Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Luxuszeltcamp in der Wildnis”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Mara Intrepids Luxury Tented Camp
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 19. Dezember 2011

Wir waren 5 Tage in der Mara auf Safari und haben uns das Mara Intrepids Camp aus Ausgangspunkt ausgesucht nach langer Recherche. Ein Volltreffer.
Das Camp liegt direkt am Tarek Fluss und im Zentrum der Mara, also keine langen Anfahrten zu den Tieren. Das Flugfeld Ol Kiombo liegt direkt neben dem Haupteingang des Camps welches von einem elektrischen Zaun geschützt wird.

Das Camp verfügt über 30 Zelte die mehrheitlich direkt am Fluss liegen. Man hat eine gute Privatsphäre da die Zelte doch einigen Abstand haben und man auf seiner Veranda ungestört ist. wir hatten Zelt Nr. 3, das liegt relativ weit hinten links, also weit weg von Restaurant und Reception, dementsprechend ruhig ist es, obwohl nierdends mit Lärm zu rechnen ist. Wer kürzere Wege möchte sollte ein Zelt zwischen 9 und 12 wählen.

Die Zelte sind sehr luxuriös ausgestattet, grosses Doppel-Himmelbett, Schreibtisch, Komode, Seitentischchen mit Stühlen, Fussbank und einer Badezimmerecke mit Doppellavabo, geschlossenem Klo und gekachelter Dusche. Das ganze auf einem Parketboden. Hier werden die 5 Sterne also voll eingelöst. Es gibt auch Familienzelte bei denen zwei Schlafzelte mit einem Wohnzimmer Zelt verbunden sind.

Im Zentrum des Camps ist die Rezeption, ein Internetraum (gegen Gebühr, Wlan funktioniert nicht), das Restaurant welches über gedeckte und freie Plätze verfügt, eine Bar, einen Shop und eine Raucherecke neben dem TV Zimmer (direkt bei der Hängebrücke). Dazwischen liegt noch ein Pool der aber nicht sehr einladend war von der Wasserqualität. Drumherum Liegestühle die bei warmen Tagen zum ausruhen einladen.

Das Personal war sehr aufmerksam und höflich, bereit auch über das Leben zu reden und nicht nur Dienst zu verrichten. Das Frühstücksbuffet war vielfältig, ebenso das Mittagsbuffet mit vielen verschiedenen Speisen und frischen Salaten. Am Abend gibt es eine Menukarte aus der man seine 3 - 4 Gänge aussucht. Die Qualität ist überraschen gut und man wundert sich, wo sie all diese Speisen in der Wildnis herbekommen.

Abends gibt es auch immer wieder Dia Vorträge und Tanzshows der Masais die in der Umgebung leben. Sehr interessant und lehrreich.

Die Jeeps für die Safaris sind bestens ausgestattet und mit maximal 6 Personen beladen. Wir hatten Glück und konnten an zwei Tagen sogar ganz alleine mit unserem Fahrer los ziehen da das Camp nicht voll war. Also Private Tour ohne Extra Kosten (die man natürlich gegen Gebühr auch buchen kann). In den ersten 2 Tagen hatten wir bereits alle Tiere der sogenannten Big Five gesehen und unzählige andere auch. Die Greenseason macht das Landschaftsbild sehr grün und schön und unzählige Tiere hatten gerade Junge die wir studieren durften. Eine solche Tierdichte habe ich nicht erwartet und es ist überwältigend wie Nahe man an die Tiere ran kommt. Unser Führer Samson war sehr erfahren und hat auch die scheusten Tiere (Leopard, Nashorn, Serval, Gepard usw.) für uns aufgespürt. Kompliment an ihn.

Dazwischen habe ich mir bei Anna im Camp eine wunderbare Masai Massage gegönnt, auch sehr zu empfehlen.

Leider hatte ich eine Darmgrippe während meines Aufenthaltes (hatte nichts mit dem Hotel oder dem Essen zu tun). Das Hotel hat mich hervorragend betreut in dieser Zeit und mir sofort einen Arzt zur Seite gestellt der mich bestens versorgt hat.

Ich kann dieses Camp wärmstens Empfehlen und würde wieder kommen. Wer noch etwas mehr Wildnis möchte, geht ins Mara Explorer Camp. Es ist das Schwester Camp, liegt ein paar Hundert Meter nebenan und ist viel kleiner (nur 10 Zelte). Auch direkt am Fluss aber keinen elektrischen Zaun. Das heisst, Nachts können Tiere um die Zelte streifen und man darf Nachts das Zelt nur in Begleitung eines Masai verlassen. Sehr zu Empfehlen ist das Zelt Nr. 4, das schönste und mit tollem Blick auf den Fluss und das Sandbett auf dem die Nilpferde hausen.

Wir haben die Reise übrigens direkt beim Hotel im Internet gebucht, war mit abstand am günstigsten. Heritage Gruppe.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, lestate!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (846)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Mara Intrepids Luxury Tented Camp
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

25 - 31 von 846 Bewertungen

Bewertet am 4. Mai 2011

Ursprünglich hatten wir nach sieben Mal Masai Mara vor, in den Tsavo West zu fahren. Wir haben vor Ort einige Angebote eingeholt und für das Intrepids gab es verhältnismäßig günstige (Sonder)angebote. Billig ist so eine Flugsafari nie, denn der 2stündige Flug von Ukunda zu einem Airstrip in der Mara macht sich natürlich im Gesamtpreis bemerkbar. Und so buchten wir vor Ort und waren wie immer sehr zufrieden. Franco fuhr uns zum kleinen Flugplatz, der sich von Jahr zu Jahr mausert, und holte uns nach 3 Tagen auch wieder ab. Ab und zu wackelte der zweimotorige Flieger mit insgesamt 19 Passagierplätzen. Wir hatten noch nie irgendwelche Sicherheitsbedenken. Das Mara Intrepids liegt direkt an einem der Airstrips, trotzdem wurden wir abgeholt. Wir waren nunmehr schon zum 3. Mal hier, hatten dieses Mal unser Zelt direkt am Talek River. Einige starke Regenfälle haben den Fluß stark ansteigen lassen, so hatten wir ihn noch nie erlebt. Vermutlich war er somit nicht als Tränke nutzbar. Zumindest einige Hippos zeigten sich im Wasser. Wir hatten am ersten Tag Ruhezeit bis 15.00 Uhr. Das Mittagsbuffet war in Ordnung, man muss sich immerwieder wundern, was die Köche mitten im Busch alles herzaubern. Danach ist immer noch Zeit zum Relaxen auf der Terrasse oder im Gras am Fluss. Um 15.00 Uhr ist noch Tee-Time mit Keksen und dann geht es auf die Pirsch-Fahrt. Wir hatten als Fahrer und Führer Joseph, mit dem wir sehr zufrieden waren. Dass wir während der 3 Tage keinen einzigen Elefanten zu Gesicht bekamen, war wohl nicht seine Schuld. Den Talek konnte man nicht wie gewohnt wegen zu hohem Wasser nicht überqueren, da blieb nur der Weg über den Ort Talek. Aber die Big Five hatten wir ja schon in der Tasche und wir hatten wieder sehr schöne Game Drives. Wichtig für uns war es, dass wir wieder im Busch frühstücken konnten. Das ist schon ein einmaliges Gefühl. Da verzichten wir lieber auf ein Omelett im Caymp und müssen nicht extra ins Camp fahren.
Also insgesamt waren es wieder 3 sehr schöne Safaritage und konnten uns danach wieder von den vielen Eindrücken am Strand erholen.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, bigfive10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Januar 2011

Für meine Mutter und mich ist dies einer der besten Plätze der Welt. Wir reisen seit 12 Jahren mindestens einmal im Jahr dorthin. Die Zelte sind sehr großzügig und luxuriös ausgestattet. Der Service und die Mahlzeiten sind fantastisch besonders, wenn man bedenkt, daß man mitten im Busch ist. Das Personal liest uns jeden Wunsch von den Augen ab. Und natürlich die Gamedrives, dank unserem langjährigen Guide Samuel immer wieder aufs Neue wunderschön, selbst das frühe Aufstehen machen wir dafür gerne. Empfehlen kann ich das Picknick Frühstück im Busch, weil man dann noch mehr Zeit mit den Tieren hat

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Hucky90!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kevin M, General Manager von Mara Intrepids Luxury Tented Camp, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. August 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kevin M, General Manager von Mara Intrepids Luxury Tented Camp, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. August 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kevin M, General Manager von Mara Intrepids Luxury Tented Camp, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. August 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kevin M, General Manager von Mara Intrepids Luxury Tented Camp, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Masai Mara Nationalreservat angesehen:
30.1 km entfernt
Keekorok Lodge-Sun Africa Hotels
Keekorok Lodge-Sun Africa Hotels
Nr. 4 von 8 in Masai Mara Nationalreservat
1.050 Bewertungen
0.7 km entfernt
Mara Explorer Camp
Mara Explorer Camp
Nr. 41 von 141 in Masai Mara Nationalreservat
330 Bewertungen
26.6 km entfernt
Sarova Mara Game Camp
Sarova Mara Game Camp
Nr. 2 von 8 in Masai Mara Nationalreservat
1.046 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
15.1 km entfernt
Governor's Camp
Governor's Camp
Nr. 15 von 141 in Masai Mara Nationalreservat
939 Bewertungen
9.4 km entfernt
Mara Serena Safari Lodge
Mara Serena Safari Lodge
Nr. 19 von 141 in Masai Mara Nationalreservat
954 Bewertungen
3.0 km entfernt
Rekero Camp, Asilia Africa
Rekero Camp, Asilia Africa
Nr. 5 von 141 in Masai Mara Nationalreservat
352 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Mara Intrepids Luxury Tented Camp? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Mara Intrepids Luxury Tented Camp

Anschrift: C14 Keekorok, Masai Mara Nationalreservat, Kenia
Lage: Kenia > Provinz Rift Valley > Masai Mara Nationalreservat
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 16 von 141 Sonstigen Unterkünften in Masai Mara Nationalreservat
Preisklasse: 411€ - 959€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Mara Intrepids Luxury Tented Camp 4.5*
Anzahl der Zimmer: 30
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Agoda, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Mara Intrepids Luxury Tented Camp daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Mara Intrepids Camp
Hotel Mara Intrepids Club Masai Mara National Reserve
Mara Intrepids Luxury Tented Camp Kenia
Mara Intrepids Club Hotel Maasai Mara National Reserve

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen