Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (230)
Bewertungen filtern
230 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
18
59
81
38
34
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
18
59
81
38
34
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 230 Bewertungen
Bewertet am 2. Oktober 2017

Empfang war sehr freundlich, Frühstück ausreichend und großes Angebot. Zimmer geräumig, aber leider das Bad unsauber. Zwei Mal übernachtet und jedes Mal waren Kakerlaken im Bad. Ansonsten ein sehr großes - altes russisches - Hotel.

Aufenthaltsdatum: September 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MTJ70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Februar 2017 über Mobile-Apps

Ich habe dieses Hotel zufällig gebucht weil es jetzt einen neuen Namen hat. Früher war es das Tata Hotel. Und das war früher ,also vor Ca. 12 Jahren schon so schlecht, dass ich nie mehr hier buchen wollte.
Dieses Hotel hat definitiv das Endstadium eines Hotel Lebens Zyklus erreicht. Neue Tapeten und Teppiche für das Internet, aber sonst wie damals nur noch abgewohnter.
Es gab fast nur Gäste aus Indien und Indonesien, die ein pauschal Paket für 4 Tage gebucht haben.
Das Bett war so dreckig, dass ich das Kissen mit meinem Hemd bezogen habe. Einfach eklig. Kakerlake im Bad.
Die Hälfte der Infrastruktur des Hotels ist geschlossen. Ein Bier kostet 7 Euro. Die ganze Lobby unbeheizt. Kalt. Null Service.
Zum Glück nur eine Nacht. Die Letzte.

Aufenthaltsdatum: Februar 2017
Reiseart: geschäftlich
1  Danke, gf2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. November 2015

Als wir diesen Oktober mit einer 12 köpfigen Reisegruppe am Abend in Taskent ankamen, machte die Hotellobby einen gediegenen Eindruck und wir freuten uns schon nach der langen Anreise auf unsere Zimmer. Leider hielt der 1. Eindruck nicht das, was er versprach. Unser Zimmer lag im 8. Stock. Der Weg dorthin war düster, die Beleuchtung knapp, die Flure grau und schmucklos. Das geräumige Zimmer hatte eine defekte Beleuchtung, im Bad fiel der Handtuchhalter in der Dusche von der Wand als wir ihn benutzten. Die Dusche selbst war nur ein müdes Rinnsal. Na ja... Am nächsten Morgen sahen wir dann den Teppichboden bei Tageslicht. Er war fleckig und wies Brandlöcher auf. Die Bettwäsche hatte auch schon bessere Tage gesehen und die Volants am Bett waren abgefallen. Offenbar waren diese nur an einigen Punkten mit Klettstreifen fixiert gewesen. Wir teilten die Mängel der Rezeption mit und hofften auf Beseitigung derselben, aber vergeblich. Bedauerlicherweise besuchten wir auf unserer Rundreise dieses Hotel noch 2x. Dabei mußten wir feststellen, dass auch die anderen Zimmer nicht besser waren als das erste - nur die Mängel unterschieden sich. Jetzt war die Bettwäsche zerschlissen, sah benutzt aus und die Lampenschirme waren defekt. Der Teppichboden war allerdings auch hier zu beanstanden, da schmuddelig. In diesem Hotel gehören die Bäder und die Böden und zum Teil auch die Tapeten erneuert. Man sich nicht Jahrzehnte auf einem 4 Sterne-Standard ausruhen, man muss ihn auch erhalten, was hier nicht geschehen ist. Wer kann sollte um dieses Hotel - trotz seiner guten Lage - einen Bogen machen. Wir konnten es nicht, weil über die gebuchte Reise die Hotels vorgegeben waren.

Zimmertipp: alle Zimmer sind nicht zu empfehlen, da runter gekommen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2015
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Alice M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Oktober 2015

Vor 10 Jahren war dieses Hotel seine Sterne wert. Beim jetzigen Besuch waren wir über den inzwischen völlig heruntergekommenen Zustand sehr entsetzt: total verfleckte Teppichböden, mit Tesafilm! geklebte Fenster u. nicht funktionierende Klimaanlage.
das einzig positive an diesem Hotel ist nach wie vor die günstige Lage.

Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Veronika L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Oktober 2014

Eine gute Adresse für das erste Kennenlernen der Stadt, da man zu Fuß oder mit der Metro schnell bei den Sehenswürdigkeiten ist. Ein sehr gutes und reichhaltiges Frühstück, ich habe niemanden erlebt, der sich benahm wie von "Holzwurm 1" geschildert. Wir bekamen auch um 4.30 Uhr vor einem morgendlichen Inlandsflug ein frisches Frühstück und am Abflugtag um 3 Uhr Tee und ein Lunchbox.
Die Zimmer sind geräumig, wir hatten einen (allerdings völlig kahlen und schmutzigen) Balkon zur Westseite, von wo aus wir einen schönen Sonnenuntergang erleben konnten. Die Zimmereinrichtung hat schon bessere Tage gesehen, die Auslegware ist verfleckt, die Fenster sind seit langem nicht mehr geputzt. Die Klimaanlage funktionierte nicht.

Zimmertipp: Zimmer nach Westen wegen des Sonnenunterganges.
Aufenthaltsdatum: Oktober 2014
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Meisje Barbara H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen