Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Banal, anrührend und voller Poesie”
Bewertung zu Museum of Innocence

Museum of Innocence
Im Voraus buchen
Weitere Infos
57,14 $*
oder mehr
Private Tour: Istanbul Besichtigungstour – Museum der Unschuld, Pera-Museum und ...
Platz Nr. 53 von 1.103 Aktivitäten in Istanbul
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 20. Februar 2014

Ich kam völlig unvorbereitet in dieses Museum- es wurde mir vom Hotelportier ans Herz gelegt. Ich
hatte allerdings schon einige Bücher von Pamuk gelesen. So arbeitete ich mich von Stockwerk zu Stockwerk und fühlte mich immer mehr in das Leben dieser Liebenden hineinversetzt. Eine Alltagsgeschichte mit so vielen kleinen Details- teils banal, teils anrührend und voller zartfühlender Poesie! Vielleicht für junge Europäer etwas fremdartig- vor 60 Jahren war das Verhalten der Menschen in Deutschland auch nicht anders !Die mit gerauchten Zigarettenstummeln bestückte Wand- jede mit den Gedanken während des Wartens und Rauchens säuberlich beschriftet, ein Kleid, das SIE an einem bestimmten Tag getragen hatte, Schmuck, den er IHR geschenkt hatte, sein kleines Zimmer- spartanisch eingerichtet, in dem er gestorben war....Wer Fantasie und Einfühlungsvermögen besitzt, wird sich über die Entdeckung dieses zauberhaften Museums anhaltend freuen!
Ich habe mir sofort das Buch gekauft, das in dem kleinen Laden im Parterre in allen Sprachen erhältlich war.

Danke, Deutschmichel1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (492)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

7 - 11 von 492 Bewertungen

Bewertet am 1. Juli 2013

Für alle Orhan Pamuk Freunde ein absolutes Muss. Das Museum of Innocence ist in einem kleinen alten Haus untergebracht, welches der Ausstellung ein ganz besonderes Flair verleiht. Ich habe selten so ein liebevoll gestaltetes Museum mit so einer persönlich, familiären Ausstrahlung und detailrechen Ausstattung gesehen.

Danke, Rosakaktus71!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Januar 2013

Schade. Wir hatten die Information gelesen, dass dieses Museum zum Roman von Orhan Pamuk Di. -Sa. geöffnet sei. Wir kamen Dienstag an und es war geschlossen. Ziemlich ärgerlich und dann auch der Eintrittspreis von 25 Tl hat uns ziemlich verblüfft.

Danke, claudia h!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Oktober 2012

einzigartige visualisierung der Geschichte von Istanbul und dem Glück aller liebenden. Ein Teil des Werkes von Orhan Pamuk kann in diesem liebevollen Museum erlebt werden, ohne seine Bücher zu lesen.

Danke, Nina C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. Juli 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Museum of Innocence angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museum of Innocence? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen