Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“beeindruckende Tierwelt” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Mara Triangle

Mara Triangle
Masai Mara Nationalreservat, Kenia
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Angebote für Jugendliche
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Angebote für Jugendliche
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
46 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“beeindruckende Tierwelt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2010

Das Mara Triangle im Masai Mara National Park liegt in einem der spektakulärsten Nationalparks in Kenia. Hier kann man Unmengen von Tieren in ihrem Lebensraum beobachten. Gnus, Zebras, Elefanten, Rhinos, Giraffen, Antilopen, Gazellen, Affen laufen einem "quasi" über den Weg. Mit etwas Glück kann man auch Löwen und Geparden sehen, dazu braucht's allerdings gute Augen, da diese sich gut tarnen können.

Ein besonderes Schauspiel ist die große Migration, während der sich nahezu unüberschaubare Herden von Gnus, Zebras und Antilopen von Norden nach Süden und zurück bewegen, stets auf der Suche nach dem saftigtsten Gras. Besonders spektakulär ist die Querung des Mara Flusses, wo auch mal ein Gnu als willkommender Snack für die Krokodile im Fluß dient. Hier kann die Nahrungspyramide aus erster Nähe begutachtet werden ;-)

Hilfreich?
Danke, agery4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

378 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    331
    38
    5
    2
    2
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wuppertal
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Weltwunder der Natur”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2010

Der westliche Teil der Masai Mara am Fuße der Olololo-Berge ist vor allem im Juli/August während der Trockenzeit ein wunderbarer Ort, die große Tierwanderung der Gnus und Zebras zu beobachten, die zu Hundertausenden durch die Savanne ziehen. Aber auch die anderen Großtiere Afrikas sind gut zu sehen: Elefanten, Büffel, Flußpferde, Krokodile, Löwen, Geparde, Antilopen und Gazellen sowie eine reiche Vogelwelt.
Dramatisch vor allem die Versuche der Gnus und Zebras, den Mara-Fluß zu queren.Nicht alle Tiere schaffen den Übergang, sei es wegen der Krokodile, sei es, dass sie am anderen Ufer die steile Böschung nicht mehr erklimmen können, sei es- wie im Falle der Gnus -, dass sich die Tiere gegenseitig verletzen . Den Rest besorgen dann Krokodile und Geier.

Hilfreich?
Danke, MichaelBaltes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Mara Triangle angesehen haben, interessierten sich auch für:

Masai Mara Nationalreservat, Provinz Rift Valley
Masai Mara Nationalreservat, Provinz Rift Valley
 
Masai Mara Nationalreservat, Provinz Rift Valley
 

Sie waren bereits im Mara Triangle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen