Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.627)
Bewertungen filtern
3.627 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.292
308
24
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.292
308
24
2
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
59 - 64 von 3.627 Bewertungen
Bewertet am 19. Oktober 2012

Ein wirklich tolles Hotel mit viel Atmosphäre und äußerst zuvorkommendem, freundlichem und hilfsbereitem Personal. Die Lage ist perfekt, nur ein kleiner Fußweg zu allen bekannten Sehenswürdigkeiten. Die Zimmer sind mit allem Comfort ausgestattet, das Frühstück sehr umfangreich und die Dachterrasse ist zu jeder Zeit einen Besuch wert.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Annette B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Oktober 2012

Die Buchung erfolgte auf Anfrage direkt beim Hotel, da die Zimmer ueber das Buchungsportal bereits ausgebucht waren. Gleich nach der Buchung erhielten wir eine Mail (auf Englisch) mit vielen Informationen über Istanbul.

Bei Ankunft wurden wir herzlich Empfangen und konnte die Tee-Time von 16 Uhr bis 18 Uhr genissen. Die Terrasse ist super zum Enstpannen und einen Blick auf die Moscheen zu haben.

Die Lage ist sehr zentral. In nur wenige Minuten ist man zu Fuss bei der Blauen Moschee oder dem Grossen Bazar.

Das Zimmer war sehr schoen ausgestattet.

Bei einem Willkommensgetränk, zu dem auch unsere Freude eingeladen wurden(!), gab es erste Informationen über das Hotel und die Umgebung. Unsere Freunde wurden dann auch gleich noch für den nächsten Morgen zum Frühstück eingeladen und haben letztlich jeden Morgen mit uns gefrühstückt und die letzte der drei Istanbulnächte auch im Amira übernachtet (im deluxe-room für 99,00 EUR?! - die Logik hinter den Zimmerpreisen hat sich uns nicht so ganz erschlossen).

Unser upgrade-deluxe-room war sehr groß, schön eingerichtet mit Holzfußboden zwei großen Betten und einem großzügigen Badezimmer. Der Unterschied zu dem von uns gebuchten standard-room, in den wir am nächsten Tag umziehen mussten, war enorm! Unser eigentliches Zimmer war nicht nur deutlich kleiner. Der Platz reichte kaum für unsere beiden Reisetaschen. Das Fenster bot nur Aussicht auf den Hinterhof, wo sich anscheinend auch die Lüftung des Spa-Bereichs befindet. Jedenfalls hörte man ein "Dauerbrummen", weswegen wir das Fenster lieber geschlossen hielten. Im winzig kleinen Badezimmer gab es kein Fenster und leider auch keine ausreichende Beleuchtung. Wir fragten nach einem anderen Zimmer, es war jedoch kein Zimmer mit zwei getrennten Betten mehr verfügbar. Man bot uns an, in ein Zimmer mit Doppelbett ein Bett dazuzustellen und zeigte uns, wie das aussehen würde, doch das war uns dann doch zu eng.

Das Frühstück war in Ordnung, der Frühstücksraum befindet sich allerdings im Souterrain - ohne Tageslicht, was uns veranlasste, unser Frühstück per Fahrstuhl mit in den 5. Stock auf die wunderschöne Dachterrasse zu verfrachten und dort zu frühstücken.

Auf dieser Dachterrasse wird man im übrigen rund um die Uhr "beserviced". Und überhaupt wird SERVICE im Amira GROSS geschrieben. Das durchweg junge team ist aufgeschlossen ausgesprochen freundlich, geduldig und hilfsbereit. Taxis wurden organisiert, Tische reserviert, Geld zum fairen Kurs gewechselt, der online-check-in für den Rückflug erledigt, Türen geöffnet, Koffer geschleppt und und und!

Ach ja, die Klimaanlage in der Lobby und im Frühstücksraum war ein bisschen zu kühl eingestellt.

Aufenthalt Oktober 2012, Freunde

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, LuRoth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2012

Ein sehr schönes, freundlich geführtes und sehr zentral gelegens Boutique Hotel mitten in dem alten Teil Istanbuls - Sultanahmet. Eine atemberaubende Dachterrasse mit tollen Blick auf den Bosporus lädt zum Entspannen ein. Der Service ist sehr zuvorkommend und freundlich und immer bemüht jeden Wunsch zu erfüllen. Das Frühstück war sehr lecker und abwechslungsreich. Wir hatten ein Zimmer in der oberen Etage was sehr hell und geschmackvoll eingerichtet war. Lediglich der Kleiderschrank war etwas klein und muffelig. Aufgrund der sehr zentralen Lage zu den Moscheen und wegen der Autos empfehlen sich Ohrstöpsel in der Nacht.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Frederic S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Oktober 2012

Wir hatten sehr frühzeitig für drei Nächte einen "standard-room" mit twin-bed gebucht für 129,00 EUR/Zimmer und Nacht incl. Frühstück.

Die Buchung erfolgte über ein Buchungsportal und gleich nach der Buchung erhielten wir eine ausgesprochen freundliche mail (auf Englisch) mit vielen Informationen über das Hotel und Istanbul. Man würde sich auf uns freuen und wir sollten uns doch mit allen Fragen und Wünschen an das Hotel wenden.

Als wir 4 Monate später im Hotel ankamen, wurden wir allerfreundlichst empfangen. Die nette junge Frau erklärte uns in fließendem Englisch, dass wir für die erste Nacht ein upgrade in einen deluxe-room hätten. Wir wurden an diesem Abend von einem befreundeten Paar begleitet, das leider kein Zimmer mehr im Amira bekommen hatte und daher in ein anderes Hotel ein paar Häuser ausweichen musste. Bei einem Willkommensgetränk, zu dem auch unsere Freude eingeladen wurden(!), gab es erste Informationen über das Hotel und die Umgebung. Unsere Freunde wurden dann auch gleich noch für den nächsten Morgen zum Frühstück eingeladen und haben letztlich jeden Morgen mit uns gefrühstückt und die letzte der drei Istanbulnächte auch im Amira übernachtet (im deluxe-room für 99,00 EUR?! - die Logik hinter den Zimmerpreisen hat sich uns nicht so ganz erschlossen).

Unser upgrade-deluxe-room war sehr groß, schön eingerichtet mit Holzfußboden zwei großen Betten und einem großzügigen Badezimmer. Der Unterschied zu dem von uns gebuchten standard-room, in den wir am nächsten Tag umziehen mussten, war enorm! Unser eigentliches Zimmer war nicht nur deutlich kleiner. Der Platz reichte kaum für unsere beiden Reisetaschen. Das Fenster bot nur Aussicht auf den Hinterhof, wo sich anscheinend auch die Lüftung des Spa-Bereichs befindet. Jedenfalls hörte man ein "Dauerbrummen", weswegen wir das Fenster lieber geschlossen hielten. Im winzig kleinen Badezimmer gab es kein Fenster und leider auch keine ausreichende Beleuchtung. Wir fragten nach einem anderen Zimmer, es war jedoch kein Zimmer mit zwei getrennten Betten mehr verfügbar. Man bot uns an, in ein Zimmer mit Doppelbett ein Bett dazuzustellen und zeigte uns, wie das aussehen würde, doch das war uns dann doch zu eng.

Das Frühstück war in Ordnung, der Frühstücksraum befindet sich allerdings im Souterrain - ohne Tageslicht, was uns veranlasste, unser Frühstück per Fahrstuhl mit in den 5. Stock auf die wunderschöne Dachterrasse zu verfrachten und dort zu frühstücken.

Auf dieser Dachterrasse wird man im übrigen rund um die Uhr "beserviced". Und überhaupt wird SERVICE im Amira GROSS geschrieben. Das durchweg junge team ist aufgeschlossen ausgesprochen freundlich, geduldig und hilfsbereit. Taxis wurden organisiert, Tische reserviert, Geld zum fairen Kurs gewechselt, der online-check-in für den Rückflug erledigt, Türen geöffnet, Koffer geschleppt und und und!

Ach ja, die Klimaanlage in der Lobby und im Frühstücksraum war ein bisschen zu kühl eingestellt.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, amcbeal13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. August 2012

Wir haben hier 4 Nächte verbracht. Das Personal war sehr hilfsbereit und kompetent, die Zimmer sauber und geschmackvoll eingerichtet und die Dachterrasse einfach großartig. Die Lage des Hotels ist ebenfalls gut.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, SimoneSchreifer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen