Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Heiliger Ort in Georgien”
Bewertung zu Sioni Cathedral Church

Sioni Cathedral Church
Im Voraus buchen
Weitere Infos
75,00 $*
oder mehr
Tbilisi Walking Tour with Visit to a Wine Cellar, Bakery, and a Vegetarian Lunch
Bewertet am 28. Juni 2011

Der heiligste Ort in Georgien, der größten religiösen Zentrum, mit dem Kult der Heiligen Nino, die im vierten Jahrhundert, der Bummel durch die Lande und Lehre überzeugt Herrscher zum Christentum (Georgia wurde zweite in der Welt und wandelt sich taufen Land) übernehmen assoziiert. Kathedrale ist der Sitz des Katholikos Elias II., der Leiter der autokephalen (unabhängigen) Kirche von Georgien. Der Tempel ist die größte Reliquie des heiligen Nino - cross Locke ihres Haares mit Rebe Zweigen gebunden. Das bestehende Gebäude ist etwa 1000 Jahre, obwohl einige Teile älterer um bis zu drei Jahrhunderte sind.

Danke, RadekW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (267)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

9 - 13 von 267 Bewertungen

Bewertet am 2. Juni 2011

Die Sioni Kathedrale liegt am Südufer des Flusses Kura, der die Stadt in zwei Hälften teilt. Die Kathedrale gehört zu georgisch-orthodoxen Religonsgemeinschaft und wurde im 7. Jahrhundert errichtet. Heute gehört Sie zum UNESCO Weltkulturerbe und gehört neben der Sameba Kathedrale zu den imposantesten Gotteshäusern der Stadt.
Die Einrichtung der Kirche ist optisch schlicht gehalten, jedoch sind die Räume dafür umso mehr mit Reliquien, Bildern und Kreuzen versehen. Frauen die eine Kirche betreten binden sich ein Kopftuch um und man wird dort keine Frau egal welchen Alters sehen, deren Rock nicht mindestens Knielänge beträgt. Bei männlichen Besuchern konnte ich keine Besonderheiten feststellen. Die Georgier sind sehr religiös und zu jeder Tageszeit ist die Kathedrale gut gefüllt. Aus Anstand sollte man davon absehen, die Menschen beim Beten zu Fotografieren oder sonstwie zu stören.

1  Danke, Hagbard78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. November 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. Oktober 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. September 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Sioni Cathedral Church angesehen haben, interessierten sich auch für:

Tiflis (Tbilissi), Georgien
 
Tiflis (Tbilissi), Georgien
 

Sie waren bereits im Sioni Cathedral Church? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen