Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (209)
Bewertungen filtern
209 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
23
56
55
35
40
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
23
56
55
35
40
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 209 Bewertungen
Bewertet am 19. März 2017

Das Resort ist am Coron Coron Beach, der laut Lohse schön sein soll. Ist er aber nicht, vor dem Hotel ist der Strand ganz schmal, schmutzig und voller Korallen. Das Meer ist bei Ebbe ganz weit hinten.
Das Zimmer war winzig. Die einzige Steckdose hinter einem wuchtigen Sessel versteckt. Sauberkeit ok. Anlage nicht schlecht, aber nicht sehr gepflegt. Es ganz harte Liegen, keine Sonnenschirme. Der Pool ist recht klein und wurde leider immer nachmittags gesäubert, wenn man von den Ausflügen zurück kommt und ihn doch vielleicht nutzen wollen würde.
Frühstück inklusive, ok, aber Service sehr langsam. Essen abends ok.
In die Stadt kommt man günstig mit einem Tricycle. Touren können im Hotel vereinbart werden.

Aufenthaltsdatum: Februar 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, K5779EOalexandras!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Juni 2016 über Mobile-Apps

Wir suchten nach einem Hotel in Corong Corong da es ruhiger ist als in El Nido. Mit dem Tricyle sind es ca. 10min. von El Nido das ist super! Wir hatten das Deluxe Zimmer in der oberen Etage mit Meerblick das war soweit schön. Wenn die Leute unten am Pool sind war es doch sehr lärmig. Der Pool macht einen nicht an zum baden direkt am Strand kann man nicht liegen, ist daher auch nicht schön. Das Mühsame sind auch die hartnäckigen Strandverkäufer die während dem frühstücken kamen. Da wir dann länger bleiben wollten und es auch schwierig war etwas zu finden (Hochsaison) mussten wir das Zimmer wechseln, wir waren dann im EG das Zimmer war ein Standart Zimmer mit Klimaanlage Zimmer sind alt und das Zimmer wurde nie geputzt etc. keine frischen Tücher.. Sehr ringhörig man hörte abends um 11 das abgewaschen wurde. Man könnte ein wenig mehr aus dem Resort machen, von aussen ist es eigentlich noch schön. Die Angestellten beim Frühstück waren auch nicht der Hit. Das ganze fühlte sich eher an wie in einer Jugendherberge.

Aufenthaltsdatum: April 2016
Reiseart: mit Freunden
Danke, Reich B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Januar 2016

wir haben für 4 nachte im season gebucht nach 3 gingen wir.das Hotel ist in die jahren gekommen.eigendlich kein Problem wen man es pflegen würde.die duschen am pool gingen nicht das Frühstück war nicht so unser fall. preis Leistung stimmt in diesem Hotel nicht mehr. würde es nicht weiter endfehlen. da giebt es andere Hotels in der nähe die schöner und preiswerter sind

Zimmertipp: nicht buchen
Aufenthaltsdatum: Januar 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mclaudio80!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Januar 2016 über Mobile-Apps

Wir wählten in der Hoffnung auf eine ruhige Lage dieses Hotel in Corong Corong. Um in das Stadtzentrum zu gelangen, waren pro Strecke 60 P. fällig und das zugeteilte Zimmer lag sehr zu unserem Bedauern direkt neben einem Art Allzweckraum der Angestellten, die dessen Tür, ohne jegliche Rücksicht wie früh es war, in ihre Angeln fallen ließ und das am laufenden Band. Positiver Nebeneffekt: Wir brauchten uns morgens keinen Wecker zu stellen.
Das Frühstück war ok, nur der Kellner etwas schwer von Begriff, konnte sich einmal Rührei und einmal Spiegelei trotz Zettel und Stift nicht merken und brachte zweimal Spiegelei. Bei der Frage nach einem Aschenbecher rannte er kopflos von rechts nach links und kam mit einem schwer verständlichen: "haben wir nicht" zurück.
Abends bestellten wir Nudeln mit Tomatensauce, worauf wir über eine Stunde warten mussten. Nur auf unsere Anfrage hin wurde das Zimmer einmal gereinigt und Klopapier musste man sich selber holen, wenn es ausging. Dennoch freute ich mich über warmes Wasser in der Dusche und darüber, dass das Wi-Fi auch im Zimmer funktionierte
Wir buchten eine Tour, mit dem Versprechen, dass die Schnorchelausrüstung inklusive sei, wurden per Tricycle zum Treffpunkt am Strand gefahren und hatten an Board Glück, dass noch zwei Schnorchel und Taucherbrillen übrig waren, die wir nach der Tour bezahlen sollten, wo wir jedoch an das Hotel verwiesen. Die Tour A an sich war super! Zurück im Hafen wurden wir am Strand abgesetzt und fragten, ob wir ein bestimmtes Tricycle zurück zum Hotel nehmen sollen und folgten einem bereits lauernden Fahrer, auf den gezeigt wurde.
Angekommen im Hotel wollte dieser 100 P., doch diese Kosten gaben wir ebenfalls an das Hotel weiter, gehört doch zu einer Tour der Hin- UND Rückweg.
Dieser Betrag stand dann jedoch bei Abreise heimlich wieder auf der Rechnung.
Nach der dritten Nacht entschlossen wir uns in eine alternative Unterkunft in Stadtnähe zu wechseln und fragten nach unserer am Vortag abgegeben Wäsche, daraufhin wurde untereinander heiß diskutiert und wie aus dem Nichts stand wieder ein Tricycle Fahrer bereit, der bereits die Koffer auflud... Angekommen in unserem neuen Hotel stellten wir fest, dass wir die gereinigte Wäsche nicht bekommen hatten und baten die Rezeption im four Season anzurufen. Nach mehreren Versuchen, verteilt über den ganzen Tag, war jemand zu erreichen und gegen 19 Uhr stand jemand vor der Tür und wollte für höchstens zwei Kilo Wäsche (1kg=85 P.) 255 P. plus 60 P. für die Fahrt!!! Das war dann der krönende Abschluss und wir froh, dort keine Gäste mehr zu sein...

Aufenthaltsdatum: Dezember 2015
Reiseart: mit Freunden
2  Danke, 740maikes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. August 2014

Das einzig positive war die Lage der Zimmer: Alle mit Meerblick!

Ansonsten war es eher eine Katastophe; sowohl das Essen - egal welche Mahlzeit, die "Versorgung" der Räume (Service) und die Lage ist viel zu weit entfernt vom Geschehen in El Nido!

Durch die überwiegend asiatischen Gäste aus Korea, den Philippinen etc. war es darüberhinaus unangemessen unruhig im Sinne einer Lärmbelästigung - und das sage ich nach mehr als 3 Jahren ständigem Wohnsitz in den Philippinen!

Aufenthaltsdatum: Juli 2014
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, pasol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen