Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Als Einfallstor nach Myanmar geeignet mit Raum für Verbesserungen..”

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
The Kandawgyi Palace Hotel
Zertifikat für Exzellenz
Oberwil
Beitragender der Stufe 
175 Bewertungen
68 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 76 "Hilfreich"-
Wertungen
“Als Einfallstor nach Myanmar geeignet mit Raum für Verbesserungen..”
4 von fünf Punkten Bewertet am 25. März 2014

Unsere Myanmarreise begann in diesem Deluxe Hotel und endete dort. Insgesamt eine schöne Hotelanlage; bei Anreise hatten wir ein Zimmer im 5ten Stock mit Seeblick. Problem: der fünfte Stock ist nur zu Fuss vom vierten Stock aus erreichbar. Auf der Rückreise hatten wir ein Zimmer im Souterrain mit Zutritt zum Garten in Richtung Kandawgyi See. Sehr freundlicher Empfang und gleich der Hinweis, dass nur Visacard als Kreditkarte akzeptiert wird. Bei Anreise war für das Dinner nur ein Katzentisch neben dem Kücheneingang verfügbar, was wir dankend ablehnten. Die Alternative des Restaurant Agnes war für uns auch keine: ein Preis von nahezu $ 60 für ein Stückchen Kalbfleisch erinnerte uns an unsere heimische Luxusrestauration . Schliesslich wurden wir bestens im Foyerbereich durch das Barpersonal bedient. Auf der Rückreise hatten wir eine Reservation im Hauptrestaurant und konnten das Buffet geniessen, nachdem unser übliches Myanmarproblem mit der Weinkarte ("sorry, not available" ) im dritten Anlauf gelöst wurde. Auffällig im Restaurant: trotz einer Vielzahl von Servicekräften, rannten alle ziellos durcheinander und die Gäste mussten entsprechend warten. Hier wäre eine bessere Koordination und - schulung dringend geboten. Betreffend Qualität des Essens: erstklassige Fisch- und Krustentierware wurden auf dem Grill hoffnungslos durch Totgrillen zerstört mit der Folge, dass der Buffetbereich verraucht war und nur durch einen Extraventilator einigermassen rauchfrei gehalten wurde. Positiv: Das Frühstücksbuffet war variantenreich und auch schon sehr früh zugängig, doch auch hier ist die Service Effizienz ausbaufähig.

Zimmertipp: Zimmer im fünften Stock mit Seeblick haben die bessere Aussicht als im Souterrain.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, KUNAconsult!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.341 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    467
    639
    174
    46
    15
Bewertungen für
159
598
69
174
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (25)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Burg
Beitragender der Stufe 
81 Bewertungen
81 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 85 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. März 2014

Den Gast erwartet ein weiträumig angelegtes Hotel für gehobene Ansprüche. Die Lage ist trotz der Einbettung in eine ruhige und schöne Gartenanlage am Ufer des Kandawgyi - Sees, die den Trubel des Yangoner Stadtlebens fast vergessen läßt, zentral. Die Shwedagon - Pagode z. B. läßt sich ohne Probleme zu Fuß erreichen.
Unser Zimmer war groß, ebenso das gut ausgestatte Bad. Für die klassische Innendekoration wurden tropische Edelhölzer verwendet. Das breite, bequeme und mit guten Auflegern versehene Doppelbett sowie die fein dosierbare Klimaanlage sorgten für eine gute Schlafqualität. Allerdings waren in unserem Hoteltrakt die Flurgeräusche deutlich im Zimmer zu hören. Die für ein Hotel dieser Kategorie zu erwartenden Ausstattungselemente waren vorhanden (Fernseher, Direktwahltelefon, Kaffee-Teebereiter, Safe, Pflegeprodukte im Bad). Während unseres viertägigen Aufenthalts wurden das Zimmer und die öffentlichen Bereiche des Hotels tadellos sauber gehalten.
Das Frühstück vom reichhaltigen Buffet schmeckte sehr gut. Von anderen Gästen zu lesende diesbezügliche Kritiken können sich unserer Erfahrung nach nur darauf beziehen, daß der prozentuale Anteil westlich - europäischer Speisen limitiert war. Da man sich aber in Asien befindet, empfanden wir dies als durchaus positiv und interessant. Das Abendessen im Hotel erwies sich als etwas schwierig, da im Frühstücksrestaurant, das auch für das Dinner genutzt wurde, abends permanent keine Plätze zur Verfügung standen. Eine Tischreservierung ist in jedem Fall zu empfehlen. Es gibt im Hotel zwei weitere Restaurants (Chinesisch und Französisch), deren Preisniveau aber dermaßen unangemessen hoch ist, daß wir auf einen Besuch verzichteten.
Im Gartenbereich des Hotels liegt ein in Reiseführern gelobter Pool. Dieser machte auf uns aber keinen besonders einladenden Eindruck (viele Blätter im Wasser, Liegen abgedeckt) und es gab auch keine anderen Gäste, die ihn nutzten.
Das Personal im Rezeptions- und Restaurantbereich erfüllte seine Aufgaben, machte aber keinen besonders aufmerksamen Eindruck. Einen negativen Beigeschmack hatte für uns die Fehlinformation des Rezeptionspersonals: wir erhielten auf unsere Nachfrage nach den Möglichkeiten des Telefonierens mit Mobiltelefonen die Auskunft, daß der Kauf einer einheimischen SIM - Karte viel zu teuer sei und man mit dem Hoteltelefon viel günstiger telefoniere. Später erwies sich dies als genau umgekehrt. Diese falsche Auskunft kostet uns leider eine nicht unerhebliche Geldsumme zugunsten des Hotels.
Fazit: Das Kandawgyi Palace Hotel ist zwar kein wirkliches Luxushotel (wie es der Zimmerpreis vermuten läßt und wie es in einigen Publikationen eingeschätzt wird). Durch seine gediegene Ausstattung und die schöne und zentrale Lage befriedigt es aber auch gehobene Ansprüchen und empfiehlt sich für einen längeren Aufenthalt in Yangon.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, BurgPot!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Harzburg, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 28. Februar 2014

Wir haben hier zweimal eine Nacht in einem Deluxe Zimmer (Blick auf den See) übernachtet. Die erste und die letzte Nacht unserer zweiwöchigen Rundreise. Das Zimmer war schön eingerichtet, sauber, das Doppelbett sehr bequem. Das Frühstücksbuffet hat keine Wünsche offen gelassen, allerdings mussten wir uns den Tisch mehr oder weniger selbst eindecken, da das Personal mit Abräumen oder weg sehen beschäftigt war. Das Bedienungspersonal war weder besonders aufmerksam, noch besonders freundlich. Das Abendessen im Restaurant war qualitativ auch wieder sehr gut, leider gab es bei unserer zweiten Übernachtung (Ankunft mittags) keinen Platz, da alles reserviert war. Auch das zweite Restaurant im Hotel war ausgebucht. Im Rahmen unserer ersten Übernachtung habe ich meine neuen Sandalen im Zimmer stehen gelassen. Trotz umgehender Verlustmeldung blieben die Schuhe verschwunden. "Tut uns leid für ihre Unannehmlichkeit" sagte eine der Damen an der Rezeption und ob ich sie nicht doch am Pool habe stehenlassen oder vielleicht irgendwo anders. Natürlich gibt es keine Gewähr auf Rückgabe, wenn man etwas auf dem Zimmer vergisst, aber der Umgang mit diesem Vorkommnis war etwas dürftig für ein Hotel dieser Kategorie.

Zimmertipp: Zimmer zum See, da ruhig.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Isabell S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
140 Bewertungen
117 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 66 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. Februar 2014

Dieses schöne Hotel liegt direkt am See. In den unteren Zimmern hat man Terrasse und man kann direkt am See sitzen und die Leute beobachten, die über die Holzbrücken spazieren gehen. Das Frühstück war sehr gut und bei Abreise vor 6 Uhr bekommt man auch ein Paket zum mitnehmen. Wir hatten im Restaurant auch ein Abendessen, was preislich etwa wie bei uns ist.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, apoltin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zollikerberg
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 19. Januar 2014

Das Luxushotel in Teakholz im kolonialen Stil ist teuer, aber seinen Preis wert. Die Lage zwischen Stadtzentrum und Shwedagon Pagode ist geeignet für Touristen. Allerdings ist das Management nicht sehr entgegenkommend für eine Verlängerung des Checkout.

Allerdings kann das Restaurant nicht empfohlen werden. Extrem lange Wartezeiten, zB. bis eine Stunde für eine Suppe. Die Menues sind teuer und geschmacklich ungenuegend.
In einem Hotel dieser Klasse erwartet man eine bessere Küche. Wir haben auf mehrern Reisen in vielen Hotelrestaurants im Land gegessen. Im Kandawgyi Palace war die Küche am schlechtesten.

Das Frühstücksbuffet hingegen war ausgezeichnet.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
Hilfreich?
1 Danke, 36Fritz41!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Springe, Deutschland
1 Bewertung
3 von fünf Punkten Bewertet am 11. Januar 2014

Unglaubliche Lautstärke auf den Fluren durch die Reinigungskräfte! Ein zu teures Silvestermenue, das
überhaupt nicht geschmeckt hat, 2 Gänge, die uns nicht serviert wurden!
Wenn man ein Zimmer mit Blick bekommt , kann man sich einigermaßen mit dem
Hotel versöhnen!
Für einen längeren erholsamen Aufenthalt ist es nicht zu empfehlen
Regina K

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Matahari12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erlangen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
172 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 74 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 5. Januar 2014 über Mobile-Apps

Wir waren 2 Nächte Anfang Januar 2014 in diesem Hotel. Riesige Empfangshalle, schöne Architektur, Ausstellung von Skulpturen, Gemälden, alten Musikinstrumenten. Die Zimmer sind geräumig und landestypisch eingerichtet, das free Wifi hat bestens funktioniert, besser als sonst wo in Myanmar. Am besten war der Ausblick vom Zimmer auf den See vor unserer Terrasse, mit Steg und mit kleinem Porch und einer Bank. Das Frühstücksbuffet war sensationell, riesige Auswahl. Auch abends haben wir im Hotel gegessen, sehr lecker und für ein 4-Sterne auch zu günstigen Preisen. Auswärts essen ist schwierig, in Laufweite gibt es praktisch kein Restaurant für unseren Europäischen Magen. Außerdem ist die Straße vor dem Haus dicht befahren und es gibt keine Gehwege, nur holprige Steinplatten mit großen Löchern. Ein Nachteil an diesem Hotel ist sicher, dass man praktisch nicht raus kommt, es sei denn, man fährt mit dem Taxi. Außerdem ist die Sauberkeit für deutsche Verhältnisse mäßig, so lag z.B. im neu bezogenen Bad noch ein gebrauchtes Taschentuch in der Dusche und die Duschglaswände waren mit einem fettigen Film überzogen. Hotelzimmerschlappen kosten bei Verwendung 3 USD! Dafür gab es Listerine Mundspülung umsonst.

Aufenthalt Januar 2014, Familie
Hilfreich?
1 Danke, Ute90!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Yangon (Rangoon) angesehen:
0.5 km entfernt
Rose Garden Hotel
Rose Garden Hotel
Nr. 10 von 150 in Yangon (Rangoon)
4.5 von fünf Punkten 296 Bewertungen
1.0 km entfernt
Chatrium Hotel Royal Lake Yangon
Chatrium Hotel Royal Lake Yangon
Nr. 8 von 150 in Yangon (Rangoon)
4.5 von fünf Punkten 1.438 Bewertungen
1.8 km entfernt
Sule Shangri-La Yangon
Sule Shangri-La Yangon
Nr. 6 von 150 in Yangon (Rangoon)
4.5 von fünf Punkten 2.556 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.9 km entfernt
Esperado Lake View Hotel
Esperado Lake View Hotel
Nr. 13 von 150 in Yangon (Rangoon)
4.5 von fünf Punkten 429 Bewertungen
2.6 km entfernt
Belmond Governor's Residence
Belmond Governor's Residence
Nr. 1 von 150 in Yangon (Rangoon)
4.5 von fünf Punkten 1.320 Bewertungen
1.5 km entfernt
The Loft Hotel
The Loft Hotel
Nr. 5 von 150 in Yangon (Rangoon)
4.5 von fünf Punkten 299 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Kandawgyi Palace Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Kandawgyi Palace Hotel

Unternehmen: The Kandawgyi Palace Hotel
Anschrift: Kan Yeik Tha Road | Mingalar Taung Nyunt Township, Yangon (Rangoon), Myanmar
Lage: Myanmar > Yangon Region > Yangon (Rangoon)
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 6 der Familienhotels in Yangon (Rangoon)
Nr. 6 der Romantikhotels in Yangon (Rangoon)
Nr. 7 der Businesshotels in Yangon (Rangoon)
Nr. 8 der Spa-Hotels in Yangon (Rangoon)
Nr. 12 der Luxushotels in Yangon (Rangoon)
Preisspanne pro Nacht: 83 € - 141 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — The Kandawgyi Palace Hotel 4.5*
Anzahl der Zimmer: 185
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Ebookers, Agoda, TripOnline SA, Booking.com, Weg, Hotels.com, Evoline ltd, TUI DE, Traveltool, S.L.U., HotelQuickly, HotelsClick, Asiatravel.com Holdings und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Kandawgyi Palace Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kandawgyi Palace Hotel Yangon
Hotel The Kandawgyi Palace Yangon (Rangoon)
Kandawgyi Hotel Yangon
The Kandawgyi Palace Hotel Yangon, Myanmar
Hotel Kandawgyi Palace

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen