Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.043)
Bewertungen filtern
2.043 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.260
530
143
57
53
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.260
530
143
57
53
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 2.043 Bewertungen
Bewertet 28. August 2017

Der Check-In Prozess verlief schnell und reibungslos. Mit einem Golfcart ging es dann von der Rezeption zu unserem Hotelzimmer. Die kurze Fahrt führte uns durch den Garten des Hotels. Im Garten fand gerade ein Konzert statt, so dass die Lautstärke etwas extrem war, aber um 22:30 Uhr wurde es dann angenehm ruhig.

Die Zimmer verfügen über einen geräumigen Balkon mit zwei Stühlen und einem Tisch. Das Hotelzimmer war sauber und war ausgestattet mit einem großen Bett, einer kleinen Sitzecke, einem Esstisch mit zwei Stühlen, einem großen Fernseher und einem Bad mit Badewanne. Das Frühstücks-Buffet war reichhaltig bestückt - von herzhaft bis süß war für jeden etwas dabei. Die Kosten für das Frühstück von 15 US$ war dennoch etwas übertrieben - vor allem, wenn man es mit den sonstigen Kosten für ein Mittagessen in diesem Hotel vergleicht - diese lagen in unserem Fall durchschnittlich bei 12,50 € pro Person.

Der Swimmingpool ist beheizt und sehr schön groß. Für Kinder gibt es ein kleines Kinderbecken. Liegestühle und Sitzgelegenheiten hatten wir ausreichend zur Verfügung - nur an Sonnenschirmen mangelte es. Der Service beim Mittagessen und auch am Pool war extrem langsam. Im Restaurant sind von unserer Ankunft bis zur Bestellung ca. 20 Minuten ins Land gegangen und bis das Essen dann auf den Tisch stand, dauerte es erneut ca. 35 Minuten. Unschön war auch, dass wir unser Essen getrennt bekamen. Eines kam erst und als dieses bereits halb gegessen war, kam dann auch endlich das Essen.

Fazit: Die Lage des Hotels mit dem Blick auf die Pyramiden ist klasse. Der Service wird sich hoffentlich wieder verbessern, wenn das Hotel wieder von einer der berühmten Hotelketten übernommen wird (soll wohl ab dem kommenden Jahr der Fall sein) - derzeit wird es von einer Übergangsverwaltung geführt, da das Oberoi dieses Hotel abgegeben hat. Die Zimmer und der Pool sind klasse.

Zimmertipp: Zimmer mit Pyramiden-Blick ist in diesem Hotel zu empfehlen
  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, tanja555!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TarekLotfy2, Director of Marketing Communications von Marriott Mena House, Cairo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. September 2017
Mit Google übersetzen


Dear Guest

Thank you so much for your feedback and comments on Trip Advisor.

Your generous feedback is invaluable and much appreciated, as it enables us to monitor and improve the care and service we provide to our guests.

We look forward to having you stay with us whenever you travel to Cairo.

Thank you

Tarek Lotfy

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. Juli 2017

Eins vorweg, die Mitarbeiter waren freundlich und der Preis, ca 120.00 CHF pro Nacht scheint mir angemessen. Es gibt Hotels, die leben vom Ruf alter Zeiten und von der Lage. Wie es scheint gehört des Mena House Hotel leider auch dazu. Der Empfang und auch der Check out war zäh, die Rezeptionistin war zwar einigermassen freundlich aber völlig unmotiviert. Sie machte nicht mehr als unbedingt nötig. Das Zimmer schien nicht so richtig sauber. Alles wirkte etwas schmuddelig. Der Schalter vom Föhn war defekt, der Fernseher ging nicht richtig, die Minibar war nicht ordentlich kalt und wurde nicht aufgefüllt. Auch der Pool wirkte unsauber, es gab zu wenig Sonnenschirme und die Meisten waren irgendwie defekt. Einer der Oberkellner in diesem Restaurant am See schrie die ganze Zeit rum, auch wenn Gäste ihm zusahen. Klar, die Lage ist unschlagbar, aber das ist nicht alles. Hoffen wir, dass hier das Ruder nochmals rumgerissen wird.

Zimmertipp: Pyramidenblick
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: allein
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ichiba!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TarekLotfy2, Director of Marketing Communications von Marriott Mena House, Cairo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. August 2017
Mit Google übersetzen

Dear Guest,
Thank you for choosing Mena House Hotel for your stay in Cairo.
.
I am disappointed to note that whilst some of the aspects of the hotel have met with your satisfaction, there are several areas where we need to do better. I apologize for letting you down.

Please rest assured that I will use your feedback to focus on the areas that need improvement. It is our desire that all our guests leave as ambassadors of Mena House Hotel and clearly, we were not able to achieve this with your during your stay.

I thank you for bringing these points to our attention. This will allow me to make the corrections necessary to ensure that we continually meet and exceed the expectations that all our guests rightfully have from us.

Should you consider a return visit to Mena House, please do let me know. I would be happy to assist with the arrangements. A second visit will allow us to showcase the improvements that have been made and also give us an opportunity to make amends.
Thank you.

Tarek Lotfy

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 14. Juli 2017

Top Lage direkt an den Pyramiden von Gizeh, leider etwas in die Jahre gekommen. Man spürt noch den Geist von Napoleon III und Josephine. Restaurant im Haupthaus Spitzenklasse zu ordentlichen Preisen. Schöner Neubau im eigenen Park.

Aufenthalt: Februar 2017
Danke, Peter-D56!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TarekLotfy2, Director of Marketing Communication von Marriott Mena House, Cairo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Dear Guest

Thank you so much for your feedback and comments on Trip Advisor.

I am delighted to read that you had a wonderful stay with us. Your generous feedback is invaluable and much appreciated, as it enables us to monitor and improve the care and service we provide to our guests.

We look forward to having you stay with us whenever you travel to Cairo.

Thank you

Tarek Lotfy

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. April 2017

Tja, die Lage ist top, da kann man nichts sagen. Vor allem wenn man die Pyramiden liebt. Doch das Hotel ist abgewohnt und es wird nicht investiert. Das Schlimmste waren jedoch die Hochzeiten im Garten praktisch jeden Abend. Bis 1'000 Personen (an einem Abend gab es drei Hochzeiten) Sehr laute Musik und teilweise noch Flashlights, man kann unmöglich draussen sitzen, es ist schlicht zu laut. Die Musik dauert bis Mitternacht, also mit früher schlafen ist nichts. Eine Hochzeit hatte einen Bass, den hörte (und spürte) man in der ganzen Anlage. Es passt vor allem nicht in ein Hotel das sich Luxushotel nennt. Schade um das Hotel doch das Management muss sich entscheiden, ob sie Hochzeiten oder Hotelgäste wollen.

Zimmertipp: Zimmer mit Blick auf die Pyramiden
  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Romy38!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TarekLotfy2, Director of Marketing Communications von Marriott Mena House, Cairo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. April 2017
Mit Google übersetzen

Dear Guest,
Thank you for choosing Mena House Hotel for your stay in Cairo.
.
I am disappointed to note that whilst some of the aspects of the hotel have met with your satisfaction. I apologize for letting you down.

Please rest assured that I will use your feedback to focus on the areas that need improvement. It is our desire that all our guests leave as ambassadors of Mena House Hotel and clearly, we were not able to achieve this with your during your stay.



Thank you.

Tarek Lotfy

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. März 2017 über Mobile-Apps

Der historische Teil des Hotels ist im Vergleich zu den achtziger Jahre-Bauten winzig. Die "modernen " Zimmer sind ungenügend: kein Internet, schlechte Bilder, stillose Einrichtung. Das Personal wirkt teilweise demotiviert und schnöselig. Habe mir definitiv mehr erwartet, vor allem für den sehr hohen Preis!

Aufenthalt: März 2017, Reiseart: allein
2  Danke, JosephRau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen