Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:00 - 16:00
Speichern
  
Möglichkeiten, En Gedi Nature Reserve zu erleben
ab 117,00 $
Weitere Infos
ab 82,00 $
Weitere Infos
ab 69,00 $
Weitere Infos
ab 108,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (505)
Bewertungen filtern
505 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
357
112
20
10
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
357
112
20
10
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 505 Bewertungen
Bewertet 1. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Die Natur ist unheimlich schön aber wer sie wirklich genießen will sollte gut zu Fuß sein, denn nur von ganz Oben hat man erst den richtigen Blick. Der Rundgang über den König David Wasserfall zur Quelle und zurück, kann man mit Pausen in 1 1/2 bis 2 Stunden schaffen. Der Eintritt für 1 Erwachsenen beträgt 28 NIS.

2  Danke, bjoernn2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. November 2017

Das Reservat bietet für verschiedene Bedürfnisse etwas, je nachdem, welche Erwartungen man hat, wie viel Zeit zur Verfügung steht und wie gut man zu Fuß ist.

Es besteht zum einen aus den 2 Wadis David und Arugot, die sehr bekannt und dadurch auch gerne sehr stark bevölkert sind. Hier werden sämtliche Gruppenreisen und Schulklassen durchgeschleust, dennoch sind beide sehr schön und sehenswert.
Man muss aber mit viel Betrieb rechnen, vor allem an Feiertagen und ab der Mittagszeit. Dafür sind diese Wadis auch relativ einfach und ohne große Anstrengung - zumindest die kleinen Touren davon - zu laufen.

Wer als Individualreisender die Möglichkeit hat frei über seine Zeit zu verfügen, gut zu Fuß ist und zudem entsprechend ausgerüstet ist (wasserfeste Wanderschuhe, Kopfbedeckung, Sonnenschutz, viel Trinkwasser), dem bieten sich verschiedene Wandertouren bis hoch zum Wüstenplateau.
Pläne mit Routenvorschlägen gibt es am Eingang mit den Angaben zum Schwierigkeitsgrad und der benötigten Dauer der Touren. Diese Zeitangaben sind meines Erachtens großzügig bemessen.

Die Wege sind gut markiert, und los geht es. Auch bei diesen Touren sollte man früh aufbrechen, nicht nur weil man einfach länger dafür braucht, sondern weil die Sonne irgendwann ziemlich erbarmungslos runterknallt.
Auf diesen Touren findet man dann noch Ruhe und Natur. Nur wenige Menschen begegnen einem. Es wird etwas anstrengend und schweißtreibend, aber man wird mit einem grandiosen Blick belohnt.

Wer nicht ganz so hoch hinaus möchte (es wird dann auch recht sportlich, also was für echte "Kraxler"), dem empfehle ich die Tour von Tel Goren bis En Gedi Spring, von dort dann den kompletten Tsaffit Trail mit Endpunkt En Gedi Field School. Diese Tour ist in bequemen 4 Stunden zu schaffen mit ausreichend Zeit, um zu rasten und den Blick über diese grandiose Naturkulisse zu genießen.

Lohnenswert ist auf jeden Fall als Abschluss egal welcher Tour auch noch ein Besuch der alten Synagoge, die zwischen den beiden Wadis liegt, zum Reservat gehört, und deren Eintritt includiert ist.

1  Danke, Silvia M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Oktober 2017

Ich kann die Begeisterung mancher Vorredner hier nicht teilen. Es gibt keine konkreten Zeitangaben, wie lange man bis zu den einzelnen Quellen/Pools läuft und da der Aufenthalt aufgrund einer organisierten Tour zeitlich auf 90min begrenzt war, hat die Zeit nicht mal annähernd gereicht um auch nur in die Nähe der eigentlichen Oase zu kommen. Der Weg führt stetig bergauf - ohne ausreichend Wasser bei knapp 40° nicht empfehlenswert. Auch nicht, wenn man sich nicht gerade als Hochleistungssportler bezeichnet. Die kleineren Pools, die man nach etwa 30 - 40 min erreicht, waren überfüllt und es bestand keine Chance auch nur die große Zehe ins Wasser zu strecken. Vielleicht ist es anders, wenn man gleich in der Früh vor Ort ist, vor den ganzen Touristenbussen. Für uns war es um die Mittagszeit eine herbe Enttäuschung. Kann man sich sparen und dafür andere Ort in Israel besuchen.

1  Danke, lareina822017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Juni 2017 über Mobile-Apps

Für das En Gedi, welches eine Oase inmitten der Wüste ist, wird ein Eintritt behoben von ca 30 NIS. Am Ende bleibt es eine Oase in einer Wüste. Leider waren die Wege nicht mit einer circa Minutenanzeige beschrieben, so konnte man nicht erahnen wie lange man für einen Pfad braucht. Und das bei einem Aufenthalt von einer Stunde dort birgt auch ein Risiko.
Schön anzusehen, es gibt auch Momente der Erfrischung dort durch das Süßwasser. Es sollte sich jeder überlegen ob er das Reservat besuchen möchte - viel zu sehen gibt es ausser ein paar Tieren und ein dünner strahl an Wasser nicht.

1  Danke, weltenbummler85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. April 2017

Mitten in der trockenen Wüste am Toten Meer gelegen, wurde ein gepflegter Wanderpfad für Besucher angelegt. Eher eine art Schlucht un man wandert auf der einen Seite des Wassers hoch und auf der anderen wieder runter. Es gibt verschiedene Wege und Weglängen. Es ist sauber, kein Abfall, aber auch keine Abfalleimer vorhanden. Jeder nimmt sein Abfall wieder mit. Süßwasser ist zwar an verschiedenen Wasserfällen ausreichend da, jedoch sollte man ausreichende Menge an Trinkwasser mitnehmen. Wenn man der genannten Schlucht hoch schaut dann entdeckt man ober einen Zaun. die Abtrennung zum Palästinensergebiet. Wir konnten da Ziegen und einen Jungen entdecken, welcher zu uns runter sah. Ob er oben auch ein so gepflegter Wanderweg hat, eher unwahrscheinlich.

Danke, Goecergi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen