Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (87)
Bewertungen filtern
87 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
37
32
10
3
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
37
32
10
3
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 87 Bewertungen
Bewertet 16. November 2014

das Hotel liegt mitten der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Vom Flughafen mit der Metro + Straßenbahn bis Haltestelle "Sultanahmet" ... wo gleich ein sehr gutes türk.Restaurant gibt.
Essen in der Schaufenster aussuchen ... guten Appetit !!
ZimmerNR: 501,502 mit Blick zur Blaue Moschee ... Frühstück ist einfach ABER mit einem super
Panoramablick: Galataturm, Torkapi Palast, Hagia Sophia, Blaue Moschee ....
Abend`s vom Karaköy ein Traumblick über den Stadt .... Bootsfahrten direkt an der Galata Brücke -öffentliche Fähren- buchen ..... Straßenbahn: Mehrfahrkarten für 10 Lire aus der Auto-
mat holen, direkt mehrere, weil nich überall zu kaufen ist. 1 Karte = 3 fahrten
Ohrstöpsel wegen Morgengebet ....

Zimmertipp: 501 ... 502 siehe oben
  • Aufenthalt: September 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ildiko S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Oktober 2014

Wir sind Ende September in diesem Hotel gewesen und hatten es im Monat Februar für fünf Nächte gebucht. Nach drei Tagen mussten wir abhauen, weil die Singel-Räume eher ein Besenkammer war was keine Fenster hatte und somit kein Tageslicht. Mit Not und Mühe wurde uns für die erste Nacht ein anderes Zimmer gegeben. Innerhalb von drei Tagen wurde meine Begleitung viermal von Zimmer zu Zimmer gescheucht. Der Highlight war, dass die Herrschaften am dritten Tag ohne Rücksprache mit meiner Begleitung, dass Zimmer ausgeräumt haben, ihre Privatsachen angepackt haben und den Tresor durch einen Techniker aufknacken ließen und sie wieder in den Besenkammer abgestellt haben. Die Aufforderung ein normales Zimmer zu geben, scheiterte daran, dass das Personal gar nicht in der Lage war, die Reservierungen ordnungsgemäß zu verwalten und haben immer mehr Personen aufgrund der Ferien und des Opferfestes ins Hotel geholt haben. Ich hatte das Gefühl, dass hier das Spiel gespielt wurde, wer mehr zahlt, bekommt ein Zimmer, was die Leute auch taten, weil alle Hotels in der Umgebung voll besetzt waren. Wir forderten den Hotelbesitzer, Herrn Mahmut Öztop, und wollten ihn zur Rede stellen, was das ganze soll, dass man doch keine Gäste in so ein Zimmer unterbringen kann und die Baubehörde sicher von diesen Räumlichkeiten nichts weiss, hat er es vorgezogen, abzutauchen. Uns blieb nichts anderes übrig als ein Flugticket nach Hause zu buchen. Zu den Zimmer muss ich sagen, dass wir auf den Klodeckel Urinflecken und Spuckflecken im Waschbecken hatten. Wasser hatten wir kaum. Die Türen sind teilweise fast alle kaputt, dass die Karten gar nicht funktionierten. Auch wenn der Ausblick von der Frühstücksterrasse toll ist, kann man für den Preis in Istanbul fürstlich woanders frühstücken. Zusammenfassend möchte ich sagen, wenn man als Singel in einem 5 qm Raum ohne Fenster und Toilette vor der Nase, dreckig, kriminell, sogar die privaten Sachen angepackt werden unter anderem Unterwäsche und ihr Tresor geknackt wird, dann sind sie in diesem Hotel richtig. Die ganzen positiven Bewertungen die ich hier gelesen habe, kann ich nicht nachvollziehen. Einzig positive ist die Lage und Umgebung. Wenn Sie Istanbul geniessen wollt, dann zahlt paar Euros mehr und nimmt einen komfortableres Hotel.

  • Aufenthalt: September 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ralf A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 5. Oktober 2013

Ich habe fünf Tage in dieser herrlichen kleinen Anlage im Zentrum des alten Sultanahmet verbracht und kann nicht genug über dieses herrliche Hotel sagen. Es war sauber, die Einrichtung traditionell/modern, das Bett war komfortabel und bot einen überwältigenden Blick auf die Hagia Sophia.

Das Personal war wunderbar, hilfsbereit und fachkundig, was für einen ersten Besuch hilfreich war. Ein kontinentales Frühstücksbuffet mit großartigen Omelettes auf Bestellung gaben einem einen Eindruck der türkischen Art, den Tag zu beginnen.

Sie organisierten sogar einen Wasserkocher für uns, sodass wir unsere morgendliche Tasse Tee trinken konnten – und kostenloses Wi-Fi, was für regelmäßige Reisende immer ein Bonus ist.

Danke, Kate B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 2. Juli 2013

Wir waren hier 2 Nächte lang in einem Dreibettzimmer: ganz in Ordnung, nicht zu groß und nicht zu klein, noch machbar :) Ein kostenloses erstklassiges Frühstück mit Blick auf die schöne Kulisse aus Bosporus, Hagia Sophia und Blauer Moschee. Ein weiterer Grund für unseren Aufenthalt hier war die Nähe zu unserem Reisebüro: True Blue Tour. Dieses Hotel hat auch ein eigenes Reisebüro in der Nähe der Rezeption und ein Spa mit Hammam.

Danke, I L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 5. November 2016 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: allein
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen