Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Mara Siria Camp
Hotels in der Umgebung
Fairmont Mara Safari Club(Masai Mara Nationalreservat)
633 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Mara Leisure Camp(Masai Mara Nationalreservat)(Großartige Preis/Leistung!)
365 $*
211 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Keekorok Lodge-Sun Africa Hotels(Masai Mara Nationalreservat)(Großartige Preis/Leistung!)
333 $*
173 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
AA Lodge Masai Mara(Masai Mara Nationalreservat)
175 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Sarova Mara Game Camp(Masai Mara Nationalreservat)(Großartige Preis/Leistung!)
432 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Azure Mara Haven(Masai Mara Nationalreservat)(Großartige Preis/Leistung!)
291 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Mara Sun Lodge(Masai Mara Nationalreservat)
396 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Porini Mara Camp(Masai Mara Nationalreservat)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
    Mara West Camp(Masai Mara Nationalreservat)
    Jumia Travel
    zum Angebot
    Zertifikat für Exzellenz
    • Kostenlose Parkplätze
    • Restaurant
    Lobo Wildlife Lodge(Serengeti Nationalpark)
    Jumia Travel
    zum Angebot
    • Kostenlose Parkplätze
    • Inklusive Frühstück
    Bewertungen (208)
    Bewertungen filtern
    208 Ergebnisse
    Bewertungen von Reisenden
    160
    34
    11
    2
    1
    Reisetyp
    Jahreszeit
    SpracheAlle Sprachen
    Weitere Sprachen
    160
    34
    11
    2
    1
    Das sagen Reisende:
    Filtern
    Eintrag wird aktualisiert …
    16 - 21 von 208 Bewertungen
    Bewertet 1. Januar 2012

    Die schöne Lage des Camps wurde von anderen Reisenden schon zutreffend hervorgehoben, ebenso die Kompetenz und Freundlichkeit der Guides. Pluspunkte: Man hockt nicht aufeinander. Der Service ist freundlich, aber nie aufdringlich. Man wird nicht "überbehütet" und nicht gepampert. Keine Musik, keine dumme Folklore Show, kein TV, just camp.
    Wer Afrikas Tiere aus der Nähe sehen will, wer sehen will, wie sich Tiere keinen Deut um Autos mit Inhalt scheren, der ist hier richtig.

    • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: mit Freunden
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    1  Danke, Peter R!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 2. September 2011

    Wir haben 3 Tage im Mara Siria Camp verbracht und es sehr genossen. Die Anlage ist spektakulär gelegen, mitten in der Wildnis mit großartiger Aussicht auf die Ebene. Besonders der freundliche und kompetente Service, sowie das tolle Essen haben uns gefallen. Wir haben 3 lange game drives unternommen, jeweils mit guten Autos, reichlich Verpflegung und kompetenten Wldführern. Alles perfekt organisiert und geschmackvoll gestaltet! Das Preisleistungsverhältnis kann sich wirklich sehen lassen!!

    • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Schlafqualität
      • Sauberkeit
      • Service
    1  Danke, Lifrap!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 28. August 2011

    ... ganz einfach, weil das Mara Siria Camp ein ganz besonderer Platz ist: Einmalig ist die wunderschöne Lage auf dem Siria Escarpment mit traumhaftem Fernblick über die Massai Mara und den Mara River. Den Eigentümern ist es gelungen, ein authentisches Bush Camp zu errichten, das trotz Berücksichtigung moderner Komfort-Bedürfnisse der Natur den größten Raum einräumt. Kein Zaun hält die Tiere draußen oder die Besucher drinnen. Buschspaziergänge jenseits der Campgrenzen werden daher mit Begleitung eines kundigen Massai Führers angeboten, und nach Einbruch der Dunkelheit führen freundliche Camp-Mitarbeiter die Besucher von ihren Zelten zum Abendessen und zurück. Glücklicherweise hat man darauf verzichtet, jeden Stein aus dem Weg zu räumen oder gar feste Pfade zu den Zelten anzulegen. Letztere verteilen sich großzügig über das Terrain ohne störende Nähe zum Nachbarn und verfügen immer über eine schöne Freisitzmöglichkeit. Die Zelte sind geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Es sind die hübschen Kleinigkeiten von den Wasser- bis zu den Wärmflaschen am Abend, die für eine behagliche Jenseits-von-Afrika-Stimmung sorgen. Wer natürlich immer und zu jeder Zeit heißes Wasser aus der Leitung will, sollte lieber in einer der großen Hotel-Lodges unterkommen. Im öko-freundlichen Mara Siria Camp füllen dienstbare Geister die Safari-Dusche mit warmen Wasser dann, wenn man dies möchte. Keine Sorge: der Toilettenspülkasten muss nicht manuell befüllt werden.

    Da nur 14 Zelte bzw. Bandas zur Verfügung stehen, ist das Camp ideal für Individualisten, die jeglichem Massentourismus aus dem Weg gehen wollen. Am Abend begegnet man sich zu einem Drink im Gemeinschaftszelt, am Lagerfeuer oder am gemeinsamen Esstisch, um die Erlebnisse des Tages auszutauschen. Für romantische Abende zu zweit unter afrikanischen Sternenhimmel sei das Buschdinner empfohlen. Das Essen im Camp wird schmackhaft zubereitet und ist reichhaltig. Abends wechseln kleine Buffets mit Grillabenden ab. Die Getränkepreise sind absolut fair. Herrlich das Frühstück mit Fernblick auf der dem Gemeinschaftszelt vorgelagerten Wiese. Statt Buffet werden die nach Wunsch zubereiteten Frühstückseier und -pfannkuchen am Tisch serviert.

    Es werden Ausflüge, Spaziergänge und Mountainbike Touren angeboten. Seit kurzem sorgt ein kleiner, aber feiner Pool mit traumhafter Aussicht für Abkühlung an heißen Tagen. Klassisch verbringen die meisten Gäste den Tag mit Game Drives in der Mara. Dank der ausgezeichneten Führer und der offenen Landrover mit großzügigem Platzangebot macht das richtig Spaß. Besonders empfehlen wir Francis, der uns mit seinem Wissen über Flora und Fauna immer wieder beeindruckt. Die Fahrt runter zum Tor des Nationalparks dauert je nach Zustand der Straße 20 – 30 Minuten. Aber währenddessen gibt es bereits einiges zu sehen, z. B. kleine Massai Ansiedlungen, zu denen das Camp eine gute Nachbarschaft pflegt.

    Wir schätzen ausnahmslos die Kompetenz und Freundlichkeit des Mara Siria Teams. Als langjährige Residents in Kenia mit viel Safari-Erfahrung können wir uns hier ein objektives Urteil erlauben. Vielleicht der wichtigste Grund, warum wir immer wieder kommen: alle Camp-Mitarbeiter leben die Philosophie dieses einmaligen Platzes. Asante sana, marafiki.

    • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Schlafqualität
      • Sauberkeit
      • Service
    Danke, Claudia K!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 12. Mai 2011

    Das war sooo einzigartig und traumhaft. Wir wurden ganz exklusiv abgeholt und zum Camp gebracht. Dort wurden wir dann sehr herzlich mit einem leckeren Getränk begrüßt. Unser Zelt hatte einen wunderbaren Ausblick über die Mara. Wie im Film. Die Zelte sind groß und gemütlich. Essen war lecker. Getränke waren nicht inkludiert, aber total preislich ok. Am Abend wurde es kalt udn man brauchte nen Pullover. Das Zelt wurde für den Abend hergerichtet und sogar eine Wärmeflasche reingelegt. Man konnte die elektronischen Geräte jeden Abend zum Aufladen abgeben. Handy empfang war tadelos. :) Jeder Wunsch wurde erfüllt. Unser Fahrer war toll und freundlich. Sehr zum empfehlen!

    • Aufenthalt: März 2011
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    1  Danke, barbarah8879!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 19. März 2011

    Das größte Plus des Mara Siria Camps: Der atemberaubende Ausblick über die Massai Mara (s. Foto)!

    Mara Siria ist die richtige Adresse für Touristen, die Ruhe schätzen und die Natur der Mara voll auf sich wirken lassen wollen. Die Unterbringung erfolgt in wirklich luxuriösen Zelten, die liebevoll hergerichtet sind (abends findet man eine Wärmflasche im Bett!). Man muss sich darauf einstellen, dass man sich nach Sonnenuntergang nur in Begleitung des Personals bewegen kann, da man sich ja im Busch befindet. Aber da man ja im Allgemeinen früh morgens auf Safari aufbricht, ist das kein großes Manko. Die Angestellten sind allesamt freundlich und zuvorkommend.
    Wer sehr viel Wert auf Sauberkeit legt, sollte sich überlegen, ob ein Zeltcamp das Richtige ist, da es zum Beispiel kein fließend Wasser gibt. Wer duschen möchte, sagt bescheid und die Dusche ist abends nach der Safari einsatzbereit. Ich persönlich fand das sehr charmant. Nur die Toilettenspülung hat bei uns etwas Ärger bereitet - aber auch das Problem war am folgenden Tag behoben.

    Ingsesamt war Mara Siria eine wunderbarer Aufenthaltsort - sehr zu empfehlen!

    • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: mit der Familie
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    1  Danke, PollyFriedrich!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Mehr Bewertungen anzeigen