Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“tolle raststation”
Bewertung zu Pizzeria Basti

Pizzeria Basti
Platz Nr. 454 von 733 Restaurants in Jerusalem
Küche: orientalisch
Optionen: Spätabends, Frühstück
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Frühstück
Bewertet am 9. Januar 2014

wir waren nicht nur einmal in bastis pizzeria und haben doch nie pizza gegessen.. obwohl es etliche gäste gab die das taten... wir hielten dort nur auf einen tee... zwischen unseren spaziergängen durch die altstadt und dann haben wir auch zu abend dort gegessen... beide male wurden wir nicht enttäuscht... der grillteller war frisch und zu unseren spiessen gab es humus und salat geauso wie pommes...seine säfte sind superlecker und die bedienung war freundlich ....vor dem haus steht immer eine gruppe von drei oder vier unifomierten mit maschinengewehr... aber daran gewöhnt man sich... wenn man draussen auf der terasse sitzt hat man einen guten blick auf das gewusel, dass in der via dolorosa herrscht.... auf jeden fall eine empfehlenswerte lokation

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, avantigela!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (127)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

4 - 8 von 127 Bewertungen

Bewertet am 26. Oktober 2012

Die Pizzeria Basti ist mir seit ca. 30 Jahren bekannt und ich besuche sie immer wieder gerne
Als europäischer Tourist fühlt man sich in den Gassen der Altstadt von Jerusalem oft verunsichert. Natürlich sollte man sich vor Taschendieben in acht nehmen. Aber die sind wirklich das einzige Risiko. Trotz meiner vielen Reisen ist der Lieblingsplatz weltweit die kleine Terrasse vor dem Restaurant der Pizzeria Basti. Ich habe dort schon ganze Tage verbracht. Dort einen Tee mit Nana zu trinken und das Leben auf der Via Dolorosa zu beobachten, bei aufkommenden Hunger eine Pizza zu essen, ist für mich das schönste Erlebnis. Die Familie Basti ist eine alteingesessene Familie mit ausgezeichnetem Ruf. Ken Tourist muss fürchten dort ausgetrickst oder abgezockt zu werden. Im Gegenteil. Man wird immer hilfsbereit sein. Seit Jahren wechsele ich dort Geld beim Geldwechsler, der vor der Pizzeria arbeitet. Wollen Sie den Orient in zivilisierter Form geniessen, dann kann ich nur raten sich dort hinzusetzen und ein Stündchen zu rasten udn die Menschen zu beobachten. Sie werden es geniessen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Rudi160!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Juni 2012

Das Lokal ist ganz gut, wenn man sich auf der Terasse ausruhen will und das vorbeiziehende Volk beobachten will. Jedes Getraenk kostet hier 10 Schekel (=2 Euro). Ganz gut der Pfferminztee. Es gibt auch Sisha (Wasserpfeife) zum rauchen. Gleich gegenüber befindet sich an der Ecke die Türe zum Asutrian Hospiz. Wer dort anäutet wird per Türöffner eingelassen und oberhalb der Treppen befindet sich der Kaffeehausgarten - eine ruhige Oase. Gegenüber vom Bast geht die Strasse Richtung Löwentor.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, BrunoldL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juni 2012

Der junge Herr, der die vorbeigehenden Menschen zu Gästen seines kleinen Restaurants machen will, geht unterschiedlich vor. Bei uns zeigte er auf sein Plakat mit de Happyhour und bot seine Pizza statt für 35 für 30 Shekel an.

Da er einige Tische draussen hat und wir die Menshen beobachten wollten, war uns der Preis eigentlich gleich.

Es war dann auch toll, 30min die Pilge alle Arten vorbeigehen und häufig vorbeihasten zu sehen.

DIe Pizza aber (die Auswahl ist gross) war mikrig klein für den Preis und die aufgeführte Tomate ist Tomatensauce. Das Glas Pfeferminzlimonade schmeckte dazu überraschend gut.
Der Grapefrutsaft für 10 Shekel kommt auch in einem mikrig kleinen Glas und ist damit den Peis nicht wert.

Also: Lage perfekt, wenn man draussen sitzen kann. Essen ok aber nicht mehr, drinnen würde ich hier sicher nichts konsumieren.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, LX130566!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. Juni 2017

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pizzeria Basti angesehen haben, interessierten sich auch für:

Jerusalem, Distrikt Jerusalem
Jerusalem, Distrikt Jerusalem
 
Jerusalem, Distrikt Jerusalem
Jerusalem, Distrikt Jerusalem
 
Jerusalem, Distrikt Jerusalem
Jerusalem, Distrikt Jerusalem
 

Sie waren bereits im Pizzeria Basti? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen