Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Jerusalem zu Davids Zeiten”

City of David National Park
Im Voraus buchen
Weitere Infos
11,50 $*
oder mehr
Underground Tour: Von der Davidsstadt zur ...
Platz Nr. 9 von 258 Aktivitäten in Jerusalem
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertet 1. April 2018

Wer ein bisschen mehr verstehen möchte, wie Jerusalem zu Zeiten des Königs Davids war, ist hier genau richtig. Es wird auch ein Drei D Film gezeigt, den ich persönlich sehr ansprechend fand und nur empfehlen kann!

Danke, Varo_Stn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (881)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

3 - 7 von 881 Bewertungen

Bewertet 13. Mai 2017

Hier kann man buchstäblich auf den Spuren Jesus wandern und den Beginn des Christentums hautnah erleben.

Danke, Otto F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Mai 2016

Auch wenn die Ausgrabungen noch nicht abgeschlossen und die Funde noch nicht abschließend bewertet wurde ist wohl sicher, dass man die Grundmauern der von David gegründeten Stadt, vor den Mauern der heutigen Altstadt, gefunden hat. Diese kann man auf einem über- und unterirdichen Rundgang, über Treppen und Stege besichtigen. (?Ich meine, es gäbe auch einen Aufzug für Rollstuhlfahrer?) Auch ein Kurzfilm zur "City of David" wird gezeigt. (Im "Israel Museum" ist die "Davidstadt" alsTeil des "Jerusalem-Modells" rekonstruiert zu sehen.)
Leider muss die alte paläsinensische Siedlung unfreiwillig für die Ausgrabungen weichen. Daher sollte man sich als Tourist im Gebiet unterhalb der "Davidstadt" sehr umsichtig verhalten.
Tipp: Wer keine Angst vor kühlem, klaren Wasser hat, sollte die "Davidstadt" über den "Hiskia-Tunel" verlassen. Hier kann man in ca. 30 min., durch knietiefes Wasser, über Kieselsteine, zur Siloha-Quelle laufen. Kinder sollten eine nasse Hose einplanen, Erwachsene auf den Kopf achten und eine Taschenlampe und Badelatschen sind auch sinnvoll. Aber ein einmalig erfrischendes Erlebnis für Kinder (von 7-60 Jahren), nach einer "sehr trockenen" Besichtigung.

Danke, Wennemar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. April 2016 über Mobile-Apps

Super interessant zu sehen wo und wie Jerusalem gegründet wurde. Die unterirdischen Hölen sind ein Muss. Die Wasser Höhle war ein echtes Highlight.

Danke, Thomas K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 12. Januar 2016 über Mobile-Apps

Der Besuch der Davidsstadt war ein spannendes Erlebnis. Das Gelände ist sehr groß. Und man lernt verschiedenste Aspekte aus dem Leben von vor 2000 bis 3000 Jahren kennen. Besonders spannend war der Gang durch den Tunnel. Das Wasser war auch jetzt im Januar nicht besonders kalt und wir haben auch nach Ende des Besuchs nicht in unseren nassen Hosen gefroren.

Danke, Martin_Water!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich City of David National Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

Jerusalem, Distrikt Jerusalem
Jerusalem, Distrikt Jerusalem
 
Jerusalem, Distrikt Jerusalem
 

Sie waren bereits im City of David National Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen