Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Auch als Paar interessant”

Rumeli Hisarı (Festungsanlage)
Im Voraus buchen
Weitere Infos
29,94 $*
oder mehr
Bosporus-Tour mit Rumeli-Festung oder Kücüksu-Palast
Weitere Infos
227,00 $*
oder mehr
Private Tour: Rumeli Fortress and Anadolu Fortress from Istanbul
Weitere Infos
30,00 $*
oder mehr
Bootstour auf dem Bosporus ab Istanbul: Galata-Brücke, Goldenes Horn und Großer ...
Platz Nr. 38 von 1.103 Aktivitäten in Istanbul
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 29. April 2014 über Mobile-Apps

Eine tolle Sache so eine Festung, speziell diese!

Der Eintritt ist mit 10 TL auch kein Thema und absolut gerechtfertigt. Man kann unter anderem das Amphitheater die Festungsmauer und die Türme bestaunen und manche sogar besteigen! Aber Vorsicht ist geboten manche Treppen sind sehr steil, eng und ungesichert!

Trotzdem haben wir die lange Fahrt gern in Kauf genommen und würden diesen Ausflug wieder machen!

2  Danke, Florian H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (691)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

8 - 12 von 691 Bewertungen

Bewertet am 27. November 2013

Tram-Linie 1 bis zur Endstation Kabatas, dort mit dem Bus 25E die Uferstrasse entlang :
vorbei an Dolambahce-Palast,Galatasaray Universität, Ortaköy (Moschee ist zur Zeit wg. Renovierungsarbeiten verhüllt); die Fahrt führt direkt am Bosporus entlang und ist allein deshalb schon lohnenswert.
Die Bushaltestelle liegt kurz vor der zweiten Bosporus-Brücke und man muß etwa 300 m zurückgehen , um an den Eingang zur Rumeli-Festung zu gelangen.
Die Wege innerhalb der Festung sind recht uneben und rutschig - highheels sind also garantiert das falsche Schuhwerk.
Der Aufstieg in Richtung Türme ist schnell getan , die Türme selbst konnten wir nicht betreten (imposant der Innenraum des direkt am Eingang gelegenen Turmes).
Ab 11 Uhr ist mit der Ankunft von Reisebussen zu rechnen; wir kamen etwas früher und waren daher anfangs die einzigen Besucher (gefolgt von einem einzogen Bus mit chinesischen Touristen).
Für die Fahrt brauchten wir auf dem Hinweg 20 Minuten, die Rückfahrt dauerte aufgrund der Staus 55 Minuten (viele Restaurants entlang der Uferstrasse locken am Wochenende ; zwischen Dolmabahce und Kabatas gibt es fast immer einen Dauerstau).
Alles in allem : absolut lohnenswert (nicht nur wegen der Aussicht auf den Bosporus sondern auch wegen der Yachten und Porsches in dieser Gegend) !

8  Danke, beermaker1964!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2013

Von Kabatas mit dem Bus 25E ca. 30 Minuten Fahrt. Wenn man keine Höhenangst hat, dann ist diese Anlage genau das Richtige. Man klettert die hohen Stufen hinauf und belohnt wird man mit einer hinreißender Aussicht auf den Bosporus!
Die Burg wird nicht von vielen Touristen besucht, also kann man sich in Ruhe austoben! ;)

1  Danke, 86aluap!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Juli 2013

Mit dem Bus oder dem Auto ist es etwas mühsam zur Festung Rumeli Hisarı zu gelangen. Dafür kann man sie auch besichtigen. Für alle, die sich die Sache einfach machen wollen und nicht ganz so neugierig sind, ist ein Ausflug mit dem Boot angesagt. Am besten am späten Nachmittag in den Abend hinein von der Anlegestelle Eminönü. Die Fahrt dauert 1 1/2 Stunden, wobei die Festung beiderseits unterhalb der zweiten Interkontinentalbrücke Fatih Sultan Mehmet Koprüsü liegt und den Wendepunkt des Ausflugs darstellt. Die Fahrt geht vorbei am modernen europäischen Stadtteil Beyoglu mit der steilabfallenden Bebauung bis hin zum Gebäudekomplex Dolmabahce Palastes. Durch die erste Bosporusbrücke sieht man die Kreuzfahrer-Maga-Ships fahren. Zurück geht’s auf der asiatischen Seite an den vielen Sommervillen und am Leanderturm vorbei. Vor der Ankunft sieht schon die beleuchtete Galatalbrücke und die angestrahlten Moscheen. Kurz und gut, ein wunderbarer Ausflug.

1  Danke, joachim_werner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. März 2012

Nicht nur innerhalb der Festung, auch außerhalb entlang der Promende kann man sehr schöne Ausblicke genießen aber Vorsicht beim Besteigen der Stufen!

Danke, Wolf-Uwe S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rumeli Hisarı (Festungsanlage) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Rumeli Hisarı (Festungsanlage)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen