Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.812)
Bewertungen filtern
3.812 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.303
1.147
276
53
33
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.303
1.147
276
53
33
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
123 - 128 von 3.812 Bewertungen
Bewertet 8. November 2010

Wir hatten das Zimmer inkl. Abholung durch den hoteleigenen Abholservice gebucht. Alles klappte hervorragend und die Ankunft Im Hotel war sehr freundlich und zuvorkommend.
Nach einem Welcome-Drink und erfrischungstüchern gings aufs Zimmer. Wir hatten ein Zimmer mit Poolsicht, was zu empfehlen ist, da die Zimmer im vorderen Bereich des Hotels gleich über dem Restaurant sind. Und hier wird schon früh morgens traditionelle Musik gespielt, was sicher ein bisschen stöhrend sein könnte.
Das Essen und die Auswahl der verschidenen Speisen ist einfach nur SENSATIONELL!!
Kurz gesagt, super freundliches und Hilfbereites Personal, schöne Zimmer, super Essen. Nur der Taxiservice sollte man ausserhalb des Hotels bestellen, da der Hoteleigene Sercive viel teurer ist.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, TamBom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Oktober 2010

Sehr gutes Preis-Leistungsverhälnis, spitzen Hotel mit sehr freundlichen Personal, tolles Frühstück mit sehr großer Auswahl, auch das Restaurant ist sehr gut, unbedingt das Nasi Goreng in diesem Hotel probieren.. Es gibt einen kleinen Pool der gut zum Abkühlen nach einem Tempeltag geeignet ist. Die Lage ist gut, aber man braucht einige Zeit um in das Zentrum zu gehen. Würde auf jeden Fall wieder in diesem Hotel absteigen.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Bob1140!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. September 2010

Verbrachten die ersten drei Nächte eines Trips von Java nach Bali hier. Erstes Hotel nach langem Flug und zur Eingewöhnung ins Land sollte immer komfortabel, sauber, zentral und mit gutem Frühstück sein. Alles wurde vom Hotel Phoenix erfüllt. Die Zimmer (selbst in der von uns gebuchten Deluxe-Variante) sind eher Standard (Einrichtung, Bad etc.) und und durchaus an einigen Stellen mit Nachbesserungsbedarf. Aber Betten sehr komfortabel und alles sehr sauber. Die Standard-Zimmer befinden sich in den vorderen Gebäuden des Hotels, hier mag es in einigen von den Zimmern zeitweise durch Strasse und offenes Restaurant zu Lärm kommen (aber These, da dort nicht gewohnt). Die Deluxe Zimmer im hinteren Gebäude, welches dasjenige ist, das auf den Bildern um den Pool gruppiert ist. Die Innenzimmer des U-förmigen Gebäudes gehen auf den Pool, die Aussenzimmer auf die Nachbarschaft. Wir hatten Aussenzimmer auf die Stadt (keine Strasse, sondern Gebäude mit Gassen - a) Geschmackssache, für uns fein, da Blick auf die Welt b) Scheiben sind sehr gut schall isoliert - weder Moscheen noch die Klimaanlagen waren drinnen zu hören. Wir würden allerdings wegen letzterer nicht auf dem Balkon sitzen wollen, aber dafür hat man in Yogja eh keine Zeit.
Ambiente ist kolonial - echt und nachgemacht - und sehr charming. Und gerade im Frühstücksraum besonders zu spüren (im offenen Teil ohne Klima, es gibt aber auch Raum mit Klima). Frühstück besteht aus einem sehr umfangreichen und variantenreichen Frühstücksbuffet. Mehr und Besseres haben wir in Java und Bali nicht erlebt. Kaffee in zwei Varianten - eruopäisch gebrüht und Java-Art mit dem Satz drin. Sonntags mit Angebot Naturheilsäfte. Nicht im Restaurant gegessen, dieses war aber jeden Abend bis auf den letzten Platz gefüllt.
Personal freundlich und ohne Probleme im Englischen. Hilfreich bei allen Dingen.
Gut gelegen. Man kann zur (Kern-) Malibaro zu Fuss laufen. Kurz vor Bahnhof rechts sehr gutes Fischrestaurant. Es gibt, wer denn trotz günstiger Taxi-Preise möchte, auch auch Buslinien, die sehr nah am Hotel halten und zu den zentraler Punkten fahren.
Sightseeing: Prambanan und Borobudur (absolutes Highlight, Zeit nehmen und oben im Nirwana bis Sonnenuntergang die Ausblick geniessen), allg. Markt, Birdmarkt (mir neuem Standort ausserhalb), Flower-Markt und Sultanspalast nicht wirklich interessant, Malibaro - einmal durchlaufen reicht, wiederholendes Angebot und soviel an Batik braucht man eigenltlich nicht. Für uns waren ein Abend und zwei Tage mit jeweils einem Tempel und Rest in Yogya völlig ausreichend.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, TundB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. September 2010

Perfektes Hotel. Das Hotel lässt kaum ein Wunsch offen. Zunächst die Einrichtung: Wunderschönes Kolonialhotel kombiniert mit lokalen Antiquitäten alles perfekt stilvoll eingerichtet. Die Verpflegung ist ebenfalls makellos, wir hatten nur Frühstück welches seines gleichen sucht und alles bietet was man sich wünschen kann. Das abend essen wird im sehr schönen Innehof zubereitet und sah ebenfalls sehr gut aus. Ansonsten bietet das Hotel auch von der Auustatung alles was man braucht sei es TV oder sehr schönen Pool. Einzig das Hotel liegt ein wenig entfernt vom Stadtzentrum. MAn kann aber direkt vor dem Hotel ein TAxi oder eine Rikscha nehmen. Alles in allem ein perfekter PLatz zum übernachten, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ophilipp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. September 2010

Das Phoenix ist eines der besten Hotels in Yogyakarta, und ganz sicherlich das Hotel mit dem meisten Charme unter den "guten" Hotels - und es hat fabelhaft freundliches, höfliches und bemühtes Personal, selbst nach hohen asiatisch-indonesischen Masstäben. Andere Plus- und Minus-Punkte

+ Punkte. Kolonialbau. Zentrale Lage. Tolles Personal.
- Punkte. Fenster halten Straßenlärm nicht vollständig ab. Zentrale Lage.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Amanjunkee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen