Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für Touristen - sehenswert, das ist nicht Kairo”
Bewertung zu Khan Al-Khalili

Khan Al-Khalili
Im Voraus buchen
Weitere Infos
36,00 $*
oder mehr
Private Walking Tour to Khan el-Khalili and Madrassa of Sultan Hassan
Winterthur
Beitragender der Stufe 
235 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 74 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Touristen - sehenswert, das ist nicht Kairo”
Bewertet am 13. April 2013

Aus den engen Gassen vom alten islamisch geprägten Kairo erreicht man die Hauptgasse des Bazars. Die Organisation und Art der engen Gassen, der Hinterhofwege und Abkürzungen sind natürlich sehr authentisch. Das Angebot vieler Läden ist aktuell, März 2013, zu sehr auf die Touristen aus Europa, Amerika, Russland und vermehrt Asien ausgerichtet. Es hat Uhrenhändler mit antiken Schweizer Uhren, die auch auf den zweiten Blick nicht zwingend Fälschungen sein müssen, es gibt Goldschmiede und Edelsteinhändler - die Preise haben wie
in Zürich an der Bahnhofstrasse. Viele Stoffe wirken nicht wie aus lokalen Webereien sondern aus Fernost, also Handelsware.
Der Bazar soll besucht werden. Zu hoffen, man könne hier Schnäppchen kriegen ist hoffnungslos :-). Aber das Leben und Verhalten auf einem Bazar kann man hier lernen - und bei einem kleinen Bazar irgendwo in der Stadt anwenden. (Taxifahrer wissen wo der nächste Bazar ist)
Wichtig: Beim Handeln den Gegenüber ansehen, freundlich sein, lächeln, flirten, wenn die Dame mit dem Händler feilscht, wirkt Wunder. Nicht glauben, dass der Gegenflirt ernst gemeint ist. Gehört zum Geschäft. Wird man zum Tee oder Kaffee eingeladen, und nimmt man an, zwingend etwas kaufen. Lokale Leute kaufen in lokalen Bazars die angebotene Ware ungefähr zu einem, Drittel des Preises wie Touristen sie bekommen. Man soll handeln. Aber auch Preise bezahlen, die dem Gegenüber noch Spass machen. So lernt man Kairo ein bisschen kennen. Aegypter sind meist sehr freundlich und umgänglich. Gastfreundschaft ist gross geschrieben. Ich bezahle lieber 10 ägyptische Pfund ( etwas mehr als ein Euro) zuviel - und werde dafür noch zum Tee geladen als dass ich was zum effektiven Marktwert bekomme - und links liegen gelassen werde. Es hat Haarschneider auf den Bazaren - oder in den Zugangsstrassen. So für 50 Pfund bekommt man einen Haarschnitt, ein geniales Erlebnis. Nicht für Blondinen mit eher dünnen Haaren. Damit können die Meister der Schere nicht umgehen. Ist ungewohnt. Geht man vom Bazar Richtung Nordtor auf der El Mashrabia ist ungefähr 200m vor dem Tor auf der linken Seite in einem roten Salon ein Meister de ich empfehlen kann. Siehe Bild

Aufenthalt März 2013
Hilfreich?
Danke, Polarlicht55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.151 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    998
    715
    314
    81
    43
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ohne Touristen”
Bewertet am 27. April 2012

Der Khalili-Markt ist jedes Mal wieder ein Erlebnis. Diese Vielfalt an Geschäften, wo man allses bekommt: orientalisches, Flohmarktsachen, köstliche Lebensmittel. Wir wollten Dattelkeks, der erste Händler hatte sie nicht. Erschickte seinen Mitarbeiter zum Nachbarn, der hatte sie auch nicht. Also verschwand der Mitarbeiter. Nach einiger Zeit hatte er sie irgendwo aufgetrieben. Zu einem vernünftigen Preis. Das ist Orient. Leider waren wir fast die einzigen Touristen.

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
Danke, GuKuWien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kairo, Ägypten
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“tolle Athmosphäre”
Bewertet am 18. Februar 2012

Ein Spaziergang durch den Khan al-Khalili ist immer ein besonderes Erlebnis. Vor allem morgens, um 10 Uhr, wenn die Geschäfte am Oeffnen sind. Zu dieser Zeit hat es wenig Leute in den Gassen und man kann sich die Geschäfte ruhiger, ungestörter anschauen. die meisten Händler haben ausser den Läden an der Strasse, grosse Verkaufsflächen in den Gebäuden. Dort sieht man ein breiteres Angebot, z.B. von Alabastergegenständen und kann besser auswählen und verhandeln. Der Gang durch die alten Gebäude ist recht speziell und man erhält einen Einblich in den Hintergrund. Wenn man Glück hat, erspäht man sogar einen gemütlichen Hinterhof, wo sich das Leben hinter dem Basar abspielt.

Hilfreich?
Danke, renataida!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ramstein-Miesenbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lebhafter und großer Basar”
Bewertet am 3. Januar 2012

Der Besuch auf dem Khan Al-Khalili Basar vermittelt einen kleinen Einblick in das wahre Leben Kairos. Selbst als Tourist kann man sich frei bewegen und wenn man sich an den Gegebenheiten des Landes, sprich das Handeln, anpasssen kann und will wird einem der Basar viel Freude bringen. Natürlich muss man sich darauf einstellen als Tourist teilweise von den Verkäufern etwas bedrängt zu werden, aber das ist ganz normal und mit etwas geschick lassen sich sogar ein paar echte Schnäpchen und Schmuckstücke ersteigern.

Aufenthalt September 2011
Hilfreich?
Danke, Heiko B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Naumburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
“Der Besuch auf dem Basar”
Bewertet am 29. Dezember 2011

ist immer eine Reis wert, er ist sehr lebhaft. Trotz Armut sind die Leute sehr hilfreich, nett und nicht so aufdringlich, wie man es aus anderen Orten kennt. Als Touri kann man sich frei und ohne Angst frei bewegen.Natürlich sollte man auch keine Scheu haben und sich Zeit nehmen etwas mit den Händler zu handeln oder einfach nur Worte austauschen.Sie freuen sich ,wenn man fragt wie es der Familie geht und schon ist man mitten drin im Geschehen. Dazu wird gemeinsam noch Tee getrunken und im Handumdrehen gesellen sich auch Nachbarn hinzu.

Aufenthalt September 2011
Hilfreich?
Danke, Babienek!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Khan Al-Khalili angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kairo, Gouvernement Kairo
Kairo, Gouvernement Kairo
 
Kairo, Gouvernement Kairo
Kairo, Gouvernement Kairo
 

Sie waren bereits im Khan Al-Khalili? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen