Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“The place to be!!!”
Bewertung zu Maji Moto Eco Camp

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Maji Moto Eco Camp
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 31. Januar 2014 über Mobile-Apps

Dieses Camp ist eine grossartige Gelegenheit, die Kultur der Massai ganz persönlich kennenzulernen. Die sieben Massai-Warrior kümmern sich sehr herzlich um ihre Gäste und sind unheimlich offen. Man schliesst sie sofort ins Herz und will gar nicht mehr weg. Das Camp ist nicht sehr gross (9 Zelte für je 2 Personen) und liegt auf einem Hügel, so dass man eine wunderbare Aussicht auf die Savanne hat. Besonders empfehlenswert ist es, mit Anführer Sankale eine Wanderung zu unternehmen. Da lernt man eine Menge dazu. Für uns war Maji Moto das absolute Highlight unseres Kenia-Aufenthalts.

Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
1  Danke, Animatze!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (190)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 11 von 190 Bewertungen

Bewertet am 6. Oktober 2013

Tolles Zeltcamp mit Blick auf die endlosen Ebenen um Maji Moto in einer wunderschönen und gepflegten Anlage - und trotzdem sehr naturnah. Die Zelte stehen so, dass man sich am Nachbar nicht stören kann. Jedes Zelt ist sehr sauber, die Matratzen in den Zelten sind gut und mit Leintüchern bezogen. Über jedem Zelt ist inzwischen ein landestypischens Dach mit Strohdeckung errichtet. Für etwa zehn Zelte gibt es zwei gemauerte Toilettenhäuschen (Plumpsklo) und 2 Sanitärbereiche mit Duschen und Waschgelegenheiten - alles sehr sauber und angenehm. Auch die mit gebuchte Verpflegung - Frühstück und Abendessen - war wirklich sehr gut. Die Küche ging sogar wunderbar auf die Wünsche unserer Vegetarier und Veganer ein. Einzig die Zeitangaben, wann das Essen fertig sein würde, stimmten nicht. Aber der Koch und seine Helfer haben wirklich immer ein tolles Essen gezaubert. Kaffee, Tee, Schokolade und heißes Wasser waren den ganzen Tag verfügbar.
Einen Tag waren wir mit dem "Chef" des Camps, Sankale N'Tutu, unterwegs in den Loita Plains und das war sehr interessant. Auch an den "Kriegsspielen" der Massai, dem Werfen mit Sisalblättern und dem Bogenschießen konnten wir uns beteiligen - und das hat rießigen Spass gemacht.
Ein wirklich empfehlenswerter Platz.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Anzela!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2013

Unser dritter Aufenthalt im Maji Moto Eco Camp. Bei unserem ersten Aufenthalt in Afrika kennengelernt und immer gerne wiedergekommen.
Sehr empfehlenswert für Personen, die ein besonderes Erlebnis abseits der Touristenpfade und der oftmals großen Lodges sucht.
Die Ausstattung dieses relativ kleinen Camps ist einfach, es ist aber alles für einen schönen Aufenthalt vorhanden. Die Sanitäranlagen sind außerhalb des Zelts und sauber, eine warme Dusche ist tagsüber vorhanden.Das Essen ist einfach, schmeckt aber ausgezeichnet.
Was dieses Camp hervorhebt ist, dass es von Massai betrieben wird, man erhält einen guten Einblick in die Kultur dieses Volkes und in die Natur, mit der sie leben, wie man es in einem üblichen Touristencamp wohl nicht bekommen wird.
Es werden Spaziergänge in die Natur und zur nahegelegenen Schule angeboten, ebenso Radfahren, Nightgamedrives - sehr empfehlenswert und lohnend - und Ausflüge zur nahgelegenen heißen Quelle.
Auf den wildromantischen Sonnenuntergang - das Camp liegt erhöht und man hat einen ausgezeichneten Ausblick über die Ebene - folgt ein allgemeines Zusammensitzen am Lagerfeuer, es werden Geschichten erzählt und Erfahrungen ausgetauscht, aufgrund der geringen Größe des Camps herrscht eine familiäre Atmosphäre und man findet schnell Kontakt zu den anderen Gästen.
Wir freuen uns jedenfalls schon auf ein Wiedersehen mit Sankale, Kisea, Flo & Co.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Nicole M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 27. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 18. Juni 2017

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. Juni 2017

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Dezember 2016

  • Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Masai Mara Nationalreservat angesehen:
42,8 km entfernt
Oldarpoi Mara Camp
Oldarpoi Mara Camp
Nr. 67 von 146 in Masai Mara Nationalreservat
196 Bewertungen
71,3 km entfernt
Royal Mara Safari Lodge
Royal Mara Safari Lodge
Nr. 52 von 146 in Masai Mara Nationalreservat
424 Bewertungen
75,4 km entfernt
Mara River Camp
Mara River Camp
Nr. 63 von 146 in Masai Mara Nationalreservat
54 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
123,7 km entfernt
Enchoro Wildlife Camp
Enchoro Wildlife Camp
Nr. 104 von 146 in Masai Mara Nationalreservat
154 Bewertungen
66,8 km entfernt
Mara River Lodge
Mara River Lodge
Nr. 97 von 146 in Masai Mara Nationalreservat
129 Bewertungen
0 km entfernt
Maasai Village and Safari
Maasai Village and Safari
Nr. 133 von 146 in Masai Mara Nationalreservat
3 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Maji Moto Eco Camp? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Maji Moto Eco Camp

Anschrift: Maji Moto, Masai Mara Nationalreservat, Kenia
Lage: Kenia > Provinz Rift Valley > Masai Mara Nationalreservat
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant
Hotelstil:
Nr. 48 von 146 Sonstigen Unterkünften in Masai Mara Nationalreservat
Preisklasse: 95€ - 97€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Anzahl der Zimmer: 9
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Maji Moto Eco Camp daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Maji Moto Eco Camp Kenia

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen