Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Friday's die Enttäuschung auf Boracay!” 2 von fünf Punkten
Bewertung zu Friday's Boracay

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Friday's Boracay
Nr. 30 von 146 Hotels in Boracay
Zertifikat für Exzellenz
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Friday's die Enttäuschung auf Boracay!”
2 von fünf Punkten Bewertet am 9. Juli 2012

Traumstrand u Lage war das einzig gute. Und nette Staff.
Reisezeit 26. - 30. Mai 2012 - für diese Hotelkategorie viel zu teuer! Fridays war mal gut...
Keine Infos erhalten zum Umbau des Restaurant & Bar, Nacht-Essen miserabel!
Zimmerkategorien zum Preisleistung ungenügend und entäuschendl, viel Holz und alles sehr desolat, alt und abgenutzt! Strandliegen und Polster ungepflegt.
Upgrade in Premier Suite (Optimal nur Nr 39!)
Hotel Management Canada nicht kompetent!
Nicht zu empfehlen - wir reisen sehr viel!
Zu empfehlen Paradies u Discovery

  • Aufenthalt Mai 2012, Business
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 1 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, C B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

548 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    302
    167
    40
    23
    16
Bewertungen für
125
247
18
5
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Althengstett
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 14. April 2012

Wir haben uns im Vorfeld, viele, sehr viele Bewertungen durchgelesen. Das Fridays gehört sicherlich zu den besten am White Beach. Abhol-und Bringservice, Anlage, Zimmer, Freundlichkeit, Sauberkeit, Service, Essen, Strandliegen, etc... ALLES TIP TOP, ohne wenn und aber. Natürlich muss man auch bereit sein dafür entsprechend zu bezahlen. Ein Preis-Leistungsverhältnis-Vergleich zu anderen Hotels an diesem Strandabschnitt haben wir nicht erlebt und halten das daher für wenig sinnvoll. Wieviel ist Ihnen denn Service Wert ? Wieviel ist Ihnen die Lage Wert ? Ist sauber immer auch sauber ? Letztendlich ist es uns lieber gewesen den Urlaub zu genießen anstatt sich über viele kleine Dinge zu ärgern in dem Gewissen einige Euros gespart zu haben. Aber das muss letztendlich jeder für sich entscheiden.

Besonders gut fanden wir:
+ die unmittelbare Lage am Strand mit dazugehörigen Liegen
+ die Ruhe des Strandabschnitts am Ende des Abschnitts Station 1
+ die Möglichkeit durch einen kleinen Fußmarsch zur Station 1 mitten ins turbulente Nachtleben tauchen zu können
+ dass trotz Algen am Strand und auf den ersten Metern des Wassers diese regelmäßig entfernt wurden. Das war bei fast allen anderen Hotels nicht so. Den Unterschied merken Sie !!
+ sehr faire Preise für Cocktails während der happy hour.

Kleine Nachteile:
(-) unmittelbares Schnorcheln im seichten Gewässer vor dem White Beach verspricht kaum die Hoffnung auf ein paar Fische. Dazu muss man zwangsläufig mit dem Boot zu den nahe gelegenen Schnorchelgebieten fahren. In Abhängigkeit vom Wind wird man dort mehr oder weniger durchgeschüttelt. Wenn dort reger Schnorchel-Tourismus herrscht, muss man schon aufpassen, nicht mit einem der Ausleger zu kollidieren.

(-) Bis auf eine Ausnahme kann man sämtliche Rechnungen mit der Schlussrechnung an der Hotelrezeption begleichen. Nur die Kosten der angeschlossenen Tauchstation sind leider separat zu begleichen.

Zimmertipp: Die großen Suiten liegen auf der kleinen Anhöhe. Über Stufen ist der Strandbereich mit Restaurant, R ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, FMM_66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
61 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. März 2012

Der White Beach auf Boracay ist an sich ja schonmal der Wahnsinn. Wenn man jetzt noch ein Hotel sucht, wo man nicht ständig von Touristen totgetrampelt wird, ist das Fridays optimal. Es befindet sich am Ende des Strandes in optimaler Lage um tagsüber seine Ruhe zu haben und den Strand zu genießen und sich abends auf den Weg zur Promenade zu machen.

Das Personal ist super zuvorkommend und freundlich, das Essen ist lecker, reichhaltig und günstig. Jeden Tag haben wir auf unser Bett ein kleines Blatt gelegt bekommen, auf dem uns unser Zimmermädchen einen schönen Tag gewünscht hat....sehr nett!
Die Zimmer sind groß, schön und (ganz wichtig) klimatisiert.

Und das Beste: Sobald von von seiner eigenen Terrasse heruntersteigt, hat man sofort den weißen Sand zwischen den Zehen und befindet sich schon am Strand...ein Traum! Immer wieder gerne!

Wenn man einen Trip nach Boracay plant, kann ich "Friday's" uneingeschränkt weiterempfehlen!

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, DiscoOlsen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
181 Bewertungen
67 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 78 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 25. Mai 2011

Das Kapital des Hotels ist der paradisische Strand: Das Fridays liegt am wohl schönsten Abschnitt des White Beach. Deshalb finden hier viele Hochzeiten statt, denn die Fotos müssen einfach gelingen. Die Standardzimmer sind etwas klein und dunkel und man hat etwas Schwierigkeiten mit dem Verstauen des Gepäcks. Das Frühstück hat uns nicht so überzeugt, ein Tipp ist der günstige Wäscheservice! Insgesamt ist das Hotel mit 200 Euro pro Nacht deutlich überteuert. Aber der Strand...

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
5 Danke, AnimaldeViaje!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Beitragender der Stufe 
156 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 69 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 13. Mai 2011

Das Fridays möchte gerne den Anspruch von "einsamer Insel" alla Geschichte von Robinson Crusoe vermitteln. Deshalb hatten wir es auch gebucht, auch auch recht viel Geld für die Nacht bezahlt (ca. 200 EUR). Das war im Nachhinein entschieden zuviel. Aus dem Inselfeeling, wurden (wenn auch sehr breite) dennoch eng bestückte Liegen am Strand, und das Zimmer hatte einen Stuhl sowie Tisch (unter dem sich der Kühlschrank befand, das Fernsehen trohnte und der Safe mit Zugabe der Manibaritems stand). Alles in allem sehr spartanisch und klein. Und auch da Inselfeeling läßt nach, wenn man eine
Verbindungstür zum Nachbarzimmer hat, wo man jedes Wort versteht, was gesprochen wird. Ansonsten bemüht man sich sehr, es wäre für einen geringeren Preis sichelich absolut angemessen, aber so kommt man sich schon sehr abgezockt vor...

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Carmon77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hessen
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 14. Dezember 2010

.... im Fridays. Ich war mittlerweile schon zum dritten Mal hier. Ich finde die kleinen "Hütten" unten in Strandnähe angenehmer weil man da nicht so weit (bis zu "Suiten" oberhalb der Treppe) gehen muss. Dass es hier ein Frühstück nach der Karte und nicht vom Buffet gibt, finde ich eher angenehm. Bei den relativ wenig Gästen wäre es nicht gut, ein Buffet über viele Stunden anzubieten, in der Wärme wird das ja nicht frischer.
Die Mitarbeiter im Fridays sind durchweg freundlich und geben sich Mühe, den Aufenthalt angenehm zu gestalten.
Das Fridays liegt am äußersten Ende des langen Strandes - deshalb ist es dort wesentlich ruhiger als in den übrigen Bereichen, wo es mit zu laut wäre.
Das Restaurant bietet für jeden etwas.
Die Preise sind angemessen.
Der Strand und die Bereiche zwischen den Bungalows (Sand) werden täglich gereinigt und gekehrt. Wenn man einen der Bungalows (= kleinere Zimmer) hat, ist es ein Vergnügen, barfuß vom Zimmer zum Restaurant und zum Strand zu gehen.
Die Massage im Fridays ist ebenfalls zu empfehlen.
Das Fridays hat auch einen Pool und einiges an Spielgeräten, damit keine Langeweile aufkommt.
WiFi (Wlan) war ermüdend langsam ...
Fotos lade ich hier keine mehr hoch weil ich bereits mehrfach mit "HTTP Fehler ...bla bla bla" konfrontiert wurde und ich keine Lust habe, das hier nochmal zu schreiben ...

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, QI100!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz
Beitragender der Stufe 
54 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. August 2010

Ich beziehe mich, wie auf den von mir hochgeladenen Bilder zu sehen ausschließlich auf eide der sechs PREMIER SUITES im höher gelegenen Teil der Anlage - und zwar eine im Obergeschoß.
Die Suiten sind einfach nur gigantisch. Bei der Ankunft wurden wir ohne in die Lobby gehen zu müssen direkt ins Zimmer begleitet. Dort stand ein frischer Obstkorb. Erfischungsgetränke wurden uns direkt bei der Ankunft am Auto mit einer Muschelkette übergeben. Die Sauberkeit ist als sehr hoch einzustufen, wobei Ameisen und kleines Getier immer wieder unser Zimmer "enterten".
Gästestruktur war bunt gemischt ein überwiegender Teil waren jedoch Koreaner die stundenlang in den verschiedensten immer gleichen Posen fotografierten.
Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht.
Die Lage ist natürlich ein absoluter Traum. Zur Strassenseite hin ist wie in diesem Land leider üblich schon einiges an Müll und sehr armen Leuten zu sehen.
Die Entfernung zum Strand sind nur einige Schritte - zum Zimmer waren 66 Stufen, die so wie die ganze Anlage permanent gekehrt und gereinigt wurden.
Ausflugsmöglichkeiten hatten wir bedingt durch die Ausläufer des Tropensturms Ketsana leider nicht nutzen können.
Die Gastronomie hat uns etwas enttäuscht. Beim Frühstück konnte man von der Speisekarte verschiedene "Standardpakete" wie American, Continental, oder Philippinisches Frühstück wählen. Service in der Früh war langsam, die Speisen eher Durchschnitt. Wir hätten uns da eher ein Frühstücksbüffet gewünscht. Abends war das Lokal, bis auf den "Folkloreabend" mit Büffet, immer nur mit ein oder zwei Tischen belegt. Als wir nach 5 Tagen dem Restaurantmanager mit dem eher kargen Frühstück konfrontierten, würdigte uns dieser bis zu diesem Zetpunkt sehr freundliche Herr keines Blickes mehr. Konstruktive Kritik sollte man auch vertragen können !!!!! Vom Geschmack waren die Speisen nicht wirklich überzeugend, was wir in der 2. Woche in anderen Hotels und in der naheliegenden D'Mall erst so richtig mit erleben konnten. Die Preise sind im Europäischen Mittelfeld angesiedelt, was aber angesichts der Qualität eindeutig zu hoch war.
Der gute Geist an der Bar ist REX, der die leckersten Drinks mixte. Für die vielen Liegen und den richtigen Drink am Strand war JoJo zuständig. Diese beiden haben uns den nicht wirklich freundlichen Restaurantleiter gleich wieder vergessen lassen - nochmals einen herzlichen Dank an die Beiden!!!
Wir buchten Flüge mit SeAir direkt zum nahegelegenen Flugplatz Caticlan. Wir wurden jedoch, bedingt durch Regen und Wind, bei beiden Flügen durch die Wildnis zum 2 Stunden entfernten Flughafen Kalibo gefahren. ( Wobei bei der Rückreise absolut kein Grund bestand, aber es sind heuer schon 2 Flugzeuge über die Startbahn gerast, darum sind sie extrem vorsichtig geworden. Andere Fluglinien dürfen bis auf weiteres diesen Flughafen nicht anfliegen). Also planen Sie genug Zeit ein um ihre Anschlussflüge nach Europa zu bekommen - MINDESTENS DREI STUNDEN - Wir konnten nur mit Mühe den Flug nach Singapur erreichen, wobei unser Gepäck nicht mitgekommen ist. Also lieber eine Nacht im Manila verbringen und dann Stressfrei den Anschlussflug nehmen. Wir hatten die Gelegenheit bei einem befreundeten Paar die kleineren Zimmer beim Pool besichtigen zu können und wir waren heilfroh, nicht diese doch um einiges günstigeren Zimmer gebucht zu haben. Grund ist die viel zu kleine und zu finstere Ausführung der Zimmer. Alles in allem würden wir hier, aber ausschliesslich in ein der der 6 Suiten, sicher wieder wohnen wollen. Die Reisezeit ist für Oktober absolut SCHLECHT. Täglich Regen und starker Wind. Beste Reisezeit ist von März bis Juni.

  • Aufenthalt Oktober 2009, Paar
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, fizibelle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Boracay angesehen:
2.9 km entfernt
Villa Caemilla Beach Boutique Hotel
1.4 km entfernt
The District Boracay
The District Boracay
Nr. 7 von 146 in Boracay
4.5 von fünf Punkten 545 Bewertungen
0.7 km entfernt
Discovery Shores Boracay
Discovery Shores Boracay
Nr. 4 von 146 in Boracay
4.5 von fünf Punkten 939 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.9 km entfernt
Boracay Mandarin Island Hotel
Boracay Mandarin Island Hotel
Nr. 17 von 146 in Boracay
4.0 von fünf Punkten 561 Bewertungen
0.7 km entfernt
The Lind Boracay
The Lind Boracay
Nr. 2 von 146 in Boracay
4.5 von fünf Punkten 319 Bewertungen
0.7 km entfernt
Ambassador in Paradise Resort
Ambassador in Paradise Resort
Nr. 21 von 146 in Boracay
4.0 von fünf Punkten 564 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Friday's Boracay? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Friday's Boracay

Unternehmen: Friday's Boracay
Anschrift: Station 1 | Boracay Island, Malay, 5608 Aklan, Aklan Province 5608, Philippinen
Telefonnummer:
Lage: Philippinen > Visayas > Panay Island > Aklan Province > Boracay
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 9 der besten Resorts in Boracay
Nr. 17 der Luxushotels in Boracay
Nr. 22 der Strandhotels in Boracay
Preisspanne pro Nacht: 168 € - 531 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Friday's Boracay 4*
Anzahl der Zimmer: 40
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, HotelTravel.com, Booking.com, TripOnline SA, Agoda, Hotels.com und ACCOR als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Friday's Boracay daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Fridays Resort Boracay
Hotel Friday's Boracay
Friday's Hotel Boracay
Fridays Boracay Resort
Hotel Fridays Boracay
Friday`s Boracay Hotel Boracay
Fridays Hotel Boracay

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen