Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Typisch USA”
Bewertung zu Million Dollar Point

Million Dollar Point
Rodgau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Typisch USA”
Bewertet am 6. November 2013

wo auch immer die USA waren da hinterlassen sie nur Dreck. So auch am Million Dollar Point.
Man muss aber da gewesen sein. Unglaublich was da seit 70 Jahren alles so verrottet. Nehmt euch Zeit und findet die tollsten Sachen.
Viel Spaß

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, Soemmer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

29 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    15
    14
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“eine äußerst spannende Erfahrung für Tauchneulinge”
Bewertet am 21. Oktober 2013

Der Million Dollar Point ist sicherlich nicht der aufregendste Tauch/Schnorchelpunkt in Vanuatu. Auf einem relativ großen Gebiet sind unzählige Hinterlassenschaften der Amerikaner aus dem zweiten Weltkrieg zu sehen, was für erfahrende Wasserfreunde keine neuen, außergewöhnlichen Eindrücke verspricht.
Allerdings ist es gerade deshalb auch für Schnorchelfreunde und Tauchneulinge ideal. Bereits wenige Meter neben dem Strand sind die ersten Wrackteile und Korallen zu sehen. Und in genau der selben Landnähe sind die verschiedensten bunten Fische von groß bis klein, ohne große Mühe, zu beobachten. Wenn man eigenes Equipment hat reicht ein Taxi aus Luganville und man zahlt eine kleine Nutzungspauschale. Sollte dies nicht der Fall sein sind in der (einzigen) Hauptstraße entsprechend organisierte Tauchgänge zu finden. In fast jedem Motel, Hotel oder Hostel kann man sich dann von seinem Wohn-/Schlafort abholen lassen und Equipment mieten. Eine sehr,sehr einfache Toilette ist am Strand vorhanden, an Verpflegung sollte man selber denken.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
Danke, laura m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Million Dollar Point angesehen haben, interessierten sich auch für:

Luganville, Espiritu Santo
Luganville, Espiritu Santo
 

Sie waren bereits im Million Dollar Point? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen