohnend) im Erdgeschoss beim Patissier gekauft mit Marmalade und diese im Zimmer vor unserem Balkon mit Supersicht genossen. Kaffee und Tee kann man selber im Zimmer kochen! Kostenpunkt 8 Dollar ( Sing).
Bar hat bis 2 oder 3 morgens offen. Am besten ist aber der Blick beim Sonnenuntergang, wenn die Lichter der Stadt und Skyline nach und nach angehen!
Pool ist unbeschreiblich schön und voll war er auch nicht:Wir haben immer eine Liege erhalten und konnten auch immer in den Wirlpools! Aber nur 1.20 m tief!! Eher Stehparty und "Kneip"spaziergang als richtig schwimmen:Trotzdem ein Erlebnis! Burger und Clubsandwitches sind lecker auch Pizza in der Bar zum Drink! Hier schmecken die Singapore Slings besser als im Raffles!

Zimmertipp: Wir fangen Garden s by the Sea Seite sehr schön -auch wegen des Balkons!
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, patrizia l!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juni 2014

Das Hotel ist von seiner Architektur und der exponierten Lage des Pools absolut exklusiv und top. Leider gehen mit der Größe des Hotels auch etwas an Exklusivität verloren. Der Pool/die Pool-Area ist ziemlich überfüllt und ein ruhiges Plätzchen ist aufgrund der dauerhaften Musikbeschallung auch nicht zu finden. An ein entspanntes, gemütliches Frühstück ist auch nicht wirklich zu denken. Dafür ist das Hotel einfach zu groß.
Bei der Buchung sollte man bitte bedenken, dass man nicht zwingend ein Zimmer in den oberen Regionen bekommen kann/muss. Ich hatte Glück und nach einer Stunde Wartezeit bekam ich anstatt einem Zimmer im 4. Stock ein Zimmer im 50.
Unterm Strich hat es sich für mich gelohnt und es war auf jeden Fall eine tolle Erfahrung.

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Christian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juni 2014

Angekommen von Bangkok, wo wir in einem absoluten Traum von Hotel (St. Regis) für weniger Geld übernachtet haben, der erste Schreck: Check-In. Man muss sich anstellen, wie im Flughafen beim Check-In-Schalter. Gebucht waren 2 Non-smoking Zimmer; ein Zimmer hat dermassen gestunken, dass wir es nicht akzeptieren konnten, und haben einen Tausch verlangt. Die Stimme am Telefon hat uns freundlich langweilt mitgeteilt, dass es keine Zimmer mehr gibt, sie könnte eine Hausdame mit dem Spray schicken. Als ich mich dann unten an der Rezeption beschwert habe und mit der entsprechenden Mitteilung am Tripadvisor gedroht habe, kam eine Managerin mit dem Angebot, uns 2 Zimmer auf einer hören Etage (es soll ein Upgrade und Premium-Zimmer sein). Angekommen in die neue Premium-Zimmer haben wir festgestellt, dass die Zimmer genau gleiche Ausstattung haben, nur 10m2 kleiner sind, ohne Balkon und mit der Sichtbehindurung durch komische Teile an der Facade. Die Frage ist wie sollen dann die "einfache" Zimmer aussehen, wenn ein Premium-Zimmer an ein Bahnhof-Hotel von der Ausstattung her (überall Plastk) erinnert? Die Zimmer sind ziemlich hellhörig: in der Nacht hört man die Chinesen im Korridor reden.

Da es schon spät war, irgendwo essen zu gehen, sind wir in Ku Dé Ta-Restaurant in der Nähe vom Pool gegangen. Irgend wann mal meldet sich die Bedienung und sagt, wir hätten nicht "genug" gegessen! Wir waren 6 Personen inkl. 3 Teenager-Kids unterwegs, wobei eins hat sich nicht gut gefühlt und gar nichts gegessen hat. Man solle mind. Konsumation von S$ 80 (ca. 40€) pro pers. erreichen. Am Eingang ins Restaurant hat uns keiner drauf aufmerksam gemacht hat. Wir haben uns geweigert, und haben immer hin über S$ 420 (210€) bezahlt. (Bemerkung: als wir in the At.mosphere Lounge in Dubai auf 123. Stock von Armani Hotel reserviert haben, wurde uns von vorne an die Bedienungen über mind. Konsumation mitgeteilt).

Obwohl wir schon "gewarnt" wurden, dass der Frühstück an eine Kantine erinnert, wollte ich das selber erleben, bevor ich die Bewertung schreibe. Wir sind um 10.45h zum Frühstück (von 6:30-11.:00) angekommen.Einer der Kellner hat uns aber nicht besonders höfflcih gesagt, dass der Frühstück schon "closed" wäre. Als wir ihm auf die Uhr gezeigt haben, wurde uns doch noch ein Tisch gegeben. Verwöhnt durch die persönliche Atmosphäre unseres Hotels in Bangkok, wo nichts gefehlt hat (es gab sogar Brezeln!) waren wir schockiert und enttäuscht, wo wir für mehr Geld "gelandet" sind. Man sitzt am Tisch wie an einem Banhhof-Bistro: es ist sehr laut, ungemütlich und unfreundlich (auf einen Live-Mini-Orchestre könnte man verzichten, da man ehe kauf was hört)

Falls jemand unbedingt einen Blick aufs Hotelpool oder von der Höhe auf die Stadt werfen will, wird sicherlich besser mit einem Besucherticket fahren.

Wir waren vom 11.-13. Juni in Marina Bay Sands.

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, wallena!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juni 2014

Hatte das Glück während einer Dienstreise in dieses Hotel einchecken zu dürfen. Es ist einfach traumhaft. Allein wegen dem Pool lohnt es sich, sowas exklusives gibt es nicht oft zu sehen. Die Anlage ist sehr schön gestaltet und wie üblich in Singapore extrem sauber. Hotellzimmer sehr geräumig und hochwertig eingerichet. Highlight ist natürlich der Pool, es ist einfach ein einmaliges Erlebnis dort oben, gerade während des Sonnenuntergang mit Blick über ganz Singapore.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ruler18!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juni 2014 über Mobile-Apps

Über die Architektur lässt sich nicht streiten, WOW! Einzigartig! Impossant! Unique!
Pool im 57 Stock, Decke in der Lobby auf 80m.
Die Zimmer (3588) super modern, gross, top! Ausblick aufs Meer und den Skypark!
Meiner Meinung nach reichen aber 2 Nächte völlig, aber die sollte man sich Leisten, ist wie von einem anderen Stern

Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: allein
1  Danke, Michel Oshi B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Singapur angesehen:
Marina Bay
The Ritz-Carlton, Millenia Singapore
Marina Bay
Pan Pacific Singapore
Pan Pacific Singapore
Nr. 14 von 316 in Singapur
7.535 Bewertungen
Marina Bay
The Fullerton Bay Hotel Singapore
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Marina Bay
Mandarin Oriental, Singapore
Mandarin Oriental, Singapore
Nr. 15 von 316 in Singapur
5.644 Bewertungen
The Fullerton Hotel Singapore
Nr. 23 von 316 in Singapur
3.731 Bewertungen
Raffles Hotel Singapore
Nr. 3 von 316 in Singapur
4.124 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Marina Bay Sands? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Marina Bay Sands

Anschrift: 10 Bayfront Avenue, Singapur 018956, Singapur
Telefonnummer:
Lage: Singapur > Singapur > Marina Bay
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 21 der Spa-Hotels in Singapur
Nr. 23 der Romantikhotels in Singapur
Nr. 29 der Familienhotels in Singapur
Nr. 30 der Businesshotels in Singapur
Nr. 39 der Luxushotels in Singapur
Preisklasse: 304€ - 720€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Marina Bay Sands 5*
Anzahl der Zimmer: 2560
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Agoda, TripOnline SA, Odigeo, TUI DE, 5viajes2012 S.L., Weg, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Marina Bay Sands daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Marina Bay Sands Singapore
Marina Bay Sands Singapur
Marina Bay Sands Hotel Singapore
Singapur Marina Bay Sands
Marinabaysands
Singapur Hotel Marina Bay Sands
Hotel Marina Bay Sands Singapore
Hotel Marina Bay Sands Singapur

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen