Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bird´s Nest”

Niaochao National Stadium
Im Voraus buchen
Weitere Infos
119,00 $*
oder mehr
Private Day Tour: Badaling Great Wall, Ming Tomb And Bird's Nest Visit
Weitere Infos
69,00 $*
oder mehr
Full-Day Tour of Mutianyu Great Wall, Water Cube and Bird's Nest
Weitere Infos
108,00 $*
oder mehr
Private Tour: Temple of Heaven, Tiananmen Square, Summer Palace and More
Platz Nr. 31 von 1.616 Aktivitäten in Peking
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 22. August 2011

Das National Stadium vom Peking ist wirklich beeindruckend. Es lohnt sich einen Blick hinein zu werfen. Die Eintrittspreise sind auch ok. Wenn man in das Stadium hineinkommt gibt es zum einen Treppen oder einen Lift. Man kann einen kompletten Rundgang im Stadion machen und durch die Bildergalarie im Stadion bekommt man nochmals einen sehr guten Eindruck über das Flair der Olypmischen Spiele. Ich fand auch die Shops ganz gut, da man hier spezielle Souvenirs kaufen kann.

Danke, enitschke!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.177)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

21 - 25 von 1.177 Bewertungen

Bewertet am 5. August 2011

Verhältnisse aber überteuert . Man kennt dem ganzen Gebäude sowie der ganzen Umgebung im Olypiapark einfach an das hier nichts mehr passiert. Das Stadion ansich ist gigantisch, die Bauart und die Dimension sind genial. Achtung im Sommer, unter dem Halbdach kann es ganz schön warm werden.
Vor dem Stadion sehr viele Ramschverkäufer, auch diese verkaufen für ch. Verhältnisse einfach zu teuer. Alles in allem einen Besuch wert...zumindest um mal vorort gewesen zu sein.

Danke, martinbaeunard!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Juli 2011

Wir haben das Schwalbennest quasi aus Prinzip bei unserem Peking-Urlaub besucht. Es liegt direkt zwischen zwei U-Bahn Stationen, also kann man sich aussuchen, wo man aussteigt. Von der Station aus hat man schon einen tollen Blick für tolle Fotos. Wem die Fotos reichen, der kann getrost hier schon Schluss machen, oder sich eine Eintrittskarte kaufen und das ganze von Innen noch mal besichtigen. Wir haben den Fehler gemacht, hier Mittag essen zu wollen, da ein Restaurant im Stadium ausgeschildert war. Dort gab es das reinste Kantinenessen (auf Kantinentablett serviert), Glastische mit Sofas (unangenehm zum Sitzen beim Essen) und Personal, das null Englisch spricht. Ansonsten ist das Stadium spannend anzusehen, weiter oben gibt es noch eine Ausstellung und Wissenswertes über den Bau, leider nur auf Chinesisch.

Danke, jane0815!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Februar 2011

Wer in Peking ist, und sich für Sport interessiert, sollte einen Besuch des für die olympischen Spiele errichteten Nationalstadions nicht versäumen. Die Schweizer Architekten Herzog & de Meuron entwarfen das Nationalstadion, das aufgrund seiner eigenwilligen äußeren Anmutung den Spitznamen "Vogelnest" erhielt. Es gibt geführte Touren durch das Innere des Stadions, aber auch von außen (und ohne Chinesich-Kenntnisse) ist das Bauwerk interessant anzusehen. Leider ist die allgegenwärtige Beschallung mit "frohlicher" Musik für westeuropäische Ohren etwas gewöhnungsbedürftig.

1  Danke, laufmutti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Januar 2011

Das Olympiastadion übertrifft mit seiner Größe jedes mir bekannte Stadion. Das schöne während des Besuchs ist, dass man im Stadion frei umherlaufen kann und somit die verschiedenen Zuschauerperspektiven von den einzelnen Blöcken sieht.
Der Eintritt von 50 Yuan ist aber schon heftig, dafür dass man lediglich ein leeres Stadion vorfindet. Die rote-gelbe Abendbeleuchtung fand ich ebenfalls sehr gelungen, rückt es die Metallkonstruktion doch in eine ganz andere Richtung als man es von einem solch riesigen Koloss denken würde.

1  Danke, kb65!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Niaochao National Stadium angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Niaochao National Stadium? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen