Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Besser geworden!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
The St. Regis Saadiyat Island Resort
Nr. 30 von 128 Hotels in Abu Dhabi
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 27. April 2014

Wir waren zum 4. Mal in Abu Dhabi, 2 mal St. Regis, 2 mal Park Hyatt.
Die schon so oft erwähnten Steine am Strand waren bei unserem diesmaligen Besuch nicht mehr da. Das hat sich definitiv verbessert, Wasserzugang jetzt wirklich schön !!
Ansonsten alles perfekt, in den deutschen Schulferien viele Kinder, wenn einen das stört muss man einfach zu einer anderen Zeit reisen...
Essen sehr gut, abwechslungsreich, Personal sehr freundlich.
Alle Mitarbeiter, Butlerservice...sehr bemüht.
Im Gegensatz zum Park Hyatt haben wir uns sehr wohlgefühlt.

Aufenthalt: April 2014, Reiseart: mit der Familie
2  Danke, Iris F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.528)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

211 - 217 von 2.528 Bewertungen

Bewertet am 24. April 2014

Wir durften 1 Woche in diesem wunderschönen Hotel verbringen. Auch wenn auf Saadiyat noch gebaut wird, so bekommt man das eigentlich gar nicht mit, da die Baustellen weit entfernt sind. Das Hotel, wie auch der Golfplatz gehört zu dem Besten, was wir an Hotel erleben durften und wir waren schon in einigen 5-Sterne Hotels! Ich kann die "einzige Enttäuschung" meines "Vorbewerters" nicht nachvollziehen! Auch der Strand und das Wasser sind top! Sehr gepflegt und sauber. Die Zimmer sind toll ausgestattet und man braucht nicht undbedingt eins mit Meerblick, da man sich eh kaum darin aufhält.
Der Service des Personals ist mehr als gut. Sehr aufmerksam und freundlich!
Hier noch eine Bitte an das Management: Unsere Bedienung im Turquoise Ocean Restaurant mit Namen Jasper Beneticto (ich hoffe ich habe das richtig geschrieben) hat mit seiner Freundlich- und Aufmerksamkeit alle anderen übertroffen! Ohne aufdringlich zu wirken, hat er uns alle Wünsche von den Lippen abgelesen, bevor wir sie ausgesprochen hatten! Wenn irgendeine Möglichkeit besteht, würde ich diesen Mann auf jeden Fall befördern, denn er ist sicher zu viel mehr im Stande! Würden Sie mir diese Anregung bitte bestätige? Vielen Dank!

Zimmertipp: Meerblick ist zwar super, aber nicht unbedingt notwendig, da man sich kaum im Zimmer aufhält
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, hagina2004!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. April 2014

Nach traumhaften 3 Tagen im Wüstenhotel Qasr Al Sarab freuten wir uns auf die Fortsetzung am Strand. Was für eine Enttäuschung. Riesen Kasten zwischen Baustellen. Das Zimmer war um 15:00 noch nicht bezugsfertig. Der zur Überbrückung eingenommene Lunch eine Zumutung. Das Frühstück am nächsten Morgen war die Schlacht am kalten Buffet. Total überfüllt mit schlechtem Service. Um 11:10 bekamen wir keinen Cappucino mehr , weil jetzt geschlossen sei. Die anschließende Golfrunde auf einem eigentlich schönen Platz wird durch einen Bauzaun vergrault, der sich 18 Löcher hinzieht. Obwohl 9 Nächte gebucht, haben wir nach 2 Nächten ausgecheckt. Positiv ist anzumerken, dass wir die nicht genutzten Nächte ersetzt bekamen Vielen Dank dafür.

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Gebhard S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
stregis_saadiyat, General Manager von The St. Regis Saadiyat Island Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. April 2014

Sehr geehrter Herr Gebhard

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben um uns zu bewerten. Es tut uns leid, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfuellen haben und dass Sie nicht zufrieden waren. Sie duerfen versichert sein, dass wir Ihre Resoanz ernst nehmen und an Verbesserungen im Servicebereich arbeiten.

Sehr gerne stehe ich Ihnen unter stregis.saadiyat@stregis.com jederzeit fuer weitere Fragen und Anregungen zur Verfuegung.

Freundliche Gruesse

J. Stewart Selbie
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 12. April 2014

Beim Check-In wurde versucht über die Kreditkarte einen Kredit zu platzieren, obwohl die der gesamte Reisepreis (incl. Halbpension) bereits bezahlt war. Dies ist mir bei meinen vielen Reisen noch nicht vorgekommen.
Beim Superior-Zimmer handelte es sich um ein Standard-Zimmer mit Blick in den Innenhof (Taxis,Garage etc:). Druch einen Buchungsfehler fehlte der Meerblick. Angeblich war kein anderes Zimmer wegen Tagungsgruppen verfügbar (auch gegen Aufpreis). Das Zimmer war gut eingerichtet insbesondere das Bad war sehr schön (Dusche in der Mitte, links und rechts davon Waschbecken, Disgner-Badewanne und separates WC/Bidet. Die Klimaanlage war laut und mußte nachts abgeschaltet werde. Die Schreibtisch-Birne ging nicht. Trotz mehrmaligem Anruf bzw. Meldung an der Rezepion dauerte es 3 Tage bis die Birne gewechselt wurde.
Der Speisesaal ist etwas nüchtern und laut. Die Gestaltung der Tische im Außenbereich ist gut gelungen. Das Frühstück- und Abendbuffet läßt keine Wünsche offen. Der Service ist hervorragend.
Die Trennung der Pools in Kinder und Erwachsene ist gut. Der Strand ist flach, gepflegt und aus feinem Sand. Wenn auch gelegentlich größere Steine durch die Brandung freigelegt werden, so werden diese bald entfernt.
Für Golfspieler ist der Golfplatz in der Nähe zu empfehlen. Insbesondere sind die letzten 9 Löcher eine Herausforderung (Wind!).

Zimmertipp: Meerblick ist empfehlenswert, da es der Blick zur Hotelanlage der Innenhof ist (Taxi, Garage etc ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Othello7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. April 2014

Unser Ziel war es, ein tolles Hotel mit schönem Strand. Das haben wir hier vorgefunden. Ein sehr grosses, elegantes Zimmer mit Blick aufs Meer und dazu Butlerservice, Das Badezimmer sehr geräumig und sehr gut eingerichtet. Das Asiatische und das Fischrestaurant sind Spitze. Man kann sowohl im Freien als auch drinnen dinieren. Auch die beiden anderen Restaurants haben voll überzeugt. Türkisblaues, warmes (27C) Meerwasser, dazu bequeme Liegen am Strand, das nennt man Dolce Vita. Viele nette Beachboys aus allen Länder kümmerten sich ums Wohl der Gäste.
Die Möglichkeit um Golf zu spielen nahe beim Hotel - viele grosse Bunker!!!
Es hat uns sehr gefalllen -wir kommen wieder

Zimmertipp: Es lohnt sich, Meerischt zu buchen - traumhafte Sicht !!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Erica2502!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. März 2014

Für meine Reise ( 15 Tage ) hatte ich drei Hotels gebucht. Das 1. Hotel Park Hyatt Saadiyat Island......siehe Bewertung.
Dann das ST.Regis Saadiyat Island. Ja, den ersten Eindruck erlebt man nicht ein zweites Mal. Es war soweit in Ordnung. Vielen herzlichen Dank und hiermit noch einmal viele liebe Grüsse an Frau Marjorie Woudenberg. Sie hat letztendlich einige Probleme aus dem Weg geräumt, die eigentlich hätten so nicht sein müssen.
Über die Anlage wurde ja schon viel geschrieben und somit erspare ich mir die Details.
Gästestruktur: sehr viele Engländer, wenig Deutsche, Schweizer und Österreicher.
Wetter war absolut klasse und das Meer sogar zum Schwimmen, was in dieser Jahreszeit nicht immer möglich ist. Allerdings auch gegen Nachmittag ein heftiger Wind.
Da ich Frühaufsteher bin und erstmal einen schönen Espresso auf der Terrasse einnehme, kann man ja so einiges schon beobachten!
Warum müssen den Gäste immer Ihre Liegen belegen? Es war wirklich unglaublich wie viele das doch taten. Es gibt Unmengen von Liegen am Strand und auch im Poolbereich. Es gibt mehr Liegen als Gäste.

Beim Auschecken sollte man seine Rechnung genau überprüfen. Da stehen schon mal Posten drauf die da nicht hin gehören. Ist aber kein Problem und wird auch sofort storniert.

Alles in allem: man kann hier Urlaub machen, jedoch ziehe ich persönlich das Park Hyatt nebenan bei weitem vor. Da stimmt einfach alles.
Jedoch mag das jeder Urlauber anders sehen.
.

Aufenthalt: März 2014, Reiseart: allein
4  Danke, charly1956!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Februar 2014

Das Hotel hat die für arabische Anlagen auf dieser Halbinsel typische Anmutung: pompös, golden, groß, aber etwas nüchtern und kühl. Anders als amerikanische Hotels in dieser Gegend, wie z.B. das Hilton in Ras al Khaimah. Eine Steigerung an Pomp und Unpersönlichkeit wäre dann noch das Emirate's Palace. Die Zimmer sind im Gegensatz dazu sehr angenehm eingerichtet und nicht zu eng. Vom Einbett- bis zum Dreibettzimmer besitzt jedes ein großes Doppelbett und eine Couch, die fallweise als 3. Bett überzogen wird. Die Terrassen sind einfach und mit Tisch und 2 Stühlen ausgestattet. Fernsehprogramme gibt es in einigen Sprachen, deutsche Sender allerdings nur aus Deutschland. Disney Channel für Kinder ist auf englisch.

Das Personal ist im allgemeinen sehr um den Gast bemüht und stets freundlich und entgegenkommend. Lediglich Teebestellungen zum Frühstück können bis über eine halbe Stunde dauern, wenn man ein Getränk bestellt, das extra zubereitet werden muss, zum Beispiel Rotbuschtee. Ansonsten ist das Buffet des Hauptrestaurants zu jeder Mahlzeit sehr reichhaltig und die Produkte sind samt und sonders der Oberklasse zuzuordnen.

Zu unserer Reisezeit - 1 Woche im Feber 2014 - war es noch relativ kühl, sodass essen im Außenbereich nur unter Tags möglich war, so nett auch der Außenbereich gestaltet ist und so schön er am Abend beleuchtet war. Trotzdem gibt es viele Möglichkeiten tagsüber auch in Außenbereichen der anderen Hotelrestaurants herum zu sitzen und einen Cocktail zu schlürfen (für etwa 10€). Die beste Sicht haben die Räume im 8. Stock mit Meerblick.

Der Strand ist weitläufig und liegt direkt vor dem Hotel. Leider hatten wir die letzten 3 Tage eine Ölpest, sodass baden dann nicht mehr möglich war. Aber so etwas käme angeblich sonst nie vor und bei einer Wassertemperatur von 22 Grad mag man ohnehin lieber in die Pools. Diese sind weitläufig, aber teilweise etwas einfallslos. Es gibt auch einen Erwachsenenbereich, der etwas origineller ist, aber ansonsten fehlen wieder spielerische Ideen.

Die Preise für Essen, Gewand, Kosmetika etc. sind für die Gegend typisch und liegen deutlich höher als in Europa oder den USA. Geldwechsel empfiehlt sich unbedingt bei einer Bank oder in einer Wechselstube in einem Shopping Center. Wer am Flughafen oder im Hotel wechselt zahlt deutlich mehr.

Ausflüge in die Stadt macht man am besten mit Taxi. Diese sind, wohl wegen der niedrigen Benzinpreise in den Emiraten, recht günstig. Ebenso haben wir eine Wüstenfahrt über die Dünen gemacht, sehr ausgiebig, sehr nett organisiert, der Abschluss im "Beduinenstil" war etwas müde. Das ist aber von Organisation zu Organisation unterschiedlich.

Um das Hotel herum gibt es einen Golfplatz, nicht den berühmten Mastercourse von Abu Dhabi, der sehr schwierig sein soll, sondern einen halbwegs leichten 18-Lochplatz, bei dem es 4 Teefarben für die Herrn gibt, also für jeden etwas. Die Fairways sind breit genug, die Greens komfortabel groß, allerdings wird mit Sand nicht gespart. Ein deutlicher Schwachpunkt ist der relativ harte Grasboden, bei dem man Mühe hat, den Ball so anzuspielen, dass man mit den Eisen nur ein kleines Divot nimmt. Ist man zu tief, wird der Schlag stark abgebremst und abgefälscht und ist man zu hoch, topt man. Bei Preisen - inklusive Schlägerleihe - verbilligt durch Hotel - von knapp 200€ (je nach Wechselkurs) kann man in Europa oder den USA schönere Plätze bespielen.

Zimmertipp: 8. Stock Meeresblick
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, rowo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stregis_Management, General Manager von The St. Regis Saadiyat Island Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. März 2014

Lieber Rowo,

Wir haben uns sehr über Ihren ausfürlichen Kommentar gefreut und sehr gerne werde ich unserem Olea Küchenchef Ihre positive Eindrücke über das reichhaltige Büffet mittteilen. Es tut uns leid zu hören, dass Sie auf ihren Frühstückstee so lange gewartet haben und dass der Strand auf Anweisungen der Abu Dhabi Börden aus Vorsichtsmassnahmen geschlossen werden musste.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen, wo Sie unseren Strand und unser Meer in vollen Zügen geniessen können.

Freundliche Grüssen

Steward Selbie
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Abu Dhabi angesehen:
12.8 km entfernt
The St. Regis Abu Dhabi
The St. Regis Abu Dhabi
Nr. 6 von 128 in Abu Dhabi
1.419 Bewertungen
1.3 km entfernt
Park Hyatt Abu Dhabi Hotel & Villas
16.2 km entfernt
Shangri-La Hotel, Qaryat Al Beri, Abu Dhabi
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
15.5 km entfernt
The Ritz-Carlton Abu Dhabi, Grand Canal
13.9 km entfernt
Emirates Palace
Emirates Palace
Nr. 7 von 128 in Abu Dhabi
3.384 Bewertungen
5.8 km entfernt
Rosewood Abu Dhabi
Rosewood Abu Dhabi
Nr. 4 von 128 in Abu Dhabi
1.009 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The St. Regis Saadiyat Island Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The St. Regis Saadiyat Island Resort

Anschrift: Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
Lage: Vereinigte Arabische Emirate > Abu Dhabi > Abu Dhabi
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 der Businesshotels in Abu Dhabi
Nr. 11 der Romantikhotels in Abu Dhabi
Nr. 13 der Familienhotels in Abu Dhabi
Nr. 14 der Strandhotels in Abu Dhabi
Nr. 30 der Luxushotels in Abu Dhabi
Preisklasse: 254€ - 1.024€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The St. Regis Saadiyat Island Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 377
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Ltur Tourism AG, Ebookers, TripOnline SA, Weg, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The St. Regis Saadiyat Island Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The St. Regis Saadiyat Island Resort Abu Dhabi

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen