Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Lage, schmuddelige Zimmer”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Galle Face Hotel Colombo
Nr. 5 von 54 Hotels in Colombo
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 6. März 2013

Das Hotel befindet sich an traumhafter Lage am Strand von Colombo. Daher kann man über die schmuddeligen, etwas teuren Zimmer hinwegsehen. Die Teppiche und Vorhänge im ehemals ehrenwerten Haus sollten dringend erneuert werden. Ebenso die Badezimmer.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Markus W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.998)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

60 - 66 von 2.999 Bewertungen

Bewertet am 4. März 2013

Die Station Colombo auf der letzten Station unserer Sri Lanka Reise sollte die Eindrücke abrunden. Das Falle Facebook, 1864 gegründet, lebt sehr von seiner für das Land besonderen Historie. Viele Teile sind noch original und erinnern Gut an die Kolonialzeit. Aber Achtung: Der erst vor 6 Jahren renovierte Südflügel lässt einiges an dem besonderen Flair vermissen. Die Zimmer sind kleiner und nicht in besserem Zustand. Die Weinbar + Restaurant dort allerdings sind an Ambiente und Qualität nur schwer zu überbieten. Und Herr Kern, der tamilische Manager, ist perfekt. Die Buffetschlachten auf der Terrasse zu allen Tageszeiten sind Geschmackssache.
Das Fall Facebook Green mit dem abendlichen Leben, das Fort und auch das Marktviertel sind natürlich bestens zu erreichen.
Mehr als zwei Tage allerdings gibt das Hotel nicht her.
Also alles in allem eine für das Land schöne Unterkunft - spätestens wenn das Shangri-La und das Hihatt in unmittelbarer Umgebung fertig sind sollte nochmals nachgelegt werden.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mauswiesel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Februar 2013

Die breiten, von Säulen umrahmten Stufen führen den Gast ohne störende Türen in eine wunderbar geräumige Hotelhalle, in der weder Klimaanlage noch Musikbeschallung ein Ärgernis bilden. Wir hatten eine Suite im "classic wing" mit Meerblick gebucht und wurden in ein stilvoll möbliertes Eckzimmer im 2. Obergeschoss geführt, von dem sich fünf Fenster zum Ozean und drei zum Galle Face Green öffneten (man konnte sie wirklich öffnen). Das Badezimmer war geräumig und rührend altmodisch und bot dabei alles, was man braucht. Auch über den Service kann man sich nicht beklagen, das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Wunderbar ist es, bei einem Drink über den gepflegten Garten hinaus auf das Meer zu blicken, dessen Brandung am Abend vorteilhaft beleuchtet wird. Dass das alles seinen (etwas hohen) Preis hat, muss man in Kauf nehmen.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Nivid!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Januar 2013

Zum Abschluss unserer 3-wöchigen Sri Lanka Reise verbrachten wir die letzte Nacht in diesem Hotel. Wir hatten uns für ein Zimmer im renovierten Regency Wing entschieden.
Der Checkin war langwierig und unprofessionell. Obwohl 4 Personen hinter der Rezeption standen, schien nur eine Person zu arbeiten. Unser Wunsch nach einem ruhigen Zimmer wurde sofort mit der Bemerkung abgelehnt, das Hotel sei komplett ausgebucht.
Das Zimmer war geräumig, sauber und ordentlich mit großem Bad mit Dusch und Badewanne und ausreichend Ablageflächen. Es war offensichtlich frisch renoviert. Es lag allerdings zur Straßenseite.
Gegen 16:00 Uhr fanden wir uns zum Hightea ein. Wir ergatterten noch einen der letzten freien Tische. Ein großes, umfangreiches Buffet erwartete uns. Kurz nachdem wir Platz genommen hatten, begannen Arbeiter unmittelbar vor unserem Tisch mit dem lautstarken Abbau eines großen Festzeltes. Die angepriesene schöne Atmosphäre war damit dahin. Der Hightea wurde musikalisch begleitet durch einen Saxofonisten. In der Spielpause wurde mit lauten Bum-Bum-Bässen offensichtlich die Soundanlage des Nachtclubs getestet.

Da wir am nächsten Morgen früh aufstehen mussten, um unseren Flieger zu erreichen, waren wir bereits um 21:00 Uhr im Bett. Die Nachtruhe wurde bis ca. 24:00 Uhr durch den Straßenlärm vor dem Hotel begleitet, ab 24:00 Uhr bis 04:00 Uhr morgens dröhnten die o.g. Bässe des Nachtclubs.

Insgesamt erinnerte die Atmosphäre des Hotels eher an eine Bahnhofshalle als an ein luxuriöses, gediegenes Traditionshotel. Man versucht hier offensichtlich zu viele Veranstaltungen und Gäste gleichzeitig in dieses Hotel hinein zu pressen. Dafür erscheint der Preis nicht angemessen.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Kurztripp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Januar 2013

Das Hotel hat eine sehr schöne Lage: direkter Zugang zum Strand,bzw Strandpromenade.
Der Altstadtkern,'pettah' bequem zu erreichen.
Das Hotel hat den Kolonialstilcharme, in manchem abgewohnt, Bad ist sehr gewöhungsbedürftig,
großzügige,angenehme Räumlichkeiten.
Sehr gutes Büffet, netter, ansprechender Restaurantbereich, Außenterrasse super.
Preis-Leistungsbverhältnis :angemessen.

Zimmertipp: nicht an der Straßenseiten
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, yoshitaSalzburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Dezember 2012

Dringend renovierungsbedürftiges Kolonialhotel. Zimmer im Classic Wing sind nicht zu empfehlen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Auch sind die Room Service und Bar-Preise auf einem niedrigen Niveau.

Sofern in den Zimmern, im Restaurant sowie den Außenanlagen investiert wird, kann man auch den Preis für das Haus bezahlen.

Alternativ bietet sich das Cinneman Grand oder das Hilton an.

  • Aufenthalt: Dezember 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, myexperiencebusiness!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Dezember 2012

Auf meiner Geschäftsreise verbrachte ich eine Nacht im Galle Face Hotel in Colombo. Das Hotel bietet verschiedene ZimmerKategorien an. Ich hatte im Regency Flügel gebucht. Dort sollen wohl die besseren Zimmer sein. Im gesamten Haus weht der Wind der Geschichte. überall stößt man auf kleine Denkmäler, Fotos und Gegenstände, die auf berühmte Gäste dieser altehrwürdigen Residenz hinweisen.
Auch wenn die Zimmer nicht mehr dem intnationalen 5 Sterne Standard entsprechen, ist dieses Hotel für all diejenigen empfehlenswert, die ein historisches Ambiente dem Einerlei eines Kettenhotels vorziehen.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Toni G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Colombo angesehen:
0.4 km entfernt
Cinnamon Grand Colombo
Cinnamon Grand Colombo
Nr. 4 von 54 in Colombo
3.710 Bewertungen
1.1 km entfernt
Cinnamon Lakeside Colombo
Cinnamon Lakeside Colombo
Nr. 3 von 54 in Colombo
2.357 Bewertungen
0.3 km entfernt
Taj Samudra Colombo
Taj Samudra Colombo
Nr. 8 von 54 in Colombo
2.235 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.4 km entfernt
Hilton Colombo
Hilton Colombo
Nr. 10 von 54 in Colombo
2.092 Bewertungen
1.4 km entfernt
Cinnamon Red Colombo
Cinnamon Red Colombo
Nr. 9 von 54 in Colombo
1.927 Bewertungen
1.4 km entfernt
Mövenpick Hotel Colombo
Mövenpick Hotel Colombo
Nr. 6 von 54 in Colombo
323 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Galle Face Hotel Colombo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Galle Face Hotel Colombo

Anschrift: No. 2, Galle Road, Colombo, Sri Lanka
Telefonnummer:
Lage: Sri Lanka > Western Province > Colombo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 5 von 54 Hotels in Colombo
Preisklasse: 95€ - 248€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Galle Face Hotel Colombo 5*
Anzahl der Zimmer: 156
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Agoda, Ltur Tourism AG, Hotels.com, TripOnline SA, Odigeo, Ctrip TA, TUI DE, Weg, HotelQuickly, Ebookers, Evoline ltd, Hotelopia, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Galle Face Hotel Colombo daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen