Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Betrug oder nur Unverschämtheit?” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Sea Side Hotel

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Sea Side Hotel
Nr. 26 von 39 Pensionen in Tel Aviv
Heilbronn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
89 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“Betrug oder nur Unverschämtheit?”
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2013

Nach Buchung über Hotels.com mit Vorauszahlung wurden wir beim Einchecken unfreundlichst abgewiesen. Begründung: Hotel sei überbucht, wegen technischem Fehler der Buchungs-Website. "Gehen Sie aus dem Weg, ich habe keine Lust mich mit Ihrem Problem zu beschäftigen", sagte der Mann an der Rezeption mit abfälliger Handbewegung. Einige Stunden später (längst in einem anderen Hotel) erhalte ich eine ähnlich lautende Mail: "This is an urgent message regarding your reservation with the Sea Side Hotel (4273168) for 10/18/2013. Unfortunately the hotel is unable to accept your reservation for your upcoming stay. Due to these unforeseen circumstances, we would like to offer you comparable alternate accommodations." Zu diesem Zweck soll ich in den USA anrufen.

Auf die Rückerstattung meiner vorausbezahlten Übernachtung warte ich bis heute. NIE WIEDER!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Business
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, salsaniac!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

144 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    14
    27
    34
    26
    43
Bewertungen für
32
40
33
6
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Königswinter, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2013

Die Preise variieren, je nachdem wer in der Rezeption gerade da sitzt. Sie stimmen dann auch mal nicht mit den Preisen, die im Internet angegeben werden! Also Augen auf und lasst euch nicht einreden, daß alles überall ausgebucht ist. In der Straße gleich um die Ecke, 5 min Fußweg entfernt, findet man weitere Hotels, die den im Internet angebotenen Preis einhalten und natürlich freie Zimmer haben.
Wir haben dort einmal übernachtet. Das Hotel ist dreckig, inkl. Kakerlaken. Autos werden wie schon hier beschrieben zugeparkt und dann soll man den Schlüssel abgeben. Klimaanlage war defekt, Kühlschrank sehr laut und stand dazu am Kopfende des Bettes! Kein Platz um 2 Koffer hinzustellen. Insgesamt war das eine der schlechtesten Übernachtungen, die wir in Israel hatten (3 Wochen Rundreise).
Tipp: Schaut euch das Hotel vor Ort an und buche nicht im voraus. Es gibt dort überall genug Übernachtungsmöglichkeiten.

Zimmertipp: Buche nicht mehr als eine Nacht, wenn es euch nicht gefällt könnt ihr immer noch ein anderes Hotel s ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 1 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Anna V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Tel Aviv.

New Jersey
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Das Sea Side Hotel weist in allem Belangen deutliche Mängel auf. Der Preis ist im Hinblick auf die Lage und das hohe Preisniveau in Tel Aviv (und Israel generell) gerechtfertigt, aber dafür müssten dann schon Mindeststandards im Bezug auf Sauberkeit und Service eingehalten werden. Sämtliche Dienstleitungen wurden lustlos erbracht, das Frühstück war ein absoluter Witz. Das Personal war teilweise recht freundlich, konnte einem über die Misstände aber auch nicht hinweghelfen. Insgesamt also nicht zu empfehlen!

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, FFtravelmania!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Landshut, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2011

Der Preis für eine Übernachtung mit Frühstück in der Hochsaison beträgt $120 - und das für eine absolute Bruchbude! Ich bin wirklich nicht sehr "fussy" und bin schon einiges gewohnt, aber nur noch in einem Hotel in Bat Yam, Tel Aviv, ist mir schlimmeres wiederfahren.
Das Sea Side Hotel eignet sich höchstens als Notfalllösung, um dann möglichst rasch das Weite zu suchen und einen besseren Platz für sich zu finden.
Und das ist schade: denn das Hotel liegt in günstiger Nähe zu allen öffentlichen Verkerhsmittellen, dem Meer und allen anderen Annehmlichkeiten wie Restaurants, Einkaufsmöglickeiten und Sehenswürdigkeiten. Für das meiste braucht man weder Auto, Bus oder einen anderen fahrbaren Untersatz.
Das Personal ist sehr heterogen: es gibt einige sehr nette, hilfsbreite Mitarbeiter, einige sind jedoch eher unterkühlt, unwillig bis unwirsch, was zum Teil sogar einschüchternden Charakter bekommt.
Mein erster Eindruck war ein alter Hundehaufen unmittelbar vor der Eingangstür. Drinnen wurden mit knappen Worten die Formalitäten erledigt und der Schlüssel übergeben. Übrigens: der Hundehaufen war nach zwei Tagen immer noch da!
Das Zimmer war ein düsteres Loch mit einem Doppelbett, über dem die verstaubte Klimaanlage einen Höllenlärm verursachte, ein einsamer altersschwacher Stuhl, ein moderner, wenn auch verdreckter Kühlschrank, in dessen unmittelnaher Nähe ein Schrank stand, dessen Türen jedoch durch den Kühlschrank blockiert waren. Das Bad hatte auch schon bessere Zeiten gesehen: Schimmelflecken am Badevorhang, Wasserflecken und ablösende Farbe an der Decke, abblätternde Farbe und Wanddefekte am Boden durch Wasserschäden, verkalkte Wasserhähne. Zur Begrüßung stand eine kleine Flasche mit Shampoo incl. Hairconditioner und eine verpackte Seife, die schon wohl viele Kunden begrüßt hatte. Die Handtücher wirkten sauber und rochen gut.
Nachts beobachtete ich eine Kakerlake, die allerdings so schnell verschwand, wie ich sie kommen gesehen hatte. Sie hatte mich wohl lieb gewonnen, denn in der nächsten Nacht ließ sie sich auf mein Gesicht fallen. Adrenalingeladen jagte ich das Ungetüm, hielt sie in einem Gefäß gefangen und taufte sie Rachel Roach und präsentierte Rachel als Beweisstück am nächsten Tag an der Rezeptieon. Die sei doch noch so klein. Normalerweise seien die Kakerlaken vieel größrer. Ich hatte genug!
Am nächsten Tag suchte ich mir ein anderes Zimmer, nachdem ich das angebotene Frühstück "genossen" hatte. "Continental Breakfast" wurde das genannt, was mit einer ausgesprochenen Lieb- und Lustlosigkeit in einem Buffett ausgelegt worden war: lappriges Brot, Pulverkaffee, achtlos geschnippeltes Gemüse etc. - das Billigste vom Billigen in einem stickigen Plastikambiente, das einem kaum noch Luft zum Atmen ließ.
Ich fand ein Zimmer für $ 150 im nahegelegenen Metropolitan Hotel, wo allein schon der Umgangston, das Zimmer und das Frühstücksangebot das Geld rechtfertigten.
Leider zeigte sich das Management des Sea Side Hotels unbarmherzig. Das Geld für die gebuchte Zeit sei bereits eingezogen und ich solle mich nicht so haben - so schlecht sei das Hotel wirklich nicht.Schließlich sei man ja die meiste Zeit ausgebucht. Mir taten meine Mitbewohner - viele mit Kindern - echt leid. Es wurde mir großzügigerweise ein anderes Zimmer angeboten, das nur marginal besser war. Als mir etwas zu Boden fiel, entdeckte ich unter dem Bett jede Menge Staub, Schamhaare, gebrauchte Taschentücher und Kondompackungen, die ich mit einem gewissen Ekel entsorgte - unter Einsatz des Bodenschabers, mit dem man das Wasser auf dem Badboden ins Abflussloch schiebt, denn Bad und Duschabfluss sind auf nahezu gleicher Ebene, so dass nach dem Duschen das ganze Bad schwimmt. Der Bodenschabe war auch hilfreich, alte Spnnweben zu beseitigen, die sonst durch die Klimaanlage abrissen und in der Gegend herumflogen. So ein Bodenschaber wurde in der Tat ein hilfreiches Hilfsmittel...
Der Kühlschrank war z. T. schmierig schwarz belegt und konnte guten Gewissens erst nach einer Reinigungsaktion duch mich einigermassen sorgenfrei genutzt werden, wobei jede Menge Toilettenpapier draufging. Die Klimaanlage erfuhr ebenfalls eine moderate Reinigung durch mich, denn ich hatte laufend Flusen im Gesicht., was mich schließlich so störte, dass ich mich zu einer Reinigungsaktion entschloss. Ich kam mir vor wir im Film "Out of Rosenheim"...
Ich war am Ende der Woche völlig entnerft, ging nie mehr zum Frühstück und versuchte üder die Phasen ausserhalb des Hotels zu einer inneren Ruhe zu kommen. Aber jedes Mal, wenn es Zeit wurde, ins Hotel zurück zu kehren wurde mir fast übel.
Dabei hätte dieser kleine Laden durchaus Potential. Es wird besucht von allen möglichen Leuten aus aller Herren Länder. Mit Engagement, Fantasie, etwas finanziellem Einsatz, Interesse an den Kunden und ihren Wünschen könnte das Sea Side Hotel sogar zu einem Geheimtipp werden.
Aber im Augenblick ist es ein Albtraum, vor dem nur gewarnt werden kann. Also: Keine Punkte von Tripadvisor für solch eine Absteige! Meine Empfehlung: irgendein Hotel für 1 Nacht buchen und danach weitersuchen oder fragen, ob man - wenn es einem gefähllt - bleiben kann oder noch besser, ob man ohne finanzielle Belastung gehen kann, wenn trotz Buchung das Hotel einem nicht gefällt. Letzteres wäre der einfachst und fairste Deal.
Für den, der doch ins Sea Side Hotel geht: Masal tov! :) - nehmt mein Zimmer, das dürfte im Moment das sauberste sein. Zumindest fragte mich die Reinigungskraft erstaunt, ob in meinem Zimmer überhaupt jemand lebe. Es sei immer so sauber und ordentlich.

  • Aufenthalt Juli 2011, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, ih8travel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Tel Aviv angesehen:
0.2 km entfernt
Central Hotel
Central Hotel
Nr. 82 von 99 in Tel Aviv
3.5 von 5 Sternen 149 Bewertungen
0.0 km entfernt
Sun City Hotel
Sun City Hotel
Nr. 81 von 99 in Tel Aviv
3.5 von 5 Sternen 139 Bewertungen
0.7 km entfernt
White House
White House
Nr. 67 von 99 in Tel Aviv
5.0 von 5 Sternen 39 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.2 km entfernt
Blue Sea Marble Hotel
Blue Sea Marble Hotel
Nr. 6 von 39 in Tel Aviv
4.0 von 5 Sternen 99 Bewertungen
0.9 km entfernt
Dizengoff Sea Residence
Dizengoff Sea Residence
Nr. 9 von 39 in Tel Aviv
3.5 von 5 Sternen 108 Bewertungen
0.6 km entfernt
Peer Guest House
Peer Guest House
Nr. 5 von 39 in Tel Aviv
4.0 von 5 Sternen 403 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Sea Side Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sea Side Hotel

Unternehmen: Sea Side Hotel
Anschrift: 20 Trumpeldor, Tel Aviv 4946024, Israel
Lage: Israel > Distrikt Tel Aviv > Tel Aviv
Ausstattung:
Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 26 von 39 Pensionen in Tel Aviv
Preisspanne pro Nacht: 63 € - 105 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Sea Side Hotel 2*
Anzahl der Zimmer: 24
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Agoda, Hotel.de, Hotels.com, Odigeo und HotelTravel.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sea Side Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sea Side Tel Aviv

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen