Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (439)
Bewertungen filtern
439 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
404
26
5
1
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
404
26
5
1
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 439 Bewertungen
Bewertet 28. Februar 2014

Als begeisterte Afrika-Reisende sind wir von der Masai Mara immer wieder fasziniert. Unser fünfter Aufenthalt führte uns nun für vier Nächte in die Royal Mara Lodge, die wir wegen der Größe wählten. Mit nur 8 "Zelten" versprachen wir uns einen persönlichen, gemütlichen Aufenthalt und keine Fahrzeugkolonnen, die früh am Morgen das Camp verlassen.
Unsere Vorstellung wurde weit übertroffen:
- wunderschöne, riesige Zelte, erhöht auf Holzplattformen, sehr liebevoll und rustikal ausgestattet
- ausgezeichnetes Essen, guter Wein stimmungsvoll mittags am Fluss und abends am Lagerfeuer serviert
- saubere, gepflegte Jeeps mit nur zwei bis vier Personen besetzt
- kostenloser Wäscheservice
- überaus freundliches Personal, beginnend vom Manager über die Köche bis zu den Boys, die jeden zum Zelt begleiten.
Unser bester Freund aber wurde Julias, ein Guide und Safaridriver, wie wir in noch nie hatten! Seinen Adleraugen entging nichts, er entdeckte sogar einen Leoparden auf dem Baum. Danke Julias, wir werden die fünf Tage mit dir nie vergessen!
Wir können diese Lodge sehr empfehlen!

Zimmertipp: Alle Zelte liegen in großem Abstand nebeneinander am Mara Fluss. Die Nachtruhe wird nur durch die laut schmatzenden grasenden Nilpferde gestört.
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, schokolade28!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Dezember 2013

Ich war Ende November fuer 3 Tage in diesem Camp und es war hervorragend. Die Einrichtung ist sehr geschmackvoll . Safari absolut super und das ganze Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Ich wuerde jederzeit wieder in dieses Camp gehen.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gisela S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Oktober 2013

Als leidenschaftliche Safaribegeisterte wurden wir wieder einmal angenehm überrascht.
Die Lage, das Ambiente und die Liebe zum Detail haben uns begeistert.
Die Ausstattung und Einrichtung der wahrlich großzügigen Zeltunterkünfte auf den riesigen Holzplattformen ist beeindruckend. Die liebevoll geschnitzten Möbel mit ihren Tiermotiven gefällt ausnahmslos.
Die Mahlzeiten werden am Flussufer eingenommen und sind wie die Getränke auch von guter Qualität.
Die Safaritouren wurden in gut gepflegten Fahrzeugen mit sehr gut ausgebildeten Guides durchgeführt, die sehr gerne auf die Belange der Gäste eingehen.
Sehr schnell haben wir uns auch an die halbzahmen Elandantilopen gewöhnt. Die können aber wenn ihr Herrchen nicht dabei ist auch sehr aufdringlich und fordernd werden. Vorsicht ist angebracht. Schließlich wiegt das liebe Tier mehrere hundert Kilogramm.
Alles in allem würden wir hier sehr gerne wieder 3 herrliche Tage verbringen.

Zimmertipp: einfach nur genießen. In der näheren Gegend gibt es nichts zu besichtigen. Alle Safaris, besonders die Frühpirschen machen. Bestes Fotolicht bei der frühen Sonne. und am frühen Nachmittag. Ausruhen kann man prima nach dem Mittagessen auf der privaten Terrasse.
  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, erniNeuAnspach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. September 2013

Meine Frau und ich besuchten die Lodge vom 28.08 - 02.09. Unsere nun schon dritte Safari in Kenia.
Der Aufenthalt war für uns sehr zufriedenstellend. Die Zelte sind sehr geräumig und sauber.
Das Essen war sehr gut.
Am Besten waren die Safaris mit unserem super Fahrer Simon. Wir haben die Big Five gesehen.
Es war sehr spannend. Danke dem gesamten Team.
Michael und Heike

  • Aufenthalt: August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, saison11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Januar 2013

Wenn man sich eine perfekte Lodge im Traum vorstellt und sie wird dann noch übertroffen,
dann kommt man die erste halbe Stunde aus dem Staunen nicht heraus.
Die zweite halbe Stunde, verbringt man dann damit, hunderte Fotos von all möglichen Details zu knipsen.
Dann auf zu einem perfekten Mittagsmenü mit Steak, unter einen schattigen Baum, umringt von hunderten Wildtieren.
Wieder das selbe, staunen und fotografieren.
Weiter ging's mit einer Safari mit Löwen, Giraffen, Elefanten, Leoparden, Hyänen, Geiern,
Zebras, Antilopen, Gazellen und vielen mehr.
Am Abend zurück und hunderte Nilpferde direkt vor unserer Terrasse.
Abendessen: 5 Gänge Menü am Lagerfeuer und traumhafter Nacht.
Zweiter Tag: Frühstück bei Sonnenaufgang in der Masai Mara,
Frühstücksbüffet direkt von der Motorhaube unseres Geländewagens.
Wieder Safari mit allen Tieren und perfektes Mittagessen mit Nilpferden.
Schöner, besser, traumhafter kann es nicht kommen.
Die Royal Mara Lodge ist das Schönste, dass wir jemals erlebt haben!!!

Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
1  Danke, heidigeisler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen