Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ort der Ruhe”

The Imperial Garden of The Palace Museum
Im Voraus buchen
Weitere Infos
65,00 $*
oder mehr
5-Hour Small Group Walking Tour: Beijing Tiananmen Square and Forbidden City
Weitere Infos
130,00 $*
oder mehr
Private Tour Peking der Kaiserzeit: Verbotene Stadt, Tiananmen-Platz und ...
Weitere Infos
44,28 $*
oder mehr
Spaziergang bei Nacht in kleiner Gruppe durch Peking
Platz Nr. 23 von 1.611 Aktivitäten in Peking
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 21. Mai 2012

Der Steingarten liegt etwas abseits und ist somit nicht so überlaufen. Die Struktur des sehr großen Lochgesteins und das Arrangement lassen erahnen, welche Stimmung entsteht wenn sie durch Rauch durchzogen wurde. Hier ist etwas Fantasie gefragt. Auch die knorrigen Bäume ( teilweise schon abgestorben) zeugen von der harmonischen Gestaltung.

1  Danke, malburgcgn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.891)
Es gibt aktuelle Bewertungen für The Imperial Garden of The Palace Museum
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

14 - 18 von 1.891 Bewertungen

Bewertet am 7. Mai 2012

Wer noch nie einen chinesischen Garten gesehen hat und nicht in Shanghai die Möglichkeit hat den yu Garden zu besichtigen, sollte sich das ansehen. Allen Anden empfehle ich raus aus der verbotenen Stadt... Ist es viel zu voll, staubig und selbst der Garten vertrocknet. Ich fand es nicht gut. Tausende fotografieren einen vertrockneten Baum. Eins sieht man natürlich, die unterschiede und der Größenwahn zu dem kleinen mann

Danke, foersan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Oktober 2011

Dieser Garten gehört zum Palace Museum und ist in seiner Art ganz speziell gestaltet. Hier gilt auch, wie in der ganzen verbotenen Stadt, klein gibt es nicht. Es ist schon beeindruckend, was hier in der Vergangenheit geschaffen wurde, künstliche Berge, Teiche usw. Eigentlich würde der Garten zum Verweilen einladen, jedoch war in der Goldenen Woche daran gar nicht zu denken, denn jede freie Sitzgegelegenheit war mit einem Mensch besetzt. Es erstaunt, dass trotz der immensen Menschenmassen der Garten trotzdem noch relativ gepflegt schien. Der Garten ist auch in der Nähe des Nordausgangs.

Danke, andytrue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. Juli 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 23. Juli 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Imperial Garden of The Palace Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Imperial Garden of The Palace Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen