Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einmal reicht”
Bewertung zu Colossi of Memnon

Colossi of Memnon
Im Voraus buchen
Weitere Infos
75,00 $*
oder mehr
Private Tour: Valley of the Kings, Temple of Queen Hatshepsut, Deir el Bahari ...
Weitere Infos
32,00 $*
oder mehr
West Bank of Luxor Tour
Weitere Infos
40,00 $*
oder mehr
Day Trip to West Bank Luxor
Platz Nr. 12 von 85 Aktivitäten in Luxor
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 4. Juni 2013

Da die beiden Figuren auf jeder Tour ins Tal der Könige inbegriffen sind, ist die Besichtigung unvermeidbar. Sie sind zwar wirklich beeindruckend groß, das war´s dann aber auch. Und außerdem fast immer mit zig Touristenbussen überfüllt.

Danke, Seyfferth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.120)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Colossi of Memnon
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

35 - 39 von 1.120 Bewertungen

Bewertet am 19. August 2012

Die Kolosse liegen direkt an der Straße vom Tal der Könige in die Stadt Luxor. Man sollte sich eine halbe Stunde Zeit zum Besichtigen nehmen. Kein Schatten aber ein Verkaufstand für Getränke

Danke, Reiseonkel918273!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. April 2012

Wir besichtigten die Memnon-Kolosse auf der Fahrt zum Tal der Könige. Hier stand einst der Tempel des Amenophis. Alle Busse halten hier für eine Fotopause mit diesen riesigen Sitzfiguren. Die Memnon-Kolosse sind stark beschädigt. Da hier jeden Tag viele Touristenbusse stoppen trifft man hier auf viele hartnäckige fliegende Händler, die Alabasterfiguren, Tücher, T-Shirts, Postkarten und Bücher zum Verkauf anbieten.

Danke, Atti1625!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Januar 2012

Die beiden Statuen gehören zu der üblichen Tour dazu - alle Busse halten dort und teilweise gibt es entsprechendes Gedränge. Beim Aussteigen aus dem Bus wird man sofort von Verkäufern und Kindern umringt, man muss wie überall die entsprechende Ruhe mitbringen. Mit ein paar Minuten Zeit und ein wenig Fantasie vorausgesetzt kann man die Leistung der alten Ägypter erst richtig würdigen. Hinter den Statuen ist noch ein riesiges (nicht zugängliches) Feld mit weiteren Ausgrabungen - ich bin gespannt, ob das jemals fertig wird.

Danke, brtzl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Dezember 2011

Die beiden über 10,50 m hohen Statuen sind die einzigen wirklich sichtbaren Reste einer Tempelanlage. In den letzten Jahren wurde ein befestigter Parkplatz an den Straßenrand gebaut, so dass jeder Reiseleiter für den obligatorischen 10 min Foto-stop einen Busparkplatz findet. Toilettencontainer ergänzen neuerdings den Parkplatz-Service.
Die Memnonkolosse sind zwei nebeneinander stehende altägyptische Kolossalstatuen aus dem 14. Jahrhundert v. C. Sie befinden sich unweit des Tals der Könige in Theben-West. Die Statuen standen vor den Pylonen des Eingangs zum Tempel des Amenophis III., ein Pharao der 18. Dynastie.

Danke, BHSKoenig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Colossi of Memnon angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Colossi of Memnon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen